Werbung

Nachricht vom 24.03.2017    

Steinebacher Straße in Hachenburg-Altstadt ist Baustelle

Der LBM Diez teilt mit, dass die Bauarbeiten zum Ausbau der L 292 Ortsdurchfahrt Altstadt in der Steinebacher Straße ab Lindenstraße begonnen haben. Die Erneuerung der Kanal- und Wasserleitungen, der Fahrbahn und Gehwege schreitet weiter voran.

Symbolfoto WW-Kurier

Hachenburg. Die Bauarbeiten führen dazu, dass der Ortsteil Altstadt nunmehr für den Durchgangsverkehr aus Richtung Steinebach nicht mehr befahr ist.

Die Verkehrsteilnehmer werden hiermit nochmals eindringlich gebeten sich an die eingerichtete Umleitungsstrecke zu halten und diese zu nutzen. Innerörtliche Straßen sind nicht Bestandteil der Umleitung und dienen lediglich der Anliegerschaft.

Die Ausbauträger werden in den kommenden Wochen verstärkt Kontrollen durchführen lassen. (PM LBM Diez)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Steinebacher Straße in Hachenburg-Altstadt ist Baustelle

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herzsportgruppe Selters ist trotz Corona aktiv

Selters. Als Unterabteilung innerhalb der Spielvereinigung Saynbachtal Selters hat sich vor über 30 Jahren die Herzsportgruppe ...

Neueröffnung Corona-Teststelle im Physio Atelier in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Seit Freitag, dem 14. Januar können alle Bürger kostenlose Corona-Schnelltests im neuen Test-Center in Bad ...

Tag der offenen Tür der Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges

Wirges. An verschiedenen Stellen auf dem Gelände präsentierten die zuständigen Lehrer und Schüler die angebotenen Projekte ...

Dernbacher Hospiz freut sich über eine Spende

Dernbach. Die großzügige Spende in Höhe von 6.200 Euro sammelte das Unternehmen im Rahmen einer Auktion auf der Weihnachtsfeier ...

Zahlen, bitte! Inventur im Zoo Neuwied

Neuwied. „Bei uns werden die Tiere natürlich nicht wie Handelswaren verkauft, und zum Glück haben wir auch kein Problem mit ...

Bad Marienberg: Graffiti-Schmierereien am Basaltpark

Bad Marienberg. Ein Spaziergänger meldete am Dienstagmorgen, dass in der Nacht vom 17. auf den 18. Januar die im Basaltpark ...

Weitere Artikel


60 Jahre Römische Verträge

Bad Marienberg. „Die Schaffung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft im Jahr 1957 war einer der Meilensteine der europäischen ...

Großes Wanderfest in Limbach

Limbach. Die längste, von Markus Kunz geführte Tour, führt zu den Highlights im Tal der Großen Nister zwischen dem Kloster ...

Arbeitsagentur und Jobcenter stimmen ihre Öffnungszeiten ab

Montabaur. Einheitliche Servicezeiten gelten
• für die Hauptstandorte der Jobcenter Westerwald in Montabaur (Bahnallee ...

BUND-Kreisgruppe Westerwald arbeitet erfolgreich und zukunftsorientiert

Dreifelden. Ein Schwerpunkt der Veranstaltungen sowohl in 2016 als auch in 2017 liegt im Bereich Energiewende und Klimaschutz. ...

Dorffest für krebskranke Wahlroderin

Wahlrod. Für das leibliche Wohl ist mit einem vielfältigen Kuchenbuffet inklusive vor Ort frisch gebackener Waffeln sowie ...

Für den Urlaub zu Hause jetzt einrichten

Herdorf. Mit Meyers Gartenmöbeln kann man sich den Urlaub nach Hause holen. Ob für einen kleinen Balkon, die Terrasse, den ...

Werbung