Werbung

Nachricht vom 21.12.2016    

Mank übernimmt Kerzencenter in Mülheim-Kärlich

Eheleute Münz geben ihr Unternehmen nach 20 Jahren weiter. Für das alteingesessene Kerzencenter im Gewerbepark Mülheim-Kärlich geht es auch nach der Übernahme durch Mank Designed Paper Products im Januar 2017 nahtlos weiter. Mank Geschäftsführer Lothar Hümmerich: „Es wird einen fließenden Übergang mit alten und neuen Mitarbeitern geben. Die Kunden können auch künftig auf die gewohnt kompetente Beratung und ein vergrößertes Sortiment zählen!“

Eheleute Münz geben ihr Unternehmen nach 20 Jahren weiter. Fotos: Mank

Dernbach. Mit Eintritt der bisherigen Inhaber Birgit und Manfred Münz in den Ruhestand übernimmt der Dernbacher Spezialist für Table-Top-Produkte das Unternehmen und wird es zu einem modernen Factory-Outlet umgestalten. Für Manfred Münz, der das Geschäft vor 20 Jahren gründete und zu einem florierenden Fachhandel ausbaute, ist die Übergabe an Mank ein Glücksfall: „Mit Mank steht jetzt einer der europäischen Marktführer im Bereich Table-Top hinter dem Kerzencenter“, führt er aus. Durch die eigene Produktion hochwertiger Tissue- und Linclass-Airlaid-Produkte, wie Servietten, Tischdecken, Tischläufer, Platzsets, Untersetzer und vielem mehr ist für den Kunden künftig eine noch größere Auswahl verfügbar.

„Hinzu kommt“, so Mank Projektleiter Serdar Ergin, „ein breites Kerzensortiment aus der eigenen „SOVIE-Candles“ Produktlinie, das im Tochterbetrieb „BAEKKELUND“ in Dänemark gefertigt wird.“ Außerdem wird Mank im Gewerbegebiet am Hahnenberg künftig auch Komplett-Sets und Mottoboxen für jede Art von Kinderfesten und -geburtstagen anbieten: Erst vor wenigen Monaten hat das Traditionsunternehmen den Motto-Partyshop „TAMBINI.de“ vom Hamburger Verlag Gruner + Jahr gekauft.



„Das so entstandene Komplett-Sortiment ist natürlich eine willkommene Fundgrube sowohl für Privatkunden, als auch für Gastronomen und Hoteliers aus der Region!“, freut sich Lothar Hümmerich. Wie gut das Konzept angenommen wird, zeigt der etablierte Mank-Werksverkauf im Industriegebiet Urbacher Wald an der BAB-Abfahrt Dierdorf in Dernbach.

Mit der Übernahme des Kerzencenters einher geht auch eine deutliche Vergrößerung der Verkaufsfläche: Bereits im März soll hier im Gewerbepark die heute rund 500 Quadratmeter umfassende Fläche deutlich erweitert werden. Im neuen Showbereich des Factory-Outlets können Kunden sich dann zum Beispiel anhand saisonal oder themenbezogen eingedeckter Mustertische Anregungen für ihr zuhause holen.

Bis zum Jahresende bieten die Eheleute Münz übrigens noch verschiedene Sonderaktionen und Abverkäufe an: „Damit möchten wir uns letztlich auch bei unseren Kunden für 20 Jahre Treue bedanken!“ erklärt Manfred Münz.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Mank übernimmt Kerzencenter in Mülheim-Kärlich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Anzeige


Tourist-Info in Montabaur bietet reichlich Anregungen für Geschenkideen

Montabaur. Ob Feines für die Küche, Süßes für Naschkatzen, Deftiges für Schlemmer oder Hochprozentiges für erwachsene Genießer ...

Zum 6. Mal härtestes internationales Bier-Qualitätssiegel für die Westerwald-Brauerei

Hachenburg. Jubelstimmung in Hachenburg: Zum sechsten Mal in Folge wurde die Westerwald-Brauerei mit dem härtesten internationalen ...

Westerwald Brauerei läutet die Festbier-Zeit ein

Hachenburg. Das saisonale Hachenburger Festbier ist ab sofort wieder im gut geführten Getränkehandel in Flasche, Partyfass ...

„Steig Alm“ in Bad Marienberg, das kleine Stück Alpen im Westerwald

Bad Marienberg. Gut erreichbar zwischen den Metropolen Frankfurt und Köln, bietet das Hotel alles, was man von einem inhabergeführten ...

35 neue Elektro-Corsa für das „Team Conze“ in Roth

Roth. „Join Team Conze“ heißt so viel wie: „Tritt dem Team Conze bei“. Die insgesamt 35 seit Ende April mit der Aktion „Team ...

Ab sofort: Terminvergabe bei Tierarztpraxis Schmitz in Daaden

Daaden. Am Montag, den 7. Juni, wird die Ärztepassage in der Daadener Innenstadt (Mittelstraße 19-23) um eine ganz besondere ...

Weitere Artikel


Pendler und Anwohner atmen nach neun Monaten auf

Ransbach-Baumbach. Umso mehr freue ich mich, dass die Maßnahme nun erfolgreich abgeschlossen werden konnte“, freute sich ...

Nach zwei Kollisionen zu Fuß auf der Flucht

Nistertal. Ein bisher unbekannter PKW-Fahrer befuhr mit einem dunkelgrünen älteren PKW Ford Mondeo die Kreisstraße 66 aus ...

Farbschmierereien an Bushaltestelle in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Vermutlich in den vergangenen Tagen wurden von unbekannten Tätern in Bad Marienberg, Neuer Weg die an der ...

Wochenmarkt in Caan – eine Erfolgsgeschichte

Caan. „Dieser Markt erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird von unserer Bevölkerung sehr gut besucht. Auch kommen ...

Aus der Deesener Gemeinderatssitzung

Deesen. Im ersten Tagesordnungspunkt wurde der Forstwirtschaftsplan 2017 beschlossen. Im zweiten Tagesordnungspunkt erläuterten ...

Beschlüsse des Ransbach-Baumbacher Verbandsgemeinderats

Ransbach-Baumbach. Zu Beginn der öffentlichen Sitzung des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach statt ...

Werbung