Werbung

Nachricht vom 22.06.2017    

Fashion-Outlet bietet Jobs

Lust auf Arbeit im Fashion Outlet Montabaur? Wer diese Frage mit Ja beantwortet, ist beim Karrieretag im FOM am Mittwoch, 28. Juni, an der richtigen Adresse. Das Angebot reicht von Teilzeitstellen in den Läden bis hin zum Shop-Management. Tatkräftig unterstützt wird die Aktion vom gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Montabaur und der beiden Jobcenter Westerwald und Rhein-Lahn.

FOC. Symbolfoto: WW-Kurier

Montabaur. Die Vermittler haben bislang fast 130 Bewerber und Bewerberinnen ausgewählt und eingeladen, die eine Ausbildung im Einzelhandel gemacht oder Erfahrungen im Verkauf gesammelt haben.

Ort des Geschehens ist zwischen 16 und 19 Uhr das Restaurant LaPlace (1. Obergeschoss) in der Mitte des Centers. Auch Interessenten, die nicht angemeldet sind, sind willkommen und können direkt mit Vertretern ihrer „Wunsch-Shops“ sprechen. Bewerbungsunterlagen sollen mitgebracht werden.

Mehr Infos zum Bewerbertag gibt es unter www.fashionoutletmontabaur.de. (PM AA Montabaur)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr warten viele interessante Artikel auf die Bieter bei der Sommerauktion ...

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Altenkirchen. Trotz, im Verhältnis zu den Jahren 2019-2021 stark gestiegenen Zinsen, träumen laut Civey-Umfrage im Auftrag ...

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

Wissen. Jeder kennt es: Gerade mal ein scheinbar günstiges Cloud-Abo, damit spart man sich den eigenen Server und viel Aufwand. ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Führungskräfte im Kletterwald: Mut, Sicherheit und Neugier auf dem Prüfstand

Bad Marienberg/Westerwaldkreis. Am zweiten Termin der Veranstaltungsreihe "Frustkiller-Freitag" der Wirtschaftsförderungsgesellschaft ...

IHK-Geschäftsstelle Montabaur zieht Bilanz: Sechs Jahre Leitkammer Keramik

Montabaur. Die Prüfungspraxis im Dualen Ausbildungssystem sieht zweimal im Jahr (Sommer und Winter) am gleichen Tag zur gleichen ...

Weitere Artikel


Jenseits der GroKo: Welche politischen Alternativen gibt es?

Horbach. Nach einer thematischen Einleitung von Prof. Dr. Klaus Kocks folgt ein Vortrag von Albrecht von Lucke zum Thema ...

Haupt- und Finanzausschuss der VG Hachenburg beriet Finanzen

Hachenburg. Zum einen zur Förderung der offenen Jugendarbeit und zum anderen für Maßnahmen und Investitionen zur Verbesserung ...

Sommerfest des Hachenburger Werberings mit Hachenbörger

Hachenburg. Die Besucher können sich von den exklusiven Geschmacks-Kreationen der teilnehmenden Küchen-Chefs überraschen ...

Zukunft des Siegerlandflughafens

Liebenscheid. Die Teilnehmer waren sich einig, dass der Flughafen als Drehkreuz für die Region eine wichtige wirtschaftliche ...

FSJ an der Realschule plus Hoher Westerwald Rennerod

Rennerod. Bewerbungen und Informationen erhalten Interessierte unter: www.fsj-ganztagsschule.de.

Ebenso sucht die Schule ...

Realschule plus Hoher Westerwald feiert Rennerod

Rennerod. Am Mittwoch, 28. Juni heißt es dann von 15 Uhr bis 18 Uhr: Raus aus der Stadt und rein in die Schule - wir feiern ...

Werbung