Werbung

Nachricht vom 27.07.2017    

Liebfrauenschule jetzt Teil der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper

Ab dem 1. August hat die Liebfrauenschule Mülhausen offiziell einen neuen Eigentümer: die Katharina Kasper Holding GmbH. Diese steht an der Spitze der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper, zu der nun auch das Mülhausener Gymnasium gehört.

Von links: Schulleiter Lothar Josten, Sr. Maria Petra Linzenich, Geschäftsführer Martin Minten, Geschäftsführer Alfons Donat, Sr. Maria Anneliese Stelzmann und Sr. Andrea Maria Schäfers. Foto: Privat

Dernbach. Im März gaben Sr. Maria Anneliese Stelzmann, Provinzoberin der deutschen Provinz der Schwestern Unserer Lieben Frau, und ihre Mitschwestern Sr. Andrea Maria Schäfers, Geschäftsführerin der Provinz, sowie Sr. Maria Petra Linzenich, Geschäftsführerin der Liebfrauenschule Mülhausen gGmbH, Schulleiter Lothar Josten und Alfons Donat und Martin Minten, beide Geschäftsführer in der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper, bekannt, dass die Zukunft der Liebfrauenschule gesichert ist.

Vorher hatte es aufgrund der demografischen Entwicklung innerhalb der Ordensgemeinschaft bereits seit geraumer Zeit Gespräche zur Fortführung der Liebfrauenschule in christlicher Tradition, jedoch mit einem neuen Eigentümer, gegeben. Mit der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper, deren Wurzeln im Orden der Armen Dienstmägde Jesu Christi liegen, fanden die Schwestern schließlich einen Partner, der die Liebfrauenschule mit christlichem Hintergrund fortführen wird.



In den Sommerferien findet jetzt nach mehr als einem Jahrhundert der offizielle Wechsel statt: Die Kongregation der Schwestern Unserer Lieben Frau hatte seit rund 130 Jahren die Geschicke der traditionsreichen Schule in Grefrath-Mülhausen gelenkt. Gut 1.100 Schüler besuchen derzeit das Gymnasium, dessen herausragender Ruf weit über die Grenzen des Kreises Viersen hinaus bekannt ist.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: Liebfrauenschule jetzt Teil der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Westerwaldkreis: Aktuell 294 infizierte Personen

Montabaur. Die meisten aktiven Fälle verzeichnet die Verbandsgemeinde Montabaur mit 49, gefolgt von der Verbandsgemeinde ...

Dernbach: Dr. Stefan Jaspert referiert über Arthrose

Dernbach. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 10. November um 18 Uhr, im ...

Nachtspeicherheizung: Sind Alternativen möglich?

Region. Viele Besitzer von Nachtstromspeicherheizungen möchten sich gerne von ihrem Heizsystem verabschieden – vor allem ...

Hachenburg: Helene Nüsse wird 98 Jahre alt

Hachenburg. Am Donnerstag, 5. November, feiert Helene Nüsse ihren 98. Geburtstag. Seit mehr als sechs Jahren lebt sie schon ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Einsammlung von Sonderabfällen am 3. November

Ransbach-Baumbach. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Bestimmungen einen geänderten Ablauf bei der Annahme der ...

Weitere Artikel


Luther und die Juden - Predigt über ein unbequemes Thema

Kirburg. Pfarrer Rüdiger Stein machte in seiner Predigt deutlich, dass Martin Luther, trotz seiner großen Verdienste für ...

Exkursion der Nabu-Gruppe Kroppacher Schweiz

Hachenburg. Feldhamster sind typische Bewohner der Ackerlandschaften. Sie leben in bis zu einem Meter unter der Erde liegenden, ...

Kleindenkmal entdeckt und geborgen

Caan. Gesetzt wurde dieser Grenzstein im Jahre 1813 und belegt, dass Caan zum Herzogtum Nassau gehörte.“, teilte der Ortsbürgermeister ...

Volker Kauder kommt nach Meudt

Meudt. „Ich freue mich, dass Volker Kauder in meinen Wahlkreis kommt. Wir beide setzen uns in der Bundestagsfraktion für ...

FOC Montabaur hat Neinver als neuen Betreiber

Montabaur. Das Fashion Outlet Montabaur wurde im Juli 2015 eröffnet und verfügt über bis zu 1.500 Parkplätze. Besucher finden ...

Dreister Diebstahl einer Handtasche

Montabaur. Daraufhin stellte die am Parkscheinautomaten stehende Dame ihre Handtasche, eine braune Umhängetasche der Marke ...

Werbung