Werbung

Nachricht vom 05.03.2017    

SG Atzelgift / Nister: 9. REWE - CUP

Unter dem Motto "Tore für krebskranke Kinder" veranstaltet die SG und die JSG Atzelgift/Nister mit dem REWE Markt Hachenburg und den Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth den Cup in der Rundsporthalle Hachenburg. Dieses Turnier unterstützt die großartige Arbeit der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, die sich für krebs- und schwerstkranke Kinder im Westerwald einsetzen.

Symbolfoto WW-Kurier

Atzelgift. Über 60 Mannschaften, von den Bambinis bis zu den D-Junioren, haben ihre Zusage gegeben. Alle gemeinsamen Anstrengungen sind darauf gerichtet, auch in diesem Jahr wieder ein Turnier auszurichten, das allen teilnehmenden Teams und Zuschauern viel Spaß und Unterhaltung bietet.

Der Startschuss für das Turnier erfolgt im REWE Markt Hachenburg. Ab Montag, 6. März bis einschließlich 11. März bietet der Markt einen Sonderverkauf von zum Beispiel Orchideen, Obsteimern, Westerwälder Nudeln und so weiter an. Von jedem verkauften Artikel wird 1 Euro an die Kinderkrebshilfe gespendet.

Auch ist in dieser Zeit für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt. Das REWE-Café öffnet wieder seine Pforten und man kann dann dort selbstgebackenen Kuchen mit kostenfreiem Kaffee genießen. Für die, die es lieber herzhaft mögen, steht vor dem Markt an allen Tagen ein Imbiss. Dort gibt es Spießbraten oder Würstchen und Pommes.

Die Aktionen enden am 11. März um 18 Uhr. Im Anschluss erfolgt im REWE Markt die Ziehung der diesjährigen Verlosung. Viele interessante Preise warten dann auf die glücklichen Gewinner.

Ab Freitag, dem 10. März beginnt in der Rundsporthalle Hachenburg das Fußballturnier. Wie auch in den letztjährigen Turnieren eröffnet der Gastgeber, die JSG Atzelgift/Nister, das Turnier um 17.30 Uhr. Gegner sind die D-Junioren der JSG Alpenrod. Der Samstag steht dann ganz im Zeichen der F- und E-Junioren, und am Sonntag erfolgt nochmals ein Turnier für die F-Junioren. Ab 15 Uhr werden dann die 14 Bambinimannschaften unter dem Beifall von vielen interessierten Anhängern des Jugendfußballs in die Rundsporthalle einziehen und sich den mitgereisten Fans präsentieren. Im Anschluss an die Vorstellung erfolgt die diesjährige Scheckübergabe an die Kinderkrebshilfe Gieleroth.

Wie auch in den letzten Jahren ist das REWE–Mobil wieder mit von der Partie und verlost kostenfrei viele Karten für das Rheinderby 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach. Für das leibliche Wohl ist an allen Turniertagen bestens gesorgt.

Im Rahmen des Charity–Cups findet in der Rundsporthalle noch eine Tauschbörse für das Album "Sammel Deine Freunde und Spielkameraden" statt. Informationen hierzu erteilt jeder Jugendtrainer der beteiligen Mannschaften. (PM Joachim Giehl)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Atzelgift / Nister: 9. REWE - CUP

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


VC Neuwied will vor eigenem Publikum ungeschlagen bleiben

Neuwied. Betrachtet man das aktuelle Tabellenbild, so steht der Ausgang der 2. Liga-Partie zwischen den Neuwieder Deichstadtvolleys ...

Heimspiel-Doppelpack für die Rockets

Diez-Limburg. Für den Auftakt am Freitag haben sich die Raketen ganz fett das Stichwort „offene Rechnung" in den Kalender ...

5. Dierdorfer Adventslauf verbucht Teilnehmerrekord

Dierdorf. Mit 340 Voranmeldungen konnten die Organisatoren des TuS Dierdorf 1893 e.V. äußerst zufrieden sein. Bei 82 Teilnehmern ...

Leichtathletik-Verband Rheinland ehrt seine Meister

Neuwied. Meisterehrung 2019 der Senioren des Leichtathletik-Verbandes Rheinland fand am Freitag, den 29. November 2019 in ...

Beim letzten Heimkampf noch einmal siegreich

Boden. Wie immer startete der Kampfabend mit der leichtesten Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm. Simon Dieterle und Muhammed ...

Rockets gewinnen Derby in Neuwied

Diez. Die EGDL baut den Vorsprung in der Tabelle auf Neuwied weiter aus, darf am nächsten Wochenende zudem gleich im Doppelpack ...

Weitere Artikel


SG Marienhausen siegt mit 7:0 in Staudt

Marienhausen. Nach anfänglichem Abtasten nach der Winterpause kam die SG Marienhausen/Wienau so langsam in Tritt und verstärkte ...

Das häusliche Arbeitszimmer und der Fiskus

Region. Grundsätzlich, so wird in einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF, März 2011) klargestellt, dürfen Aufwendungen ...

Krankenhaus Dierdorf/Selters setzt auf "Azubi-Mobil"

Dierdorf/Selters. "Wir wissen, dass das für die Schüler eine weite Strecke ist. Wir haben deshalb das Azubi-Mobil angeschafft, ...

Misereor eröffnet die Fastenaktion 2017

Region. Misereor ruft dazu auf, Afrika aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Es handele sich nicht allein um einen ...

Aktive des Spielmannszugs der FFW Brandscheid geehrt

Brandscheid. Zunächst hieß die Vereinsvorsitzende Felicitas Lamboy die Mitglieder des Spielmannszugs, die Aktiven der Wehr, ...

Kindergarten "Regenbogen" Marienrachdorf spielt Musical

Marienrachdorf. Deren Handlung: Der kleine Käfer Immerfrech ist ein ziemliches Großmaul, denn er fordert alle Tiere, denen ...

Werbung