Werbung

Nachricht vom 26.04.2017    

Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/Innen

Das nächste Treffen findet am 7. Mai im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle Senioren/Innen sind eingeladen, um 15 Uhr für einen geringen Kostenanteil von insgesamt 2,50 Euro, bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen dabei zu sein. Um Anmeldung wird gebeten.

Logo des Trägers

Hachenburg. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen benötigen zur Mengenplanung der Köstlichkeiten eine Rückmeldung, wie viele Frauen und Männer sie bewirten dürfen. Deshalb wird um eine Anmeldung bei der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) gebeten.

Wer zum Sonntagscafé kommen möchte, meldet sich bitte bei der WeKISS telefonisch unter 02663-2540 (Sprechzeiten Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag, 9 bis 12 Uhr und Mittwoch bis Donnerstag 9 bis 14 Uhr, außerhalb der Sprechzeiten bitte den Anrufbeantworter besprechen) oder per Mail unter info@wekiss.de an.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


IHK: Austausch und Impulse für Personaler

Für die Landkreise Westerwald und Rhein-Lahn steht der erste Termine für den sogenannten „HR-Erfa-Kreis" am Donnerstag, 18. ...

Förderbescheid für den Breitbandausbau im Westerwaldkreis

Montabaur. Im Rahmen einer Veranstaltung im Bundesverkehrsministerium konnte Nick den Förderbescheid von dem Parlamentarischen ...

Ralf Hannappel trainiert Eisbachtaler A-Jugend

Nentershausen. „Wir freuen uns, dass wir Ralf Hannappel als erfahrenen Trainer und Kenner der Eisbachtaler Sportfreunde davon ...

Montabaur entdecken mit öffentlichen Stadtführungen

Montabaur. Der Rundgang durch die Altstadt dauert rund 1,5 Stunden und führt durch den Rebstock, über den Kleinen und Großen ...

Im Mons-Tabor-Bad beginnt die Freibadsaison

Montabaur. Die große Liegewiese und der Spielplatz mit Spielturm und Seilbahn laden zum Aufenthalt im Freien ein, ein Beachvolleyballfeld ...

Kabarettveranstaltung mit Sebastian Nitsch ist ausverkauft

Hachenburg. Kulturfreunde, die keine Tickets für diesen besonderen Abend erstehen konnten, dürfen sich schon auf die nächsten ...

Werbung