Werbung

Nachricht vom 05.12.2016    

SG Marienhausen II im Pokal eine Runde weiter

Am Samstag 3. Dezember spielte die zweite Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau im Kreispokal in Großmaischeid gegen den klassenhöheren JSSV Freirachdorf. In einem ausgeglichenen Spiel ging es zunächst hin und her.

Symbolfoto

Marienhausen. In der Halbzeit stand es leistungsgerecht 0:0. In der zweiten Halbzeit erhöhte die SG Marienhausen/ Wienau II den Druck. Mitte der zweiten Hälfte war es soweit, Enno Ringsdorf erzielte den Treffer des Tages zum 1:0. Nun ließ die zweite Mannschaft nichts mehr anbrennen und feierte den Einzug in die nächste Runde.

Hier wartet die Mannschaft des FSV Stromberg, Tabellenführer der Kreisliga D Mitte. Bei eigenem Heimrecht, sollte auch hier was möglich sein, über den genauen Termin und Spielort wird noch informiert.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Marienhausen II im Pokal eine Runde weiter

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Alexander Schraut wird neuer U19-Coach bei den Eisbären

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde sind bei der Suche nach einem neuen Trainer für die derzeit in der A-Junioren ...

Delegiertenversammlung Schützenbezirk 13: Ehrungen standen im Mittelpunkt

Region. Die einladenden Worte des Vorsitzendem Karl-Heinz Pitton gingen nach der Totenehrung in Richtung der letzten Jahre, ...

Fighting Farmers: Ein Heimspiel mit Sieg in Montabaur

Montabaur. American Football gehört mit Baseball, Basketball und Eishockey zu den “ Vier Großen“ in der amerikanischen Sportwelt. ...

Lotto-Elf hilft beim 18:2 der Stiftung Fly & Help in Kroppach großartig

Kroppach. Fußballherz, was willst Du mehr?! Das langsam sich anbahnende Ende eines lauen Frühlingstages mit angenehmen Temperaturen, ...

Zweite Importstelle der Rockets auch mit Letten besetzt

Diez/Limburg. Bajurns und Zolmanis spielten beide in der Saison 2019/2020 zusammen bei HK Kurbads in der höchsten Liga Lettlands. ...

Eisbachtaler Kader-Planungen: Mindestens 16 Spieler bleiben dem Oberliga-Team erhalten

Nentershausen. Das Team um Trainer Marco Reifenscheidt und Co-Trainer Paul Lauer kann bereits jetzt 16 Spieler aus dem aktuellen ...

Weitere Artikel


Gut gekämpft, aber zu viele Tore kassiert

Marienhausen. Die SG Marienhausen/ Wienau ging durch Philipp Radermacher mit 1:0 in Führung, doch fiel fast im Anschluss ...

In Spielothek in Westerburg eingebrochen

Westerburg. Nur wenige Minuten später trafen dort die Funkstreifen der PI Westerburg ein. Bei der Inaugenscheinnahme des ...

Die Bildungslandschaft bereichern

Dernbach. Rund 5.500 Kilometer Luftlinie trennen die äthiopische Hauptstadt Addis Abeba und die Westerwald-Gemeinde Dernbach. ...

Bündnis90/Die Grünen stellt Antrag für ein Sozial-Ticket

Montabaur. Im November 2012 hatte die Kreistagsfraktion Bündnis90/Die Grünen bereits einen Antrag zu einem Sozial-Ticket ...

Moderne Chormusik mit den Domsingknaben

Hadamar. Für das Konzert in Hadamar hat Bollendorf ein breites Spektrum weihnachtlicher Chorwerke ausgewählt und mit dem ...

Zwei Wohnhauseinbrüche und ein Kneipen-Randalierer

Montabaur. In der Nacht zum Samstag, 3. Dezember begehrte ein amtsbekannter 26-Jähriger Einlass in eine Kneipe in Montabaur. ...

Werbung