Werbung

Nachricht vom 14.07.2017    

Sonnenkinder auf dem Alten Markt in Hachenburg

Sie brachten die Sonne mit aus Oberbayern und versetzten die Zuhörer in Urlaubsstimmung mit ihren romantischen Folk-Pop-Songs, von denen das Hachenburger Publikum gar nicht genug bekam: „Sunspiration“ – Florian Heimbuchner, Lenni Bachmeier und Stefan Gackstatter. Die Band wurde von den Kurieren präsentiert.

Fotos: Helmi Tischler-Venter und Wolfgang Tischler

Hachenburg. Die jungen Musiker kennen sich schon seit Kindertagen, seit 2010 musizieren sie miteinander und wohnen nun gar gemeinsam in einer Wohngemeinschaft. Dass sie perfekt aufeinander eingespielt sind, hört man an dem präzise synchronen Gesang des Sänger-Duos Heimbuchner und Bachmeier, gefühlvoll begleitet von Gackstatters Schlagzeugrhythmen.

Schon in der Ansage wies Kulturzeit-Chefin Beate Macht auf die schönen Augen der Bandmitglieder hin. Leadsänger Florian Heimbuchner – Typ jugendlicher Barry Gibb - punktete außer mit strahlend blauen Augen mit in der Sonne leuchtendem schulterlangem Blondschopf. Er war nach dem Konzert von schwärmerischen jungen Damen umlagert.

Im Konzert überzeugte das Trio mit sanften, melodischen Klängen und melancholischen Texten. „Sweet pain“, „Three men“, „Every now and then“ und „Nothing to say“ sind auf der neuen CD „The wind“ enthalten, die nach einjähriger Kreativpause entstanden ist. Das Intro des Songs „Electric“ beginnt im a capella Stil und wirkt mittelalterlich, der Einsatz des Schlagzeugs katapultiert das Lied in die Gegenwart. Ihre älteren Lieder vom „Another World“ Album seien fröhlicher, erläuterte Heimbuchner und forderte die Zuhörer wiederholt zum Mitsingen auf, zum Beispiel bei dem Song „Free to go“. Das Mitmachen fällt auf dem Alten Markt immer etwas verhaltener aus, aber das Publikum war durchaus von der Musik angetan und forderte die Band „On and on“ zum Weiterspielen auf.




Anzeige

Mit diversen Gitarren, Elektroorgel, Mundharmonika und Cajon begleiteten die Musiker sich vielfältig und routiniert. Die Sänger muteten bisweilen an wie Simon und Garfunkel oder die Beatles in den Anfangsjahren. Sicherlich wird „Sunspiration“ ebenfalls großer Erfolg beschieden sein. Der sympathischen Band ist er zu wünschen. htv


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
       
   


Kommentare zu: Sonnenkinder auf dem Alten Markt in Hachenburg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

Liebe geht schmerzhafte Wege - "Die Zijeiner" spielen wieder!

Roßbach. In dem Theaterstück "Liebe geht schmerzhafte Wege" aus der Feder von Erich Koch geht es um den Hof von Harry und ...

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Johannes Flöck mit "Entschleunigung - aber zack, zack!"

Höhr-Grenzhausen. "Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen." In einer Leistungsgesellschaft, ...

In Betzdorf wird Westerwälder Kulturpreis an Graf von Walderdorff vergeben

Betzdorf/Wallmerod. Es war eine ganz besondere Veranstaltung am frühen Samstagabend in der Stadthalle in Betzdorf. Michael ...

In Nisterau wird Theaterstück über Anna von Weling gezeigt

Nisterau. Anna von Weling ist nicht jedermann bekannt. Das Theaterstück über Anna von Weling mit viel Musik ist am Freitag, ...

Höhr-Grenzhausener Kulturzentrum präsentiert Konzert "Gypsy meets Algeria"

Höhr-Grenzhausen. Im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" treten die Künstler Djamel Laroussi und Lulo Reinhardt unter ...

Weitere Artikel


Tödlicher Betriebsunfall in Westerburger Firma

Westerburg. Am Freitag, dem 14. Juli um 9.50 Uhr kam es in einer metallverarbeitenden Firma in Westerburg zu einem schweren ...

Fahrradfahrerin verletzt; Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Mudenbach. Am Donnerstag, 13. Juli, 7.41 Uhr ereignete sich in Mudenbach, Mühlenweg / Ecke Hauptstraße ein Verkehrsunfall, ...

Garagenbrand in einem Wohnhaus

Hachenburg-Altstadt. Am Donnerstag, 13. Juli, gegen 15.35 Uhr kam es in Hachenburg-Altstadt, Lindenstraße in einem dortigen ...

Vorstand bei Donum Vitae im Amt bestätigt

Montabaur. Satzungsgemäß fanden bei Donum Vitae Westerwald/Rhein-Lahn e.V. die Neuwahlen statt. Donum Vitae tritt in christlicher ...

Ungebetene Gäste auf der Schulbaustelle in Bad Marienberg

Bad Marienberg. In der Zeit von Dienstag, 11. Juli, 16.15 Uhr bis Mittwoch, 12. Juli, 6 Uhr wurde von unbekannten Tätern ...

Ehrenamtlicher Senior Experte werden

Montabaur/Westerburg. Einmal in der Woche als Gesprächspartner in Westerburg oder Montabaur zur Verfügung stehen und mit ...

Werbung