Werbung

Nachricht vom 02.07.2017    

Sachbeschädigung durch Graffiti

Die Polizei bittet um Zeugenaussagen zu den Sprayern der abgebildeten Graffiti-„Kunstwerke“ am Backeshäuschen und anderer Gegenstände auf dem Freizeitgelände in Hilgert. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Höhr-Grenzhausen unter Telefon 02624/94020 zu melden.

Farbschmierereien auf am Backeshäuschen in Hilgert. Foto: Polizei

Hilgert. In der Zeit vom 27. bis zum 29.Juni beschädigten unbekannte Täter die Fassade des Backeshäuschens auf dem Freizeitgelände Bommert in Hilgert durch Aufsprühen von Graffiti. Darüber hinaus wurden auch weitere Gegenstände wie zum Beispiel ein Stromverteilerkasten mit Farbschmierereien verunziert. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Höhr-Grenzhausen unter Telefon 02624/94020 zu melden. (PM PD Montabaur)


Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wandern im Wäller Land: Der himmlische Wotansweg (W3)

Westerburg. Viel Grün, kleine idyllische und weitläufige Ausblicke belohnen den Wanderer. Das hat eine kleine Gruppe am ...

Illegale Müllablage im Leuteroder Gemeindewald

Leuterod. Es handelt sich hier um zwei Haufwerke bestehend aus Sperrmüll, alten Möbeln, Kunststoffen, Hausmüll und sonstigem ...

Sanitätsregiment „Westerwald“ beim Rheinland-Pfalz Tag 2022

Rennerod. Die Besucher des Informationsstandes des Regimentes konnten sich über die Vielfältigkeit der Tätigkeiten im Sanitätswesen ...

NABU Montabaur sucht Unterstützung für den Naturschutz

Montabaur. „Als NABU-Gruppe bieten wir Exkursionen an, erstellen Stellungnahmen zu Bauprojekten, pflegen Streuobstwiesen, ...

Konzept für ein neues Format: Varieté im Buchfinkenland

Montabaur. Das Basalto-Zirkuszelt am Familienferiendorf in Hübingen eignet sich hervorragend als Veranstaltungsort. Dieses ...

Montabaur: Polizeikontrolle an Rastanlage - Schwerpunkt Alkohol

Montabaur. Auf den Rastanlagen Montabaur und Heiligenroth wurden insgesamt acht Lkw-Fahrer kontrolliert. Zwei Fahrzeugführer ...

Weitere Artikel


Schachbezirk Siegerland lädt zum Turnier ein

Region/Siegen. Das Traditionsschachturnier um den „9. City-Galerie-Cup“ findet in diesem Jahr am 29. Juli statt. Wie der ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Gemünden. Am Sonntag, dem 2. Juli, um 1.08 Uhr, kam es auf der L 288, zwischen Langendernbach und Westerburg, kurz vor der ...

Unfall mit zwei Verletzten

Montabaur. Am Freitag, 30. Juni, 18.35 Uhr fuhr eine 19-jährige PKW-Fahrerin aus der VG Montabaur in der Eschelbacher Straße ...

Auto und Gegenstände aus Autos in Brandscheid geklaut

Brandscheid. In der Zeit von Donnerstag, 29. Juni, 20:30 Uhr bis Freitag, 30. Juni, 5:45 Uhr, wurde im Layweg der PKW Opel ...

Juniorinnen gewinnen U 13-Stützpunkt-Turnier

Region. Das Team spielte zunächst 1:1 gegen die Mannschaft von Rhein/Ahr und gewann zum Abschluss mit 1:0 gegen Trier-Saarburg. ...

22 Maler freuen sich über Gesellenbrief

Neuwied. Damit da kein Engpass auftritt, wenn man einen solchen Fachmann oder -frau braucht, erhielten jetzt 22 Junghandwerker ...

Werbung