Werbung

Nachricht vom 23.07.2017    

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss – fünf Schwerverletzte

Am Samstagabend, den 22. Juli und am frühen Morgen des Sonntages kam es jeweils zu Verkehrsunfällen unter dem Einfluss von Alkohol. Auf der Tank- und Rastanlage Montabaur hatte ein LKW-Fahrer reichlich dem Alkohol zugesprochen und dann einen LKW gerammt. Auf der A 48 gab es einen Unfall mit einem Wildschwein und fünf Schwerverletzten.

Der SUV überschlug sich auf der A 48. Foto: Polizei

Montabaur/Höhr-Grenzhausen. Auf der Tank- und Rastanlage Montabaur hatte am Samstag ein litauischer LKW-Fahrer den Tag über damit verbracht mit seinen Kollegen Alkohol zu konsumieren. Gegen 20 Uhr hatte er seinen LKW-Autotransporter dann in Bewegung gesetzt und den neben ihm stehenden LKW beschädigt. Nach kurzer Fahrt über die Rastanlage kam er an einem Bordstein zum Stehen. In der Folge kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit dem Fahrer des anderen LKW.

Letztendlich leistete der alkoholisierte Fahrer noch Widerstand gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten und musste für einige Stunden im Polizeigewahrsam ausnüchtern.

Am Sonntag, den 23. Juli, gegen 5 Uhr, kam es auf der A 48 bei Höhr-Grenzhausen in Richtung Koblenz zu einem Verkehrsunfall, ausgelöst durch ein Wildschwein. Durch den Zusammenstoß mit dem Tier verlor der Fahrzeugführer eines hochwertigen SUV die Kontrolle und geriet ins Schleudern. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und alle fünf Insassen wurden schwerverletzt. Die Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei ermittelt gegen den Fahrer, einem 44-Jährigen aus dem Westerwaldkreis, im Hinblick auf Alkoholkonsum. Durch die umher liegenden Trümmerteile wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. In beiden Fällen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim WW-Kurier


18-jähriger Alkoholisierter flüchtet mit Golf vor der Polizei

Heute Nacht versuchte ein junger Fahrer mit seinem Golf vor der Polizeistreife zu flüchten. Dabei fuhr er sich am Ortseingang von Westernohe in einer Wiese fest. Ursächlich für den Fluchtversuch war der Alkoholkonsum des 18-Jährigen, sodass der Tatbestand der Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinwirkung gegeben ist.


Dämmung oberste Geschossdecke: Pflicht oder Kür?

INFORMATION | Die oberste Geschossdecke von Wohngebäuden muss nach der Energieeinsparverordnung nachträglich gedämmt werden, wenn noch keine Dämmung vorliegt oder ein definierter Mindestwärmeschutz nicht eingehalten wird. Wahlweise kann auch die Dachschräge gedämmt sein.


Schwungvolle Karnevalssitzung brachte den Humorpalast in Alpenrod zum Beben

Pünktlich um 20.11 Uhr begrüßte Sitzungspräsident Ingo Rudnick das närrische Volk aus Alpenrod und West-Europa zur diesjährigen Karnevalssitzung der Ortsvereine. Nach einem donnernden Einstieg mit einer Hommage an Jöckels „Alpenroder Hütte“ und einen Seitenhieb auf die Nachbarn aus Linden, gab er die Bühne und Bütt frei für das schwungvolle Unterhaltungsprogramm des Abends.


Vereine, Artikel vom 22.02.2020

BUND sucht wieder Gartenschläfer

BUND sucht wieder Gartenschläfer

Der Bilch mit der unverkennbaren „Zorro-Maske“ gibt Wissenschaft und Naturschutz große Rätsel auf: Aus vielen Regionen Europas und Deutschlands ist der Gartenschläfer spurlos verschwunden. In den vergangenen 30 Jahren ist sein Verbreitungsgebiet um mehr als die Hälfte geschrumpft. Warum, ist noch völlig unklar. Das erste rheinland-pfälzische Treffen rund um den Gartenschläfer des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fand mit über 60 Naturinteressierten statt.


Rockets gewinnen ein enges Derby gegen Bären Neuwied

Die EG Diez-Limburg ist einen Spieltag vor Ende der Pre-Playoffs nur noch theoretisch vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Die Rockets gewannen ein hart umkämpftes und ausgeglichenes Derby gegen die Bären aus Neuwied mit 4:3 (1:0, 2:2, 1:1). Die Partie der zwei aktuell besten Teams der Liga hatte ehrlicherweise keinen Sieger verdient, so ausgeglichen war das Aufeinandertreffen – am Ende mit dem besseren Ende für die Gastgeber.




Aktuelle Artikel aus der Region


Dämmung oberste Geschossdecke: Pflicht oder Kür?

Montabaur. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar ...

Der Weg in die Achtsamkeit - Einführungsabend in Montabaur

Montabaur. Die Kosten betragen 8 Euro, um Anmeldung wird gebeten. Bei genügend Interesse kann sich an den Einführungsabend ...

18-jähriger Alkoholisierter flüchtet mit Golf vor der Polizei

Rennerod-Westernohe. Am Samstag, dem 22. Februar, gegen 1:30 Uhr, versuchte der 18 Jahre alte Fahrer eines VW Golf einer ...

Vortrag: Vielfalt der Insektenwelt

Selters. Insekten kommen in jedem Lebensraum vor, vom Rand der Eiswüste bis zum tropischen Regenwald, von Meeresufern bis ...

Die Seilbahn Koblenz startet in die Saison 2020

Koblenz. Zum Saisonstart hält die Seilbahn Koblenz für ihre Besucher viele Überraschungen an der Talstation bereit. Ab dem ...

Regionalentscheid „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“

Höhr-Grenzhausen. Insgesamt 122 Schülerinnen und Schüler stellen sich unter dem Motto „Schaffst Du!“ mit ihren insgesamt ...

Weitere Artikel


Unfall mit leichtverletzter Person und Trunkenheitsfahrt

Rennerod. Am Freitag, 21. Juli gegen 18.40 Uhr ereignete sich in Rennerod, Gewerbestraße ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten ...

Schwalbenfreundliches Haus von Familie Rausch

Hundsangen. Nicht so in Weroth bei Familie Rausch in der Kaiserstrasse. Hier brüten seit mehreren Jahren schon Rauchschwalben ...

Motorradfahrerin nach Unfall im Saynbachtal schwerverletzt

Breitenau. Eine 59-jährige Motorradfahrerin befuhr am Samstag, 22.07.2017, gegen 13.30 Uhr, die L 304 aus Richtung Kausen ...

Viele Anrufe falscher Polizeibeamter

Montabaur. Bei solchen oder ähnlichen Anrufen versuchen die Täter nach einem bekannten Phänomen das Vertrauen der Angerufenen ...

Mit der Sense richtig mähen lernen

Hundsangen. Zum Programm gehören das Kennenlernen der Bestandteile der Sense, die Einstellung der Sense, das Dengeln, das ...

Polizei Hachenburg kassierte zwei Führerscheine

Hattert. Der Polizei Hachenburg wurde am Samstag, 22. Juli, um 19:10 Uhr in der Hochstraße in Hattert ein alkoholisierter ...

Werbung