Werbung

Nachricht vom 10.09.2016    

Sommerfest der Bundeszentrale für politische Bildung

Am 17. September lädt die Bundeszentrale für politische Bildung von 10 bis 18 Uhr in die Adenauerallee 86 in Bonn ein. Die Mitarbeiter laden die Besucher ein gemeinsam das Ende des Sommers zu feiern und dabei die ganze Bandbreite ihrer Arbeit kennenzulernen. Im Garten und im Medienzentrum in der Adenauerallee 86 in Bonn wird von 10 bis 18 Uhr ein umfangreiches Programm präsentiert.

Das Europahaus Bad Marienberg beteiligt sich am Sommerfest. Foto: Helmi Tischler-Venter

Bonn/Bad Marienberg. Den ganzen Tag geben die Redakteurinnen und Redakteure im Schul- und Lese-Zelt Einblicke in die Entstehung der Print- und Online-Angebote der bpb. Die Autoren Renate Zöller und Kai Hirschmann lesen aus den Schriftenreihe-Bänden "Heimat" und "Wie Staaten schwach werden".

Parallel wird im Medienzentrum die Ausstellung "Hass vernichtet" von Irmela Mensah-Schramm gezeigt. Zum Thema „Umgang mit fremdenfeindlichen Parolen und Hassschmierereien" bietet die Berliner Aktivistin im Rahmen des Sommerfestes auch einen Workshop an.

Um 11 Uhr spricht Thomas Krüger, Präsident der bpb, mit NRW-Staatssekretär Marc Jan Eumann im Festzelt über die europäische Idee, aktuelle Herausforderungen und die Rolle der europapolitischen Bildung. Ab 14 Uhr spielt der Kölner Kabarettist Ayidn Isik Auszüge aus seinem Programm "Bevor der Messias kommt!".



Betreut vom „ComputerProjektKöln“ sind mehrere interaktive Spielestationen auf dem Gelände zu finden. Als Träger der politischen Bildung stellen Europahaus Marienberg, Waldritter und Flüchtlinge als Akteure ihre politische Bildungsarbeit vor.

Kinder und Jugendliche können mit Miriam Holzapfel vom Literaturhaus Hamburg über die Welt philosophieren, das Hanisau-Land-Team kennenlernen, ihr Glück am Glücksrad versuchen, sich schminken lassen, das Gelände im Rahmen einer Rallye erkunden und sich auf der Hüpfburg austoben.

Musikalisch gerahmt wird das bpb:sommerfest vom Bernd Lier Swing Ensemble und politischem Karaokesingen.

Das vollständige Sommerfestprogramm mit allen Zeiten und Ortsangaben finden Sie auf www.bpb.de/sommerfest.


Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sommerfest der Bundeszentrale für politische Bildung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Wohnraum gehört zur Grundversorgung": erstes Treffen der Misos

Hachenburg. Im Gasthaus zum Stern in Hachenburg traf sich die kleine Gruppe am 13. Mai in Anwesenheit von Bürgermeisterin ...

CDU: Feuerwehr im Westerwaldkreis für Katastrophenfall gut aufgestellt

Region. Der Brand- und Katastrophenschutzinspekteur des Westerwaldkreises und Wehrleiter der Verbandsgemeinde Selters, Tobias ...

"Gemeinsam Zukunft gestalten" - Caan steigt in die Dorferneuerung ein

Caan. Der Ortsgemeinderat hatte die im Dorf lebenden Menschen im Rahmen der Dorfmoderation und der Dorfentwicklung zum Einstieg ...

Wahlen und Mitglieder: FDP Westerwald mehr als zufrieden mit eigener Bilanz

Region. Diese Bilanz suche seinesgleichen. Mehr als zufrieden blickt der FDP-Kreisverband in einer Pressemitteilung auf seinen ...

Frische Ideen zu neuem Aufbruch bei Westerwälder Christdemokraten

Hachenburg. Die CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL machte in ihren Begrüßungsworten deutlich, dass der Erneuerungs- und ...

Bürgerinitiative gegen die Ortsumgehungen der B8 bald mit Ortsgruppe Helmenzen

Region. Ein sogenanntes Raumordnungsverfahren für die Ortsumgehungen der B8 hat begonnen und die ersten Schritte wurden eingeleitet. ...

Weitere Artikel


Protestantische Kirchenmusik in Neunkirchen

Neunkirchen. Das Konzert findet am Sontag, den 9. Oktober um 17 Uhr in der Evangelischen Johanneskirche in Neunkirchen statt. ...

Autorenlesung über Cornwalls Geschichte in Montabaur

Montabaur. Zehn Jahre lang wanderte Laura Göbelsmann durch die ehemaligen Reviere, auf alten Transport- und Handelswegen, ...

Fernwärme oder eigene Heizungsanlage

Montabaur. Die Erzeugung der Fernwärme erfolgt üblicherweise in Kraftwerken mit Kraft-Wärme-Kopplung; dort wird Strom erzeugt ...

Wirgeserin im Finale der Wahl zur „Fräulein Kurvig“

Wirges. Deutschlands schönste Kurven 2016 werden in einem Wettbewerb gesucht. Parallel dazu findet die Wahl zu Mister Big ...

Protestanten wanderten über die Dekanatsgrenzen hinweg

Alpenrod/Dreifelden. Denn die Tour startete in Alpenrod im Dekanat Bad Marienberg und führte über den Westerwaldsteig ins ...

Sammelaktion: „Sportkids, die tun was"

Nentershausen. Die Jugendsammelaktion steht unter der Schirmherrschaft des Ministers des Innern und für Sport, Roger Lewentz, ...

Werbung