Werbung

Nachricht vom 29.03.2017    

Sportlerehrung der Verbandsgemeinde Hachenburg

Der besondere Stellenwert des Sports für die Region zeigt sich bei der Bereitstellung modern ausgestatteter Sportanlagen und den finanziellen Aufwendungen der jeweiligen Träger, wenn zum Beispiel umfassende Sanierungsmaßnahmen wie im letzten und in diesem Jahr an der Rundsporthalle Hachenburg ausgeführt werden.

Hachenburg. Ortsgemeinden wie Roßbach oder Sportvereine, die in Eigenregie Modernisierungen ausführen, profitieren dabei auch von freiwilligen Zuwendungen durch die Verbandsgemeinde.

Einen anderen Ansatz verfolgt die Sportlerehrung der Verbandsgemeinde, die, nach einer Pause, in diesem Jahr wieder Sportlerinnen und Sportler ganz persönlich und die betreuenden Vereine in den Fokus der Öffentlichkeit rücken will.

Hierzu möchte die Verbandsgemeindeverwaltung die in den Vereinen verantwortlichen Vorsitzenden oder Abteilungsleiter bitten, der Verbandsgemeindeverwaltung bis spätestens Freitag, den 7. April mitzuteilen, welche Einzelsportler oder Mannschaften die nachstehend genannten Kriterien 2016 für eine Ehrung durch die Verbandsgemeinde erfüllt haben:

- Platzierung bei Rheinland-Meisterschaften:
Erstplatzierte jeder Altersstufe ab Schüler B

- Platzierung bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften:
erster bis dritter Platz jeder Altersstufe ab Schüler B



- Platzierung bei westdeutschen oder südwestdeutschen Meisterschaften:
erster bis dritter Platz jeder Altersstufe ab Schüler A

- Platzierung in Besten-Listen vom Rheinland aufwärts:
erster bis dritter Platz jeder Altersstufe ab Schüler B

- Teilnahme an deutschen Meisterschaften, wenn eine Qualifikation erforderlich war

- Nationalspieler von deutschen Ländermannschaften

Ihre Meldungen richten Sie bitte an Sabine Emmerich, per Post oder E-Mail s.emmerich@hachenburg-vg.de, die Ihnen auch bei Rückfragen gern zur Verfügung steht (Telefon 02662 – 801-150).

Zeitpunkt und Ort der vorzunehmenden Ehrungen werden noch festgelegt. Beabsichtigt ist möglichst die Verbindung mit einer anderen, öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung mit Bezug zum Sport. Vorschläge hierzu aus den Vereinen sind ausdrücklich erwünscht.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Traditionelles Schützenfest krönt neue Würdenträger und feiert Jungschützen

Montabaur. Am Sonntag fand das traditionelle Schützenfest in Montabaur statt, bei dem neue Würdenträger proklamiert und geehrt ...

75 Jahre Tischtennis-Tradition: RTTVR feiert Jubiläum mit besonderem Akzent auf Ehrenamt

Höhr-Grenzhausen. Am Freitag (12. Juli) wurde das 75-jährige Jubiläum des Tischtennisverbandes Rheinland-Rheinhessen (RTTVR) ...

Westerwald-Verein Buchfinkenland: Ganz tief im "Süden" wurde gefeiert und geehrt

Horbach. Zumindest was die Themen Heimatpflege, Geselligkeit und Naturschutz angeht! Gefeiert wurde zusammen mit dem jährlichen ...

Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur feiert Schützenfest

ontabaur. Ab 13 Uhr haben dann Familien und Freunde des Vereins sowie alle Bürger der Region die Möglichkeit, die neuen Würdenträger ...

Gemeinsam für Inklusion und Integration: "DU bist Wir" feiert fünfjähriges Jubiläum

Wirges. Besonders liegt dem Verein die Inklusion und Integration der beeinträchtigen Menschen in die Gesellschaft am Herzen, ...

NABU-Landesvorsitzende übergibt Geschenk zum 70. Geburtstag an den NABU Rennerod

Rennerod/Mainz. Nach der Feier hatten alle rheinland-pfälzischen NABU-Gruppen die Möglichkeit sich für den Obstbaum zu bewerben. ...

Weitere Artikel


Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz

Hachenburg. An der Sammlung dürfen sich alle Jugendgruppen in Rheinland-Pfalz beteiligen, unabhängig von einer Mitgliedschaft ...

Termine der Müllabfuhr verschoben

Westerwaldkreis. Verschiebung wegen Karfreitag:
Wegen Karfreitag (14. April) findet in der Woche vom 10.04.2017 bis 14.04.2017 ...

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Westerwald gründen

Montabaur. Es gibt viele Fragen, die sich in den genannten Stadien auftun. Gibt es verschiedene OP-Methoden? Wie geht es ...

Lese-Club-Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Hachenburg

Hachenburg. Nachdem Grapsch etliche Fliegenpilze probiert hatte, stand es sehr schlecht um ihn. Die Haare standen ihm zu ...

Neuauflage: „Kannenbäckerland und Umgebung entdecken”

Höhr-Grenzhausen. Auch die aus touristischer Sicht bedeutsamsten Veranstaltungen werden kurz angerissen und vorgestellt. ...

Internationale Konzerttage Mittelrhein zu Gast in Montabaur

Montabaur. Wesentlicher Bestandteil der IKM sind und bleiben aber die Internationalen Meisterkurse und die sich daran anschließenden ...

Werbung