Werbung

Nachricht vom 17.04.2017    

Schüler können „einen Tag mit dem Chef“ gewinnen

Zum 10. Geburtstag der Koblenzer azubi- und studientage Ende April plant die IHK Koblenz eine besondere Aktion: An ihrem Messestand können Schüler "einen Tag mit dem Chef" gewinnen. Thomas Merfeld, Geschäftsführer des Bopparder Maschinenbauunternehmens Bomag, wird dem Gewinner oder der Gewinnerin einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens gewähren.

Logo: IHK Koblenz

Kreisgebiet. Bei den zehnten Koblenzer „azubi- und studientagen“ Ende April ist die IHK Koblenz mit einer besonderen Aktion vertreten: An ihrem Stand können Schüler sich für „einen Tag mit dem Chef“ bewerben. Thomas Merfeld, Geschäftsführer des Bopparder Maschinenbauunternehmens Bomag, wird dem Gewinner oder der Gewinnerin einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens gewähren. Auf dem Programm stehen beispielsweise ein Besuch des Ausbildungszentrums, die Teilnahme an einem Verkaufs- oder Bewerbungsgespräch und eine Fahrt mit der Walze auf dem Testgelände.

„Die Aktion vermittelt den Schülern ein realistisches Bild der Arbeit und Verantwortung eines Unternehmers und zeigt, mit welcher Haltung und persönlichen Einstellung es gelingt, Träume Wirklichkeit werden zu lassen“, erklärt Sabine Mesletzky, Referentin Schule- Wirtschaft bei der IHK Koblenz. „Das teilnehmende Unternehmen profitiert durch den direkten Kontakt zur jungen Generation und gewinnt wertvolle Impulse für die Rekrutierung zukünftiger Fachkräfte.“ Bewerbungen können am 28. April direkt beim IHK-Messestand in der Conlog Arena oder bis zum 27. April bei der IHK Koblenz, Schlossstraße 2, 56068 Koblenz, eingereicht werden. Ansprechpartnerin ist Susanne Baltes unter Telefon 0261 106-281 oder baltes@koblenz.ihk.de.



Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am Samstag, 29. April, um 11:30 Uhr am Stand der IHK bei den azubi- & studientagen bekannt gegeben. Eltern und Lehrer sind herzlich eingeladen, sich von IHK, HWK, der Bundesagentur für Arbeit und der Dualen Hochschule Rheinland Pfalz in der Eltern- & Lehrerlounge beraten zu lassen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Kommentare zu: Schüler können „einen Tag mit dem Chef“ gewinnen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Neuer Spieletreff in Westerburg startet am 15. März

Westerburg. Dank des Engagements einer spielbegeisterten Bürgerin aus Westerburg wird es am 15. März von 10 bis 12 Uhr zu ...

"Berschender Allerlei" unterstützt Bildungsprojekt in Nigeria mit großzügiger Spende

Bannberscheid. Nach dem Erfolg seiner letztjährigen Theateraufführungen konnte der Verein "Berschender Allerlei" mehrere ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Intransparente Laufzeiten für Kunden: Verbraucherzentrale klagt gegen Deutsche Glasfaser

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz verklagt die Deutsche Glasfaser wegen Verstößen gegen das Telekommunikationsgesetz ...

Versteckter Alkohol in Kuchen, Suppe und Sauce: Mangelnde Kennzeichnung auf Verpackung

Region. Rotweinsauce enthält Wein und Rumkugeln Rum, das ist naheliegend. Aber wer erwartet Alkohol in Fertigsuppen, Grillsaucen ...

Weitere Artikel


Unfälle und Trunkenheitsfahrten an den Ostertagen

Rennerod. Am Donnerstagabend, 13. April kam es in Rennerod zu einer Unfallflucht zwischen einer Autofahrerin und einem Fußgänger. ...

Autos beschädigt – Zeugen gesucht

Willmenrod. Zwischen Dienstag, 11. April und Freitag, 14. April wurde in Willmenrod von einem Pkw die roten Kennzeichen WW-06173 ...

Fahrerin des Kleinwagens nach Unfall bei Siershahn verstorben

Siershahn. Der Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße von Siershahn vom 16. April forderte nun ein Todesopfer. Wie die Polizei ...

Sterne des Sports 2017: Bewerbungsphase hat begonnen

Kreisgebiet. Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich in deutschen Sportvereinen und leisten - über den reinen Sportbetrieb ...

Marc Hagenbeck der gedankenlesende Botschafter

Isenburg. Marc Hagenbeck ist in die Lage, sich in fast jeden Menschen "hineindenken" zu können. Wir haben uns mit ihm über ...

Fahrer und Beifahrer unter Drogen

Hachenburg. Am Sonntag, dem 16. April, in den frühen Morgenstunden wurden bei einer Verkehrskontrolle gleich mehrere Verstöße ...

Werbung