Werbung

Nachricht vom 14.06.2017    

Artenschutz hautnah: Zoo-Erlebnistag im Zoo Neuwied

Am Sonntag, 25. Juni, findet im Zoo Neuwied der große "Zoo-Erlebnistag" statt. Von 10 bis 17 Uhr kann die gesamte Familie Artenschutz hautnah erleben und an zahlreichen Stationen den größten Zoo in Rheinland-Pfalz genau unter die Lupe nehmen.

Fotos: Zoo Neuwied

Neuwied. Die Natur mit ihren tierischen Bewohnern direkt vor unserer Haustür wird leider viel zu oft vernachlässigt. Dabei hat sie so viel zu bieten und ihr Schutz ist wichtig. Durch Wilderei oder Überfischung wird der Fortbestand verschiedener Tierarten gefährdet. Dabei sind eine intakte Umwelt und deren Fortbestand überlebenswichtige Themen – für Tier und für Mensch.

Wie aber kann jeder einzelne seinen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt auch vor unserer Haustür leisten? An verschiedenen Stationen im Zoo können kleine und große Besucher diese und andere Fragen, auch auf spielerische Art und Weise, klären. Praktische Tipps, wie man sich verhält und was man machen muss, wenn man ein verletztes oder verlassenes Wildtier findet, gibt es besonders für die großen Zoobesucher.



Ob bei der Tierspurensuche das Auge für die heimische Tierwelt geschult wird oder ein Eindruck von den Stimmen unserer Singvögel vermittelt wird – für jeden ist an diesem Tag etwas dabei, von Infoständen bis hin zu Mitmachaktionen. Für die Teilnahme am Zoo-Erlebnistag fallen bis auf den Eintritt keine Kosten an.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Krankenhaus Kirchen: Schließung der Neurologie und ausgedünnte Personaldecke

Kirchen. Laut Aussage der DRK Trägergesellschaft Süd-West vom 17. Juli kommt es nicht nur in Altenkirchen zu weiteren Nachjustierungen, ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Westerburg. In lockerer Runde tauschte man sich über Themen wie Transfers, gegnerische Vereine, Buskosten et cetera aus. ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

Gefährliche Schlangenlinien: Alkoholisierter Autofahrer in Dreikirchen gestoppt

Dreikirchen. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten ein Fahrzeug, das unsicher und mit starken Schlangenlinien auf der Strecke ...

Betrugsmaschen im Netz: Wie Verbraucher auf Online-Plattformen abgezockt werden

Region.Zwei Verbraucher schilderten ihre Erfahrungen mit Betrügern auf der Plattform "kleinanzeigen.de". Eine Verbraucherin ...

Freiherr-vom-Stein Schule und Heinrich-Roth-Schule gewinnen beim Wettbewerb der evm

Nentershausen/Montabaur. Mit der Förderaktion "Balkonkraftwerk macht Schule" unterstützt der regionale Energieversorger evm ...

Weitere Artikel


Einbruch in Sanitärfirma

Pottum. In der Nacht von Dienstag, dem 13. Juni zu Mittwoch, dem 14. Juni hebelten bislang unbekannte Täter in einer Höhe ...

Noch bis 15. September um Austauschjahr-Stipendium bewerben

Montabaur. Auch Andreas Nick, Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Montabaur, ist Pate im PPP und ruft in seinem Wahlkreis ...

Enviro Falk investiert 5 Millionen Euro in Sainscheid

Westerburg. Wie Peter Leyendecker in einer Präsentation über das Unternehmen deutlich machte, filtrieren, entsalzen, enthärten, ...

Renten und Steuern - Ein schwieriges Thema

Region. Selbst wenn eine Erklärung abgegeben werden muss, heißt das noch nicht, dass auch immer Steuern fällig werden. Die ...

Mit 89 Jahren zum ersten Mal am Meer

Dernbach. So wartete auch Sr. Placidia. „Ich fahre zum ersten Mal in meinem ganzen Leben ans Meer“, erzählte die Ordensfrau, ...

Beyer-Mietservice spendet 1.500 Euro für neues Klettergerüst

Hilgert. Das herstellerunabhängige Vermietunternehmen für Baumaschinen betreibt eine Niederlassung in der Ortsgemeinde, die ...

Werbung