Werbung

Nachricht vom 26.03.2017    

Einbruchsdiebstähle und Körperverletzung durch Flaschenwurf

In der Nacht von Donnerstag, 23. März, bis Freitagmorgen, 24. März, wurden der Polizeiinspektion Montabaur insgesamt drei Einbruchsdiebstähle gemeldet in Girod und Montabaur. Bei einer Abifeier in einer Montabaurer Gaststätte kam es zu einer Schlägerei, bei der mindestens vier Verletzte zu beklagen waren, eine davon mit tiefen Schnittverletzungen. Die Polizei bittet in allen Fällen um Zeugenaussagen unter 02602-92260.

Symbolfoto WW-Kurier

Einbruchsdiebstähle
Girod. Das Kindergartengebäude der Gemeinde Girod in der Schulstraße wurde aufgebrochen. Es handelt sich um einen Gebäudekomplex, in dem auch die Grundschule untergebracht ist. Hinweise, ob und welche Gegenstände entwendet wurden, liegen derzeit noch nicht vor.

Montabaur. Zu einem Einbruchsversuch kam es in Montabaur, Konrad-Adenauer-Platz. Dort hatten unbekannte Täter versucht, die Eingangstür eines Kaffeelokals gewaltsam zu öffnen. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Montabaur. Ebenfalls im Stadtgebiet Montabaur, in der Kirchstraße, wurde das Fenster eines Restaurants aufgebrochen. Nach dem gewaltsamen Einstieg wurde die Kasse geplündert.

In allen Fällen liegen bisher noch keine Täterhinweise vor.



Körperverletzung durch Flaschenwurf
Montabaur. Bei einer Abifeier in einer Gaststätte in der Kolpingstraße Montabaur kam es am frühen Samstagmorgen gegen 3.40 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung von mehreren jungen Leuten, in deren Verlauf auch zumindest vier verletzte Personen festgestellt wurden. Der mutmaßliche Täter, der mit einem Flaschenwurf einige Besucher verletzt hatte, war noch vor dem Eintreffen der Polizei geflüchtet. Eine der verletzten Personen musste mit einer tiefen Schnittverletzung sofort in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei nach dem Täter blieben ergebnislos, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Montabaur, Telefon 02602-92260.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet 269 aktive Fälle

Die Kreisverwaltung Montabaur meldet am Mittwoch, dem 20. Oktober 41 neue Corona-Infektionen seit Montag. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, steigt auf 269.


Erweiterung des Outlet Centers Montabaur widerspricht Landesentwicklungsprogramm

Der geplante Ausbau des Fashion Outlet Center Montabaur bedroht massiv die Entwicklung benachbarter Innenstädte, kritisiert die Freie Wähler Fraktion in einer Pressemitteilung. Eine Anfrage an die Landesregierung diesbezüglich sei ebenfalls bereits gestellt.


Muss im Westerwald Pflaster aus Vietnam bestellt werden?

Für die Neugestaltung des Burggartens in Hachenburg werden neben rund 250 Quadratmetern gebrauchtem Pflaster auch 600 Quadratmeter neues Pflaster, das in Vietnam bestellt wurde, eingebaut. Ein Anbieter von gebrauchtem Pflaster aus Münster übt harsche Kritik.


SPD-Stellungnahme zum Kahlschlag am Rad- und Wanderweg zwischen Rennerod und Rehe

Folgende Stellungnahme zum Kahlschlag am Rad und Wanderweg in Rehe erreichte die Redaktion des WW-Kuriers. Diese geben wir im genauen Wortlaut im Folgenden so wieder.


Kultur, Artikel vom 20.10.2021

Die freundlichen Herren kommen nach Hachenburg

Die freundlichen Herren kommen nach Hachenburg

Bei „die freundlichen herren“ handelt es sich um eine Böhse Onkelz Coverband aus dem Raum Mendig. Gegründet im Jahr 2005 feierten die freundlichen Herren (dfh) im Jahr 2006 ihr Bühnen-Debüt. Am 6. November, Beginn 21.30 Uhr, kommen sie nach Hachenburg in Pits Kneipe.




Aktuelle Artikel aus der Region


Unfall-Zeugen in Wallmerod gesucht

Wallmerod. Am Mittwoch, dem 20. Oktober gegen 18.20 Uhr, kam es in der Frankfurter Straße in Wallmerod zu einem Verkehrsunfall, ...

Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet 269 aktive Fälle

Montabaur. Die meisten aktiven Fälle verzeichnet weiterhin die Verbandsgemeinde Bad Marienberg mit 63 aktiven Fälle, gefolgt ...

Kleiner Wäller Wolfensteine: Wanderfreude für die ganze Familie

Bad Marienberg. Wer auf gut beschilderten Strecken den Westerwald erwandern will, dem begegnen oftmals die Wäller Touren. ...

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks: 24 Landessiege gehen in den Kammerbezirk Koblenz

Koblenz. 24 Teilnehmer schafften es in ihren Gewerken auf Platz eins, neun Teilnehmer belegten Platz zwei und einmal gab ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen „Allerheiligen“

Moschheim. Das bedeutet: Die Entleerung findet anstatt montags erst dienstags, anstatt dienstags erst mittwochs, anstatt ...

Exkursion zur Tutanchamun-Ausstellung

Westerburg. Die Ausstellung gewährt einen einzigartigen Einblick in die Archäologie des Alten Ägyptens und präsentiert die ...

Weitere Artikel


Vollsperrung der A 3 nach Verkehrsunfall mit Pferdeanhänger

Heiligenroth. Ein 42-jähriger belgischer PKW-Fahrer befuhr den linken und ein PKW mit Pferdeanhänger den mittleren Fahrstreifen ...

Tanzturnier „Night of the Dance“ in Herschbach

Herschbach. Es war am Ende ein eindeutiges Ergebnis der 500 Besucher in der Halle, die als Jury fungierten. Das Team aus ...

Westerwaldkreis ehrt bedeutenden Keramiker

Montabaur. Der 79-jährige Künstler erhält den Ehrenpreis für seine Arbeiten in Salz-glasiertem Steinzeug, mit welchen er ...

Verkehrsunfälle und –delikte am Wochenende

Maxsain. Am Freitagvormittag, 24. März gegen 10 Uhr wurde in der Ortschaft Maxsain ein auf der Hauptstraße geparktes Fahrzeug ...

Chin Meyer macht Geld sexy

Hachenburg. Um Scheinwelten gehe es, erklärte der Künstler gleich zu Beginn, um dann in Interaktion mit den Zuschauern deren ...

„Die Magier” kommen nach Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Magie hautnah und live vor Ihren Augen! Das sind "Die Magier"! Für einen abwechslungsreichen Abend sorgen: ...

Werbung