Werbung

Nachricht vom 22.04.2017    

Freiwillige Feuerwehren: „Wir brauchen keinen Girls-Day“

Die Freiwillige Feuerwehren der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen mit den Einheiten Hilgert, Hillscheid und Höhr-Grenzhausen haben derzeit eine Mannschaftsstärke von 75 Einsatzkräften. Davon stehen fünf Frauen ihren „Mann“. Ob Unterstützung bei der Einsatzleitung, Fahren der Einsatzfahrzeuge oder vorne am Strahlrohr, es gibt keine Tätigkeiten in der Wehr, die nicht auch von den Frauen übernommen wird.

Der Schein kann trügen: Frauenpower bei der Feuerwehr. Fotos: FFW Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. „Es spielt keine Rolle, ob Hausfrau und Mutter, Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Lageristin oder Informatikkauffrau. Wir haben für jede eine passende Position.“, betont Michaela Franz. Auch die Jugendfeuerwehr besteht zur Hälfte aus Mädels. Bei Spannung, Spaß und Spiel zeigen sie, dass sie den Jungs in nichts nachstehen und im Team alle Ziele erreichen können.

Interesse geweckt? Mehr Infos?
Feuerwehr Höhr-Grenzhausen - Schreib eine E-Mail: info@fwhg.de oder komm zum Training samstags im Gerätehaus in Höhr, in der Heinrich-Meister-Straße.

Feuerwehr Hillscheid – per E-Mail: info@feuerwehr-hillscheid.de.

Feuerwehr Hilgert (auch gerne aus Kammerforst und Faulbach) – info@feuerwehr-hilgert.de oder samstagsnachmittags im Gerätehaus in Hilgert, Brunnenweg. (PM Feuerwehr Höhr-Grenzhausen)


Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Fußballverband Rheinland kommt zu den Vereinen

Bitzen. Beworben hat sich der TuS Germania Bitzen aus dem Fußballkreis Westerwald/Sieg. Der Verein zählt rund 400 Mitglieder. ...

Volles Haus bei „Madison Revival Party“

Montabaur. Im wieder einmal randvollen Roundabout legte der ehemalige Madison-DJ und Inhaber der Eventagentur „BaseTown.de“ ...

„Musik in alten Dorfkirchen“ 2017 startet am 14. Mai

Kirburg. Zu erleben ist eine außergewöhnliche wie perfekt Mischung aus wilden Afrika-Rhythmen, feurigem Samba und japanischer ...

Luftdicht ist Pflicht

Montabaur. Seit der Wärmeschutzverordnung 1995 schreibt der Gesetzgeber vor, dass neue Gebäude nach dem Stand der Technik ...

Westerwald macht E-Bike mobil

Montabaur. Für die stetig wachsende Zahl der E-Biker erschließen sich dabei völlig neue Höhepunkte ohne aus der Puste zu ...

Band aus Wallmerod startet durch und geht neue Wege

Wallmerod. In diesem Jahr stehen auch wieder viele überregionale Auftritte auf dem Terminkalender der Band, ganz erfreulich ...

Werbung