Werbung

Nachricht vom 14.09.2016    

Wechsel an der Spitze der SPD-Kreistagsfraktion

Gabriele Greis heißt die neue Vorsitzende der SPD-Fraktion im Westerwälder Kreistag. Die Fraktionsmitglieder wählten die bisherige stellvertretende Vorsitzende einstimmig zur Nachfolgerin von Dr. Tanja Machalet MdL. Machalet hat den Vorsitz der Kreistagsfraktion niedergelegt, weil sie seit der Landtagswahl in Mainz die sozialdemokratischen Kernthemen Arbeit und Soziales als Sprecherin der Landtagsfraktion betreut und den Bereich Gesundheit, Pflege und Demografie für die Fraktion koordiniert.

Gabriele Greis. Foto: privat

Hachenburg. Außerdem möchte sie sich verstärkt um die von ihr ins Leben gerufene „Initiative für Alleinerziehende im Westerwald“ kümmern.

Greis dankte Tanja Machalet für die bisherige engagierte Arbeit als Vorsitzende in dem nicht immer leichten Umfeld des von einer konservativen Mehrheit geprägten Kreistages. Machalet wies darauf hin, dass es trotz der Unbeweglichkeit der Mehrheitsfraktion CDU und FWG mit entsprechender Beharrlichkeit auch gelingen kann, wichtige Weichenstellungen in der Kreispolitik durchzusetzen. So ist zum Beispiel der Kreis im Frühjahr dem Tarifverbund des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel beigetreten. Dafür hat die SPD 15 Jahre lang gekämpft. Außerdem wurde nicht zuletzt auf Initiative der Sozialdemokraten die Ehrenamtskarte auf Kreisebene eingeführt. „Auf Erfolge wie diese kann die SPD-Fraktion stolz sein“, so Machalet.



Gabriele Greis freut sich auf das neue Arbeitsfeld. Die Sozialwissenschaftlerin ist seit acht Jahren Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg und Kommunalpolitikerin aus Überzeugung. „In Zeiten einer erneuten „Landflucht“ wird es eine große Aufgabe für die Zukunft sein, den Westerwaldkreis für seine Menschen und vor allem Familien attraktiv zu gestalten und weiterzuentwickeln. Das geht nur im konstruktiven Miteinander aller Parteien“, meinte Greis bei ihrem Amtsantritt.

Die Fraktion wählte Dr. Tanja Machalet anschließend zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden. Den zweiten Stellvertreterposten behält Thomas Mockenhaupt, Sigrid Keller führt weiterhin die Kasse der Fraktion und Michael Birk bleibt Fraktionsgeschäftsführer.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wechsel an der Spitze der SPD-Kreistagsfraktion

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Johannes Jung ist Bürgermeisterkandidat der Freien Wählergruppe in Rennerod

Rennerod. Die Mitgliederversammlung hat Herrn Johannes Jung aus Seck am 15. Januar zum Kandidaten für die Wahl des Bürgermeisters ...

Die Linken rufen zur Mahnwache auf

Montabaur. Mehr als 500 Coronatote täglich in Deutschland, mehr als 30.000 Todesfälle seit Ausbruch der Pandemie. 195 Todesfälle ...

Mittwoch Digital: Hendrik Hering und Ahr-Koordinator Günter Kern zur Flutkatastrophe

Region. Sechs Monate sind seit der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal vergangen. Der Untersuchungsausschuss und eine ...

Grüne verurteilen die sogenannten "Spaziergänge" im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Der übergroße Teil der Bevölkerung verhalte sich rücksichtsvoll und nehme persönliche Einschränkungen zum ...

Die Schwächsten in der Pandemie unterstützen - Hilfsorganisationen berichten

Region. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel lädt am Mittwoch, dem 19. Januar, um 19 Uhr zu der circa einstündigen ...

Neuigkeiten aus der Sitzung des Ortsgemeinderates Nauort

Nauort. Zunächst begrüßte Ortsbürgermeister Dietmar Quernes die Ratsmitglieder und online zugeschalteten Zuhörer. Unter dem ...

Weitere Artikel


Fahrerloser PKW verursachte Kollision

Montabaur. Ein PKW hatte ohne Fahrer planmäßig eine Waschstraße durchlaufen und sollte am Ende dort von diesem wieder in ...

Baubeginn für die Teilinstandsetzung der Gelbachbrücke bei Montabaur

Montabaur. Im Bereich der Straßenentwässerung sind an der Brückenunterseite Schäden aufgetreten. Diese Schadstellen werden ...

Liederfest in der Evangelischen Schlosskirche Hachenburg

Hachenburg. Dekanatskantor Christoph Rethmeier zum Hintergrund dieser Veranstaltung: „Menschen haben sich seit jeher auch ...

Wettbewerb: Neuer Name für neuen Platz an der Judengasse gesucht

Montabaur. Auch eine Erläuterung, wie der Vorschlag zustande kam, ist erwünscht. Eine Jury unter dem Vorsitz der Stadtbürgermeisterin ...

Fachkrankenhaus Vielbach feierte Sommerfest

Vielbach. „Dieses Fest ist für uns die wichtigste Veranstaltung im Jahr“, erklärte der ärztliche Leiter Horst Kurzer. „Hier ...

Kultursommer Rheinland-Pfalz macht Station in Sessenhausen

Sessenhausen. Gerne erinnern sich die Besucher noch an das Konzert von Andrea Kumpe an der Eisenbarth-Orgel in Sessenhausen ...

Werbung