Werbung

Nachricht vom 02.05.2017    

Wird Roßbach Standort für Ganztagsschul-Angebot?

Die Sporthallensanierung und die Fortentwicklung der Grundschule am Standort Roßbach standen im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde der CDU-Gemeinderatsfraktion mit dem Vorstand und der Fraktion des CDU-Gemeindeverbands Hachenburg.

Roßbach. Heinz-Günter Nieß dankte der CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion auch im Namen des Ortsbürgermeisters Wilfried Oettgen für ihr Engagement zugunsten der Sanierung der Roßbacher Sporthalle. Die Sporthalle wird für 250 000 Euro im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogramms 3.0 des Bundes energetisch saniert. Durch Initiative der CDU-Ratsfraktion hatte der Verbandsgemeinderat einen Zuschuss von 100 000 Euro beschlossen, da in der Halle auch Schulsport durchgeführt wird.

Intensiv erörterten die CDU-Kommunalpolitiker Entwicklungsmöglichkeiten für den Grundschulstandort Roßbach. Die CDU unterstützt, so CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Karl-Heinz Boll, aufgrund der vorhandenen Infrastruktur Überlegungen, ein Ganztagsangebot einzurichten. Dies auch vor dem Hintergrund die Grundschule am Schloss in Hachenburg zu entlasten.

Markus Dönges sprach den Anschluss der Ortsgemeinde Roßbach an die Gasversorgung an. VG-Beigeordneter und Ortsbürgermeister Helmut Kempf berichtete über positive Erfahrungen beim geplanten Neuanschluss der Ortsgemeinde Mündersbach. Es gelte bei neuen Vertragsverhandlungen seitens der Verbandsgemeinde auch einen Anschluss von Roßbach in die künftigen Zielsetzungen einzubringen. (PM Karl-Heinz Boll)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wird Roßbach Standort für Ganztagsschul-Angebot?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert sinkt weiter

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am heutigen Sonntag insgesamt 3.715 (+56) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 209 aktiv Infizierte. Der aktuelle Inzidenzwert liegt laut Land bei 76,7.


Hachenburg: Zukunftssichere Gesundheitsversorgung umsetzen

Eine ortsnahe und zukunftssichere Gesundheitsversorgung ist im ländlichen Raum von besonderer Bedeutung. Bei einem Vor-Ort-Termin hat sich CDU-VG-Bürgermeisterkandidat Stefan Leukel bei Ortsbürgermeisterin Birgitta Käckermann über den Sachstand für den geplanten Krankenhaus-Neubau seitens der Ortsgemeinde Müschenbach informiert.


Verkehrsunfälle durch Eisplatten und unter Betäubungsmitteleinfluss

Die Polizeiautobahnstation Montabaur meldet einen Verkehrsunfall durch von einem LKW abgerutschte Eisplatten auf der A 3 bei Dernbach sowie einen Verkehrsunfall unter Betäubungsmittel- und Alkoholeinfluss bei Dierdorf. Verletzt wurde niemand.


Region, Artikel vom 17.01.2021

Brand einer Heizungsanlage in Wohnhaus

Brand einer Heizungsanlage in Wohnhaus

Am Sonntag, 17. Januar 2021, gegen 11 Uhr, kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr an einem Wohnhaus in der Bogenstraße in Langenbach bei Kirburg. Dort war es zu einem Brand der Heizungsanlage im Kellerraum gekommen.


Westerwälder Christdemokraten blicken gestärkt nach vorne

Die Westerwälder CDU-Bundesparteitagsdelegierten Dr. Andreas Nick MdB, Ralf Seekatz MdEP, Jenny Groß MdL und Karl-Heinz Boll zeigten sich über Ablauf und Ergebnis des Bundesparteitages sehr beeindruckt.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Westerwälder Christdemokraten blicken gestärkt nach vorne

Montabaur. Zuversichtlich zeigte sich der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Andreas Nick MdB nach der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Parteivorsitzenden. ...

Hachenburg: Zukunftssichere Gesundheitsversorgung umsetzen

Hachenburg. Wichtige Voraussetzung zur Umsetzung des Projektes ist, dass die DRK-Trägergesellschaft die Grundstücke in ihr ...

Werbung mit skandalösen Preisen für Lebensmittel verbieten

Koblenz. „Der LEH knüppelt erneut die Preise nach unten, wohl wissend, dass die privaten wie genossenschaftlichen Molkereien ...

SGD Nord überwacht Arbeitsschutz auf Straßenbaustellen

Koblenz. Diese arbeiten hier oft unter Zeitdruck und – wegen des vorbeifließenden Verkehrs – unter nicht ganz ungefährlichen ...

Wettbewerb „startup innovativ“ beginnt

Mainz/Region. Bewerben können sich Startups mit innovativen Gründungsideen, die für ihr Geschäftsmodell verstärkt digitale ...

Verbandsgemeindehaus: Hochbau beginnt – Kran wird aufgestellt

Montabaur. Hoch gebaut wird zunächst der Kran, der am Dienstag, dem 19. Januar, auf der Baustraße Gerberhof (auf Höhe Haus ...

Weitere Artikel


Runder Tisch bringt erste Ergebnisse

Hachenburg. Teilnehmer sind Vertreter der Kirchen und Schulen, der DITIB Gemeinde Hachenburg, der Bürgerinitiative "Hachenburg ...

Schnell erkennen, gezielt handeln: Der Rheuma-Bus kommt!

Betzdorf / Hachenburg. Rheuma kann jeden treffen: Steife Gelenke, schmerzende Knochen, Muskeln und Sehnen quälen in Deutschland ...

Wochenendhaus in Pottum geriet in Vollbrand

Pottum. Zum Brand eines Wochenendhauses kam es am Mittwoch, 3. Mai, 4.04 Uhr. Beim Eintreffen der Polizei und Wehren stand ...

Hachenburg: Anna Mateur & The Beuys mit „Protokoll einer Disko“

Hachenburg. Die Karten kosten im Vorverkauf 16 Euro (10 Euro ermäßigt) und 20 Euro an der Abendkasse (ermäßigt 15 Euro). ...

Gelungener Saisonstart im Golfclub Wiesensee

Westerburg. Iinsgesamt 18 Gäste anderer Clubs konnten begrüßt werden, von Essen oder Bottrop im Ruhrgebiet bis Tuniberg ...

Vandalismus in Alpenrod – Zeugen gesucht

Alpenrod. Am Montag, 1. Mai, gegen 1.45 Uhr wurde von unbekannten Tätern in Alpenrod die Mittelstraße aufgesucht. Von den ...

Werbung