Werbung

Nachricht vom 10.04.2017 - 11:07 Uhr    

Zweiradkontrollen in Pottum am Wiesensee

Zur Erhöhung der Zweiradsicherheit führte die Zweiradkontrollgruppe der Polizeidirektion Montabaur am Sonntag, dem 9. April, in der Zeit von 11 Uhr bis 18.30 Uhr, Motorradkontrollen in Pottum am Wiesensee jeweils in beiden Fahrtrichtungen durch. Ziel war es, die Geeignetheit der Fahrzeugführer und den technischen Zustand der Fahrzeuge zu prüfen. Weiterhin wurde die Möglichkeit genutzt, zum Saisonbeginn mit den Zweiradfahrern Präventionsgespräche zu führen.

Symbolfoto WW-Kurier

Pottum. Aufgrund der guten Wetterlage hatten sich viele Biker auf Tour begeben und die beliebten Stecken des Westerwald- Kreises aufgesucht.

Es wurden 97 Fahrzeuge angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Gegen vier Motorradfahrer beziehungsweise -halter mussten Anzeigen wegen mangelhafter Bereifung vorgelegt werden.

Weiterhin wurden 2 Ordnungswidrigkeitenanzeigen aufgrund einer manipulierten Schalldämpferanlage vorgelegt. Der Betrieb wurde untersagt, die Schalldämpferanlagen sichergestellt und die Fahrzeugführer mussten ihr Zweirad von der Kontrollstelle abholen lassen.

Weitere 22 Zweiradfahrer wurden verwarnt. 27 Fahrzeugführer müssen eine Mängelbeseitigung im Rahmen eines Mängelberichtsverfahrens nachweisen.

Die Polizei weist nochmals besonders darauf hin, dass viele technische Veränderungen, insbesondere Veränderungen der Schalldämpferanlagen und Eingriffe in die Brems- und Lenkeinrichtung, zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen. In diesen Fällen wird die Weiterfahrt untersagt. Auf die Betroffen kommen ein hohes Bußgeld, Kosten für ein Sachverständigengutachten und Verwaltungsgebühren zu. Weiterhin steht dem Motorradfahrer für den Zeitraum bis zur Erteilung einer Betriebserlaubnis sein Motorrad für die Ausübung seines Hobbys nicht zur Verfügung. (PM PI Bad Ems/PD Montabaur)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Von Hachenburg zum Gräbersberg – mit Aussichtsturm und Jöckels Hüttenzauber

Hachenburg. Unsere etwa neun Kilometer lange Wanderstrecke, die auch für Fahrradfahrer sehr gut geeignet ist, führt uns vom ...

Große Open-Air-Kirmes der Kreisstadt Montabaur

Montabaur. Die vielfältigen Fahrgeschäfte locken an allen Kirmestagen auf den Festplatz Eichwiese. Ein aufregender Aufenthalt ...

Wegnahme von Kindern könnte häufiger verhindert werden

Siegen. In Deutschland leben mehr Kinder als jemals zuvor in Pflegefamilien. Nach Angaben der Bundesregierung ist die Zahl ...

A 48 – Markierungsarbeiten zwischen AD Dernbach und AS Bendorf

Dernbach/Bendorf. Die Arbeiten sind stark witterungsabhängig: sie werden als Tagesbaustelle vorgenommen und circa ein bis ...

Vielfältiger Ferienspaß 2019 für Kinder der VG Hachenburg

Hachenburg. Der Tagesablauf des Ferienspaßes ist von Jahr zu Jahr meist ähnlich: Morgens startet die Betreuung mit der obligatorischen ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße Selters

Selters. Nach ersten Informationen, wollte die 24-jährige Fahrerin des PKW an der Auf- und Abfahrt nach Maxsein/Selters auf ...

Weitere Artikel


Mehrere Sachbeschädigungen am Wochenende

Gehlert. Am Samstag, 8. April, gegen 18.50 Uhr, wurden in der Gemarkung Gehlert, entlang der Kreisstraße 24, Streckenabschnitt ...

NABU wirbt um Gastfreundschaft für Schwalben

Holler. Der mit der Intensivierung der Landwirtschaft einhergehende Rückgang an Insekten, die gerade während der Jungenaufzucht ...

Engagiert gegen Krebs

Eschelbach. Dafür dankten ihm Dr. Thomas Schopperth, Geschäftsführer der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz, und Christina ...

25 Jahre Betreuungsrecht - Unterstützung statt Bevormundung

Montabaur. Seit 1992 stehen bei Menschen, die ihre Angelegenheiten krankheits- oder behinderungsbedingt nicht mehr selbst ...

Nister am 23. April zeitweise ohne elektrische Energie

Nister. Dadurch kann es im Umkreis des Gebiets auch zu Beeinträchtigungen im Telekommunikationsnetz kommen, die sowohl Festnetztelefone, ...

Workshop in Westerburg: Einführung in die Leichte Sprache

Westerburg. Leichte Sprache hilft sprachliche Barrieren abzubauen und nützt vielen Menschen, zum Beispiel Sprachanfängern, ...

Werbung