Werbung

Nachricht vom 22.06.2017    

Großes Boule Turnier im Josefshaus Dernbach

Im letzten Jahr hatten die Bewohner vom Seniorenzentrum St. Josef eine Boulebahn von ihrem Förderverein, sowie mit Hilfe der Ortsgemeinde Dernbach gestiftet bekommen. Aus diesem Anlass lud das Josefshaus unter dem Motto „Miteinander im Quartier“ im Juni zu einem großen Boule Turnier ein.

Gemeinsam kämpfen die Spieler um den Sieg im Boulespiel. Fotos: Privat

Dernbach. Bereits im Vorfeld hatten sich 22 Mannschaften aus Ortsvereinen, Angehörigen, Förderverein und Bewohnerbeirat angemeldet. Auch Schüler der Krankenpflegeschule sowie eine Truppe junger Männer aus der Dernbacher Arche waren mit von der Partie. Das Schiedsrichter Quartett, unter Leitung der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Esther Zimmermann aus dem Ort, bestand aus Einrichtungsleitung Annika Belgrath sowie Diana Daubach und Lena Dennebaum vom Sozialen Dienst. Diese hatten im Vorfeld einen gut strukturierten Spielplan ausgetüftelt, um im Finale den Gesamtsieger zu ermitteln.

Insgesamt wurden bis in den Nachmittag hinein 57 Partien gespielt. Nach spannenden und sehr abwechslungsreichen Derbys zogen die Mannschaften „Die Rumkugeln“ sowie „Das Kugellager“, beides Mannschaften des Dernbacher Carnevalvereins ins Finale ein. Siegreich gingen die Damen und Herren des „Kugellagers“ aus dem Schlusspiel hervor. Gut gelaunt überreichten die Mitarbeiter des Josefshaus der Siegermannschaft den Wanderpokal aus Ton, von den Bewohnern des Josefshauses selbst gefertigt. Die Stimmung war den ganzen Tag über wie das Wetter: Herrlich, sonnig, einfach heiter.



Auch nach dem Derby feierten die Dernbacher fröhlich auf den Wiesen hinter dem Josefshaus weiter. Einrichtungsleitung Annika Belgrath bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihr zahlreiches und so fröhliches Mitmachen: „Quartiersarbeit in Dernbach heißt für uns, den Ort zu unseren alten Leuten zu bringen. Ihr Dernbacher macht uns das oft leicht!“ Sie lud alle Interessierten ein, die Boulebahn fleißig und ohne Voranmeldung auch in Zukunft mit zu nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 02602/6700-0 oder www.st-josef-dernbach.de.


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


ADG verleiht Förderpreise 2024 an sieben junge Talente und unterstützt Lehrerprojekt

Montabaur. Es ist eine langjährige Tradition der ADG, einmal im Jahr besonders talentierte Schüler der Heinrich-Roth-Realschule ...

B 255 bei Heiligenroth: Kleinwagen flitzt zu schnell in Ausfahrt und überschlägt sich

Heiligenroth. Der ortsunkundige Fahrer war aus Richtung Rennerod kommend in Richtung A 3, Köln unterwegs, als er die Kontrolle ...

Planmäßiger Abschluss der Überbaubetonage an der Nisterbrücke trotz Herausforderungen

Nister. Der LBM Diez verkündete den erfolgreichen Abschluss der Überbaubetonage der Talbrücke über die Nister an der B 414 ...

Unbekannter beschädigt Auto in Steinebach: Polizei sucht Zeugen

Steinebach. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht vom Freitag auf Samstag (12. und 13. Juli) ein in der Straße "In ...

Autofahrer auf der B 54 bei Zehnhausen mit 2,77 Promille gestoppt

Zehnhausen. Am 13. Juli, gegen 23.35 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer einen unsicher fahrenden Pkw auf der Bundesstraße 54, ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: 43-Jähriger aus Wahlrod durchbricht Leitplanke

Wahlrod. Gegen 22.25 Uhr am 13. Juli kam es auf der Kölner Straße (B8) in Wahlrod zu dem Unfall. Der Beschuldigte war aus ...

Weitere Artikel


So kommen Autofahrer straffrei durch den Sommer

Region/Berlin. Wer jedoch mit dem eigenen Kfz aufbrechen möchte, egal ob ins Ausland oder innerhalb Deutschlands, kann schnell ...

Traditions-Wallfahrt nach Marienstatt lockte rund 5000 Menschen

Betzdorf/Marienstatt. Die Pilger aus Betzdorf mussten früh aus den Betten. Bereits um 5 Uhr trafen sie sich in der St. Ignatius ...

Das ist der perfekte Tag – Schulabschluss 2017

Rennerod. Voran gehen, positiv in die Zukunft schauen und die „perfekte Welle“ zu erwischen, die einen nach vorne bringt ...

C-Junioren der JSG Langenhahn steigen in Bezirksliga auf

Westerburg. Das Team aus Westerburg war über weite Strecken die überlegene Mannschaft, konnte aber die zahlreich erspielten ...

Sommerfest des Hachenburger Werberings mit Hachenbörger

Hachenburg. Die Besucher können sich von den exklusiven Geschmacks-Kreationen der teilnehmenden Küchen-Chefs überraschen ...

Haupt- und Finanzausschuss der VG Hachenburg beriet Finanzen

Hachenburg. Zum einen zur Förderung der offenen Jugendarbeit und zum anderen für Maßnahmen und Investitionen zur Verbesserung ...

Werbung