Werbung

Nachricht vom 23.10.2016    

Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach

Am Montag, dem 24. Oktober, um 18:30 Uhr findet im kleinen Saal der Stadthalle (Haupteingang), Rheinstraße 103, Ransbach-Baumbach, eine Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach statt. Tagesordnung wie folgt:

Wappen Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Öffentlicher Teil
1. Nachtragshaushalt 2016
2. Beschluss des Forstwirtschaftsplanes 2017
3. Steuerhebesätze 2017
4. Neufassung der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen
5. Enderschließung Baugebiet "Grauertseck"
6. Stadtsanierung "Alt Ransbach" - Umfeldgestaltung Ev. Kirche
- Entwurfsplanung für den 1. Bauabschnitt
- Planungsauftrag
7. Bebauungsplan "Fuchshohl 2"
- Frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit
(§§ 3 I und 4 I BauGB)
8. Bebauungsplan "Jahnstraße - ehemalige Vettergelände"
- Satzungsbeschluss
9. Mitteilungen und Anfragen

Nichtöffentlicher Teil
10. Ausbau Bergstraße
- Antrag auf Anrechnung/Entschädigung von Eigenleistungen
11. Grundstücksangelegenheiten
12. Mitteilungen und Anfragen

Öffentlicher Teil
13. Bekanntgabe der Entscheidungen aus dem nicht öffentlichen Teil


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Ransbach-Baumbach: Ausschuss für Wirtschaft, Soziales und Generationen tagte

Ransbach-Baumbach. Stadtbürgermeister Michael Merz hatte kürzlich den Ausschuss für Wirtschaft, Soziales und Generationen ...

Dr. Tanja Machalet ist rentenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion

Westerwalskreis. Tanja Machalet äußerte sich zu ihren künftigen Aufgaben: "Gerade bei der Rente werden wir in den kommenden ...

Verkehrsanalyse für Kreisverkehrsplatz ermöglicht neue Bewertung der Situation

Rennerod. Eine Anfrage an das rheinland-pfälzische Verkehrsministerium bezüglich der Einrichtung eines Kreisverkehrsplatzes ...

Sachstandabfrage zum Ausbau der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel

Montabaur. Bündnis 90/Die Grünen im Westerwald lehnen laut einem Bericht des WW-Kuriers vom 14. Dezember 2021 den Ausbau ...

CDU-Kreisverband dankt an Andreas Nick für Engagement im Europarat

Westerwaldkreis. Mit der Akkreditierung der vom Deutschen Bundestag gewählten neuen deutschen Delegation zu Beginn der ersten ...

CDU schickt Gerrit Müller als Bürgermeisterkandidaten der VG Rennerod ins Rennen

Rennerod. Über 40 Mitglieder hatten den Weg ins Haus am Alsberg nach Rennerod gefunden, um Müller für die anstehende Bürgermeisterwahl ...

Weitere Artikel


SG Marienhausen schickt Ransbach ohne Punkte heim

Dierdorf. In der 13. Minute war es Timo Wolfkeil mit dem Treffer zum 1:0, dem Philipp Radermacher 10. Minuten später das ...

SG Marienhausen II verliert in Haiderbach

Wittgert. Bereits nach einer guten halben Stunde Spielzeit stand es 3:0 für Haiderbach, so ging es auch in die Pause. Nach ...

Spiegel abgefahren - Zeugen gesucht

Niederelbert. Am Samstag, dem 22. Oktober um 22:05 Uhr, kam es auf der K 168 zwischen Montabaur und Niederelbert zu einem ...

„Sorgen Sie vor! – Aber richtig!“

Wallmerod. Oft stellt sich die Frage: Wer hilft mir, wenn ich selbst nicht mehr handeln kann, aber lebensnotwendige Entscheidungen ...

Einbruchsdiebstähle und Vandalismus an Autos

Einbruchsdiebstahl aus Bäckerei
Dreikirchen. In der Nacht vom 20. zum 21. Oktober kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in ...

Routinierte Jugendfeuerwehrübung der Verbandsgemeinde Wallmerod

Steinefrenz. Sie hatten gemeinsam die Gelegenheit ihre in vielen Übungsstunden angeeigneten Kenntnisse in Sachen Brandschutz ...

Werbung