Werbung

Nachricht vom 06.12.2016    

Vorweihnachtliches Stöbern: WEPA startet Sonderverkauf

Die Firma WEPA Apothekenbedarf startet am 9. und 10. Dezember wieder den beliebten Sonderverkauf vor Weihnachten in Hillscheid, In der Struth 1. Im Sortiment finden sich zahlreiche attraktive Präsent-Ideen und Markenartikel zu Top-Preisen.

Grafik: WEPA

Hillscheid. Von Wasserkaraffen und Carrybags über Wein- und Geschenkesets bis hin zu Weihnachtsdekoration – bei dem diesjährigen Sonderverkauf der WEPA ist für jeden etwas dabei. Als Deutschlands Apothekenbedarfspartner Nr. 1 gehören unter anderem hochwertige Geschenkartikel zum mehr als 20.000 Artikel fassendem Sortiment. In unmittelbarer Nachbarschaft des Firmengeländes in Hillscheid werden an zwei Tagen jeweils von 13 bis 17 Uhr in einer Lagerhalle viele Artikel namhafter Marken zum Verkauf stehen. Für eine weihnachtliche Atmosphäre mit Glühwein ist ebenfalls gesorgt.

WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG
Das Unternehmen WEPA Apothekenbedarf ist Marktführer im Bereich der Labor- und Rezepturausstattung für Apotheken. Zum Angebot zählen technische Produkte zur Prüfung und Herstellung von Arzneimitteln sowie ein umfangreiches Service- und Wartungsangebot. Darüber hinaus bietet WEPA hochwertige apothekenexklusive OTC-Markenprodukte wie z.B. aponorm® Blutdruckmessgeräte, mosquito® Parasitenschutz, Pectoral® und apoday® für Endverbraucher. All dies erfolgt unter dem Namen WEPA – Die Apothekenmarke. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hillscheid im Westerwald.

Verkauf: WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG, 56204 Hillscheid, In der Struth 1. Weitere Informationen unter www.wepa-apothekenbedarf.de.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona Westerwaldkreis: 27 neue Fälle -  Inzidenzwert bei 94,1

Am 28. Oktober meldet der Westerwaldkreis 938 (+27) bestätigte Corona-Fälle. Inzidenzwert für den Westerwaldkreis liegt bei 94,1 und ist weiterhin deutlich im Warnbereich „rot“. Der Kreis verzeichnet aktuell 284 aktive Fälle.


Höhr-Grenzhausen: Raubüberfall auf Naturkostladen

Heute Mittag, 29. Oktober 2020 kam es gegen 13 Uhr zu einem Raubüberfall auf einen Naturkostladen in der Hermann-Geisen-Straße. Aktuell fahndet die Polizei noch nach dem Täter. Zur Unterstützung ist auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.


Traktorgespann kommt von Straße ab - Eine Person schwerverletzt

VIDEO | Am 28. Oktober gegen 15.50 Uhr, befuhr der 20 Jahre alte Fahrer mit einem Traktorgespann sowie einem weiteren Fahrzeuginsassen die Kreisstraße 65 von Stockum-Püschen nach Enspel. Das Gespann kam von der Straße ab, der Traktor kippte um und der Beifahrer wurde eingeklemmt.


Kleiner Wäller – Großer Genuss: Zehn Spazier(wander)wege

Bunt sind schon die Wälder … Die Blätter der Bäume strahlen in leuchtenden Farben und mit jedem Schritt begleitet den Wanderer das Knistern der Farbenpracht unter den Sohlen. Die Tage werden kürzer. Ideal für kürzere Touren durch die herbstliche Landschaft des Westerwaldes. Hierzu laden die Kleinen Wäller, neue Spazier(wander)wege mit einer Länge zwischen 2,5 und 8 Kilometern, ein.


Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Am heutigen Nachmittag (28. Oktober) haben die Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten sich über neue Maßnahmen beraten. Malu Dreyer hat die Maßnahmen in einer Pressekonferenz für Rheinland-Pfalz erläutert. Hier der erste Überblick über Maßnahmen, die ab 2. November bis zum 30. November gelten sollen.




Aktuelle Artikel aus der Anzeige


Sommerschlussverkauf Westerwälder Holzpellets

Langenbach. Die üblichen Attraktionen und Werksbesichtigungen können dieses Jahr auf Grund der Covid-Situation leider nicht ...

Umweltschonende Eigenstromversorgung für Haus und E-Auto

Langenbach. „2018 lernte ich bei einer Informationsveranstaltung über erneuerbare Energien im Raum Bamberg erstmalig Herrn ...

Birkenhof-Brennerei: Genussmanufaktur mit Wurzeln im Westerwald

Nistertal. Eingebettet in ihren Kräutergarten, der die Destillateure schon zu vielen interessanten Experimenten und tollen ...

TASKPHONE® – einfach zu bedienen, schwer zu zerstören

Koblenz. Ob Maler, Dachdecker, Maurer, Schreiner oder Mechaniker: Das TASKPHONE® ist der optimale Begleiter für jeden, der ...

"REWE:XL Hundertmark" in Rennerod startet Abholservice

Rennerod. Und wer es besonders eilig hat, kann die Bestellung noch am gleichen Tag abholen: Bereits drei Stunden nach Bestelleingang ...

Unkraut vergeht nicht? Doch: Cleantec aus Wissen setzt auf Heißwasser-Technologie

Wissen. Die Frage stellt sich der private Hausbesitzer ebenso wie die Verantwortlichen bei Kommunen und Unternehmen: Kann ...

Weitere Artikel


Klasse statt Masse: 24. Weihnachtsmarkt im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Jetzt haben sie wieder Hochkonjunktur, die Rezeptbücher mit all den raffinierten Anleitungen für gelungene ...

Eltern machen Campus

Dernbach. Diese hatten sichtlich Spaß bei diesen Erfahrungen. So entdeckten einige, wozu sie manches aus dem alltäglichen ...

Mehr als Weihrauch und Myrrhe

Westerburg. Die Bibel ist ein Buch voller Kräuter und Gewürze. Die Menschen zur Zeit des Alten und Neuen Testaments wussten ...

PKW-Fahrer fährt Rollerfahrer um und flüchtet - Zeugen gesucht

Quirnbach. Der Rollerfahrer war von Selters in Richtung Quirnbach unterwegs, als er auf gerade Strecke von einem in gleicher ...

Wettbewerb „Jugend testet 2017“- Jetzt anmelden

Region. Fragen wie diese können Jugendliche beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen. Zu gewinnen gibt es Geldpreise im ...

Rock am Ring schon 2017 zurück am Nürburgring

Kreis. Es gehe darum, das größte deutsche Festival langfristig zukunftsfähig zu gestalten. Der Flugplatz Mendig, wo das Open ...

Werbung