Werbung

Nachricht vom 04.01.2017    

Sessionsstart in Malberg

Am 14. Januar ist es endlich soweit, die Karnevalsgesellschaft „rot-weiss“ Malberg startet in die neue Session. Mit der Proklamation der neuen Regenten um 19.11 Uhr im Bürgerhaus Malberg beginnt auch in Malberg die langersehnte fünfte Jahreszeit.

Foto: Symbolfoto WW-Kurier

Malberg. Das noch amtierende Prinzenpaar Pascal I. und Silke-Ellen I. (Unverzagt) müssen nach einem „jecken“ Jahr Abschied nehmen. Die Karnevalsgesellschaft wird eine neue „Tollität“ ins Amt führen und hat dazu viele befreundete Vereine eingeladen. Einlass ins Bürgerhaus ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sessionsstart in Malberg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Über Scheuerfeld bis nach Langenbach: Holzanlieferung auf der Schiene?

Altenkirchen/Langenbach. Die Natur bemächtigt sich langsam aber sicher der Trasse, auf der einst Züge unterwegs waren zwischen ...

Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:
1 ...

Höhn: LKW-Fahrer mit 1,98 Promille unterwegs

Höhn. Nachdem bei dem Fahrer ein Atemalkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab ein Atemalkoholtest 1,98 Promille. Daraufhin ...

Geselliges Zusammenkommen beim Herschbacher Weihnachtsmarkt

Herschbach. Um 14.11 Uhr ging es los. Neben Ponyreiten kam auch der Nikolaus für die kleinsten Gäste vorbei und brachte über ...

Janine Best als Ortsvorsteherin von Reckenthal verabschiedet

Reckenthal. „Wir waren ein gutes Team, der Ortsbeirat und ich. Sehr motiviert und mit vielen Ideen für unser kleines Dorf“, ...

Kinder singen zur Weihnachtszeit - Konzerte in Kirburg und Dillenburg

Kirburg/Dillenburg. Ausführende sind die Kinderkantorei, der Figuralchor der Evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg sowie ...

Weitere Artikel


Spende an Kinderschutzbund Hachenburg

Hachenburg. Diesmal konnte Kulturreferentin Beate Macht einen Spendenscheck von knapp 1040 Euro an Mechtild Brenner und Renate ...

Gewaltfreier Arbeitsplatz in der öffentlichen Verwaltung

Region. „Die wachsende Gewaltbereitschaft in unserer Gesellschaft macht auch nicht vor dem Arbeitsplatz halt“, weiß Christiane ...

Katze wird dringend gesucht

Rennerod-Emmerichenhain. Die Katze hört auf den Namen Kira, ist 8 Jahre alt, schildplattfarben mit einem weißen Vorderpfötchen ...

Grundschule unterstützt Westerwälder Clowndoktoren

Höhn. Stolze 356 Euro konnten die Kinder noch vor Weihnachten in ihrer Schul-Turnhalle dem Clowndoktor Jakobus Jokus (mit ...

SPD-Ortsverein lädt zu Politischem Stammtisch

Welschneudorf. Um über die Umsetzung des Jahresprogrammes und weitere Planungen zu reden, treffen sich die aktiven „Sozis“ ...

Wie man Gefahren im Netz begegnet

Hachenburg. 100 Besucher, vier Workshops, eine Leitfrage: „Das Internet - Freund oder Feind?“ Das sind die Eckdaten einer ...

Werbung