Werbung

Nachricht vom 18.09.2016    

Frechblech- Konzert in der Florinskirche Koblenz

Zu einem besonderen musikalischen Schulterschluss ist es zwischen dem Westerwald und dem Rheinland gekommen: Kreiskantor Christian Tegel und Dekanatskantor Jens Schawaller luden gemeinsam zu einem kontrastreichen Konzert für Orgel und Blechbläser in die Koblenzer Florinskirche ein.

Frechblech. Foto: Veranstalter

Selters/Koblenz. Mit wenig aufgeführten Kompositionen von Giovanni Perluigi Palestrina, William Byrd, Johann Sebastian Bach, Cyrillus Kreek, Maurice Duruflé und Morten Lauridsen erfüllten Rudi Weide (Trompete und Flügelhorn), Claudia Liebe (Trompete und Flügelhorn), Dorit Gille (Waldhorn), Benjamin Bereznai (Bariton und Basstrompete) und Jens Schawaller (Helikon, Bassposaune und Leitung) mit Christian Tegel an der Orgel die altehrwürdige Hauptkirche an der Mosel mit vollen Klängen.

Dabei kamen noch drei weitere Werke in der Besetzung für Blechbläser und Orgel aus der Feder des international renommierten ungarndeutschen Komponisten Zsolt Gárdonyi zur Aufführung, ebenso sowie ein weiteres Orgelsolowerk vom selbigen Komponisten, der dem Konzert persönlich beiwohnte. Für eine Komposition musizierte an der ersten Posaune Stefano Perini (Praktikant der Rheinischen Philharmonie) als special guest mit.



Der festliche Konzertabend klang im Beisein von Zsolt Gárdonyi in einem Stehempfang aller Beteiligten und Gäste in der Florinskirche aus.


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Frechblech- Konzert in der Florinskirche Koblenz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Soul, Funk und Pop beim Klappstuhl-Konzert am Wiesensee

Stahlhofen. Wenn ein Mann der Leadsänger einer Band ist, der bei den Life-Gigs an vorderster Front steht, und dabei ungebremst ...

Erstes August-Wochenende: Bruchertseifer Sommergarten mit unvergesslichen Konzerten

Region. „Nach dem tollen 1. Bruchertseifer Sommergarten sind wir als Ortsgemeinde stolz, dass dieses erfolgreiche Eventformat ...

Schützenfest Schönstein begeistert am letzten Juni-Wochenende

Schönstein. Endlich: St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein freut sich, endlich wieder das beliebte ...

Mitreißendes Erzählkonzert mit Stimme von Robert De Niro im Stöffelpark

Enspel. So eine Aufführung ist ein Schmankerl, für das man sonst eine Fahrt in die Großstadt in Kauf nehmen muss. Auch einige ...

Höhr-Grenzhausen: Feierliche Grundsteinlegung für Jugend -und Kulturzentrum

Höhr-Grenzhausen. Viele Vertreter aus der Kommunalpolitik, der beteiligten Planungs - und Baufirmen, der Mitarbeiter der ...

Fatcat heizen am 8. Juli mit Powerfunk in Neitersen ein

Neitersen. Eine Live-Show voller Spielfreude, Charme und Authentizität - mit einer Wucht, die jedes Publikum mitreißt. Fatcats ...

Weitere Artikel


Drei Verkehrsunfallfluchten

Selters. Zwischen Mittwoch, 14. September und Freitag, 16. September, 16.30 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz des REWE-Marktes ...

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Montabaur. Am Samstag, 17. September, gegen 14:20 Uhr kam es im Einmündungsbereich der Elgendorfer Straße und Grubenfeld ...

Kirmes-Schlägereien in Nauort

Nauort. Am Wochenende musste die Polizei Montabaur mehrmals zur Kirmes nach Nauort ausrücken. Am frühen Samstagmorgen, 17. ...

Stoppelfest am Struthhof in Unnau mit Wies´n-Gaudi

Unnau. Der Struthhof in Unnau pflegt seit 250 Jahren die heimische Brennkunst und hatte allen Grund seinen runden Geburtstag ...

Die Band „Us der Stadt met K!“ kommt nach Montabaur

Montabaur. Montabaur. Ab April 2016 gehen die fünf sympathischen Kölner auf Deutschland-Tour und machen am 23. September ...

Pedelec-Entdeckertour zu Flora, Fauna und Geschichte

Montabaur. „Radwanderspaß auf höchstem Niveau“ – so bezeichnet Maja Büttner, Radexpertin beim Westerwald Touristik-Service, ...

Werbung