Werbung

Nachricht vom 22.06.2017    

Jenseits der GroKo: Welche politischen Alternativen gibt es?

Welche politischen Alternativen links von der Mitte gibt es zur Großen Koalition? Über diese Frage wird auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung am Mittwoch, 5. Juli um 19 Uhr im Saal des Gasthauses „Zum grünen Baum“ in Horbach informiert und diskutiert. Alle Interessenten aus dem Westerwald und dem Rhein-Lahn-Kreis sind zu dieser sicher sehr spannenden Veranstaltung mit Vorträgen, Musik und Diskussion sowie einem abschließenden Imbiss herzlich willkommen.

Liedermacher Manfred Pohlmann. Foto: Veranstalter

Horbach. Nach einer thematischen Einleitung von Prof. Dr. Klaus Kocks folgt ein Vortrag von Albrecht von Lucke zum Thema „Die schwarze Republik und das Versagen der deutschen Linken“. In einer lokalen Gesprächsrunde wirken mit: Dekan Wolfgang Weik (Ev. Kirche), Josef Görg-Reifenberg (Kreismusikverband), Triathlet Boris Stein und Walter Frohneberg (VdK). Das Schlusswort spricht Uli Schmidt (Forum Soziale Gerechtigkeit).

Für zum Thema passende Musikbeiträge sorgt der bekannte deutsche Liedermacher Manfred Pohlmann. Die Teilnahme an der Veranstaltung inklusive Imbiss / Umtrunk ist kostenlos.

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung.
Termin: Mittwoch, 5. Juli, 19 Uhr.
Veranstaltungsort: Saal der Gaststätte „Zum Grünen Baum“, Hauptstraße 16, 56412 Horbach.

Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung unter mainz@fes.de gebeten. (PM Uli Schmidt für die FES RLP/Saarland)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel kritisiert scharf die Ampelpolitik: "Kita-Krise wird zur Kita-Katastrophe"

Kreise Neuwied und Altenkirchen. Laut dem aktuellen Kita-Bericht des Paritätischen Gesamtverbands hat sich die Situation ...

Kreisausschuss brachte Maßnahmen auf den Weg: Förderung des Radwegebaus und einer Hebammenzentrale

Westerwaldkreis. Der Kreisausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung zwei Radwegebaumaßnahmen mit 50 Prozent der zuwendungsfähigen ...

Freie Wähler verlangen Bericht über IT-Sicherheit in Rheinland-Pfalz

Mainz. "Wir wollen von der Landesregierung wissen, ob und welche Behörden in Rheinland-Pfalz betroffen sind und welche Maßnahmen ...

AKTUALISIERT: Malu Dreyer erklärt Rücktritt - Alexander Schweitzer wird Nachfolger

Mainz. Bei einer Pressekonferenz hat die Regierungschefin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), die Gründe für ihren überraschenden ...

Linke demonstrierte für Frieden und gegen Eskalation am Friedensdenkmal in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. "Dass nun auch deutsche Waffen gegen Ziele in Russland eingesetzt werden sollen, ist ein weiterer Schritt ...

Nach der Wahl: Stichwahlen im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Die Situation der anstehenden Stichwahlen sorgt für Spannung und eine zweite Wahlrunde in den betroffenen ...

Weitere Artikel


Haupt- und Finanzausschuss der VG Hachenburg beriet Finanzen

Hachenburg. Zum einen zur Förderung der offenen Jugendarbeit und zum anderen für Maßnahmen und Investitionen zur Verbesserung ...

Sommerfest des Hachenburger Werberings mit Hachenbörger

Hachenburg. Die Besucher können sich von den exklusiven Geschmacks-Kreationen der teilnehmenden Küchen-Chefs überraschen ...

C-Junioren der JSG Langenhahn steigen in Bezirksliga auf

Westerburg. Das Team aus Westerburg war über weite Strecken die überlegene Mannschaft, konnte aber die zahlreich erspielten ...

Fashion-Outlet bietet Jobs

Montabaur. Die Vermittler haben bislang fast 130 Bewerber und Bewerberinnen ausgewählt und eingeladen, die eine Ausbildung ...

Zukunft des Siegerlandflughafens

Liebenscheid. Die Teilnehmer waren sich einig, dass der Flughafen als Drehkreuz für die Region eine wichtige wirtschaftliche ...

FSJ an der Realschule plus Hoher Westerwald Rennerod

Rennerod. Bewerbungen und Informationen erhalten Interessierte unter: www.fsj-ganztagsschule.de.

Ebenso sucht die Schule ...

Werbung