Werbung

Nachricht vom 14.09.2016    

Circus Confetti – Ein Mitmach-Theater

Am Sonntag, 18. September, veranstaltet die Kreisjugendpflege in Kooperation mit dem Kindergarten der Ortsgemeinde Hübingen eine Theateraufführung für Kinder ab drei Jahren. Ab 14 Uhr wird das Blinklichter-Theater mit „Circus Confetti“ im Kindergarten in Hübingen auftreten. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Circus Confetti. Foto: Veranstalter

Hübungen. "Cirkus Confetti" ist zum Mitspielen, zum Anfassen, zum Lachen und zum Träumen. Ein Zirkus für Jung und Alt. Wenn es heißt “Vorhang auf!“ spürt ein jeder, ob groß oder klein den Zauber der Manege.

Mit dabei sind der Chinese Um-Lei-tung und seine tanzenden Teller, Enrico’s witzig-winziges Wanzenballett, die Akrobaten Los Kartoffelpuffos und vieles mehr.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Circus Confetti – Ein Mitmach-Theater

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


VG Montabaur: Ehrung für über 100 Feuerwehrangehörige

Region. Die Ehrenveranstaltung der Verbandsgemeinde Montabaur zählt für die Freiwilligen Feuerwehren zu den Höhepunkten des ...

Berufswahl: Mit Klick zum Glück

Montabaur. Wer in einer solchen Zwickmühle steckt, sollte die digitale Infoveranstaltung
Mit Klick zum Glück am Mittwoch, ...

"Zukunftsstartern" gelingt der Berufsabschluss im zweiten Anlauf

Montabaur. Junge Erwachsene haben die Chance, im zweiten Anlauf einen Berufsabschluss zu erwerben. Unternehmen eröffnet sich ...

Kreismusikschule bietet Möglichkeit der kostenfreien Probestunden

Westerwaldkreis. Die Schule hilft laut Kreishaus den Westerwälderinnen und Westerwäldern dabei, (versteckte) Talente zu entdecken, ...

Psychische Gesundheit in Familien stärken – Vortrag im Westerburger Ratsaal

Westerburg. Im Rahmen des „Westerburger Dialogs“ bietet das Diakonische Werk in Westerburg am Freitag, dem 15. Juli von 15.30 ...

Dachfest im Kirchgarten: Emmerichenhain feiert Abschluss der Kirchensanierung

Emmerichenhain/Rennerod. Doch so richtig los ging es mit der Renovierung dann erst im August 2021. Zunächst hatte es wegen ...

Weitere Artikel


Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde Oberhaid

Oberhaid. Als erstes befasste sich der Ortsgemeinderat mit der Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 19. April, hierzu ...

Der „3. Kölsche Fründe Golfcup“ spendet 88.888 Euro

Westerburg. Das Benefiz-Golfturnier, welches zum dritten Mal durch den Geschäftsführer der Deutschen R+S GmbH Köln, Jörg ...

Tolle Musikmischung beim Hachenburger „Monkey Jump Festival“

Hachenburg. Mehrere tausend Menschen nehmen jedes Jahr am Musik-Spektakel in Hachenburg teil. Nicht nur in den Kneipen um ...

Wäller Kinder lernen schneller

Montabaur. Mit diesem Programm soll eine noch intensivere und besser abgestimmte Vorbereitung der Kindergartenkinder auf ...

Nauort lädt vom 16. bis 19. September zur Kirmes ein

Nauort. Eröffnet wird die Kirmes am Freitag um 20 Uhr mit dem Fassanstich durch Ortsbürgermeister Frank Herrmann. Gegen 20.30 ...

Liederfest in der Evangelischen Schlosskirche Hachenburg

Hachenburg. Dekanatskantor Christoph Rethmeier zum Hintergrund dieser Veranstaltung: „Menschen haben sich seit jeher auch ...

Werbung