Werbung

Nachricht vom 05.11.2016    

Schauspieler stellte Gespenstergeschichten vor

Der Mainzer Schauspieler Michael Hain las in der Stadtbücherei Selters aus dem Buch „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke. Hain ist Gründer des Lesetheaters und war im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz zu Gast in Selters.

Engagiert schlüpft Michael Hain in die Rollen der Geisterjäger-Geschichten. Foto: privat

Selters. Die Gespenstergeschichte stimmte die Kinder auf die bevorstehende Halloween-Nacht ein. Der Schauspieler schlüpfte in die Rollen der Buch-Figuren und animierte seine jungen Zuschauer zum aktiven Mitmachen.

Zunächst noch verhalten, aber dann immer lauter heulten und stöhnten die Kinder, wenn das schleimige Gespenst auftauchte, um den Protagonisten Tom das Fürchten zu lehren. Dieser suchte Rat bei der schrulligen Hedwig Kümmelsaft, einer erfahrenen Geisterjägerin, die wichtige Tipps zum Vertreiben von unerwünschten „Gästen“ gab.

Michael Hain verkörperte die verschiedenen Figuren mit großer Gestik und Mimik aber auch mit Fingerspitzengefühl für das teilweise schüchterne Publikum.


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Adeles größte Hits in einer einzigartigen Tribute-Show in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Mit ihrer markanten Stimme und charismatischen Ausstrahlung hat Adele die Musikwelt im Sturm erobert. ...

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Die Herrlichkeit des Lebens"

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

Showtanz- und Kinder- und Jugendturnier in Ransbach-Baumbach zog Massen an

Ransbach-Baumbach. Ein komplettes Wochenende wurde getanzt und das vor einem Publikum, das gar nicht genug bekommen konnte. ...

Opus 45 begeistern in der voll besetzten Musikkirche Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die vielen Gäste in der Musikkirche erleben einen abwechslungsreichen Abend mit hochvirtuoser Musik, historischen ...

Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne Popp

Dierdorf/Frankfurt am Main. 1801 legt eine engelgleiche Sterbende beim Pfarrer von Bacharach die Beichte ab. Weiter geht ...

Popchor 4joy's feiert 15-jähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert in Dierdorf

Dierdorf. Die Mitglieder des Popchors 4joy's bereiten sich auf einen besonderen Tag vor. Ihr 15-jähriges Bestehen wollen ...

Weitere Artikel


Unternehmensrundreise: mit Handicap am Arbeitsplatz

Westerwaldkreis. Das Forum Soziale Gerechtigkeit will mit dazu beitragen, diese Tendenz zu verstärken und lädt am Freitag, ...

Theater Zauberwald Märchenpalast präsentiert das Dschungelbuch

Bad Marienberg. Der kleine Mogli wächst als Findelkind im Dschungel auf. Wölfe, Bären und Panther sind seine Freunde und ...

Volkstrauertag: Veranstaltungen in Montabaur

Montabaur. Friedensgedenkfeier zum Volkstrauertag
Die Stadt Montabaur und der Westerwaldkreis laden die Bürger gemeinsam ...

Else sattelt um und wird Landwirtin

Man geht arbeiten, um sich ernähren zu können und nicht auf das Geld anderer angewiesen zu sein. So hat sich auch Else nach ...

Abdelkarim: humoristische Integration ohne Bambi

Hachenburg. Mit seinem typischen Outfit, Lederjacke aus dem Steven-Seagal-Fanshop, poppigem T-Shirt und Turnschuhen kam der ...

Die Energiekarawane ist in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Darum hat Bürgermeister Merz in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz die Energiekarawane ...

Werbung