Werbung

Nachricht vom 20.08.2017 - 11:07 Uhr    

Fahrradträger mit zwei Mountainbikes geklaut

Der dreiste Diebstahl eines Fahrradträgers und zweier darauf montierter Mountainbikes von einem am Rand der K 17 geparkten Wohnmobil wurde der Polizeiinspektion Hachenburg gemeldet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu dem oder den Täter/n.

Symbolfoto WW-Kurier

Stein-Wingert. Am Samstag, den 19. August, wurde in der Zeit von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr ein Fahrradträger von einem Wohnmobil entwendet, welches auf einem Parkplatz am Rande der K 17 nahe Stein-Wingert abgestellt war. Auf selbigem befanden sich zwei schwarz-grüne Mountainbikes, welche ebenfalls entwendet wurden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hachenburg unter der Telefonnummer 02662/9558-0 entgegen.
(PM Polizeidirektion Montabaur)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Marienberg: Zwei Einbrüche kurz hintereinander

Bad Marienberg. Unbekannte Täter hebelten am 21. Januar gegen 0.50 Uhr die Haupteingangstür des Telekomladens in der Bismarckstraße ...

Wohnhaus in Bilkheim wird Raub der Flammen

Bilkheim. Zu der Ursache des Feuers, das ein Wohnhaus in Bilkheim zerstörte, muss die Kriminalpolizei die Ermittlungen am ...

„malerhombach“ spendet 3.000 Euro an Hospiz Balthasar

Rosenheim/Olpe. Statt jährlicher Weihnachtsgeschenke eine gemeinnützige Organisation oder Einrichtung fördern: Diese Philosophie ...

Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen: Beratung in Montabaur

Montabaur. Im Rahmen einer spannenden Infoveranstaltung stehen die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Koblenz Rede ...

Hachenburger Kinderhaus erhält Qualitätssiegel

Hachenburg. Der Kindertagesstätte „Hachenburger Kinderhaus“ wurde nun das landesweit anerkannte Qualitätssiegel „Bewegungskita ...

Autobahnpolizei meldet Unfälle, Ordnungswidrigkeiten und Drogen

Montabaur. Am Freitag, gegen 20:45 Uhr, fuhr auf der BAB 3 Höhe Girod, Fahrtrichtung Frankfurt, ein PKW aus Unachtsamkeit ...

Weitere Artikel


Else erlebt ein Déjà-vu

Region. Nach Tipps zu empfehlenswerten Restaurants und obligatorischen Sehenswürdigkeiten entlässt er die Fahrgäste für vier ...

Bad Marienberger erwanderten die Festung Ehrenbreitstein

Bad Marienberg. Von hier konnte man den Zusammenfluss von Mosel und Rhein am Deutschen Eck ebenso sehen, wie die Stadt Koblenz ...

Kirmesgänger auf Abwegen

Siershahn. Deutlich zu viel gefeiert hat ein 21-jähriger Mann aus der VG Ransbach-Baumbach auf der Kirmes in Siershahn. Gegen ...

Betrunkener Autofahrer fuhr auf der Felge

Langenhahn. Am Sonntagmorgen, 19. August um 1:30 Uhr wurde auf der L 281 zwischen Hachenburg in Fahrtrichtung Westerburg ...

Verkehrsunfallfluchten - Zeugen gesucht

Hachenburg. Am 18. August wurde ein zwischen 5 Uhr und 13:30 Uhr auf dem Parkplatz neben dem Löwencafe in Hachenburg ...

Undichte Altöl-Kanister weggeworfen

Nentershausen. Am Samstag, den 19. August wurden gegen 16 Uhr auf der Feuerwehrzufahrt zum ICE-Tunnel acht Kanister mit Altöl ...

Werbung