Werbung

Nachricht vom 09.09.2016    

Der Kreisausschuss des Westerwaldkreises tagt

Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in Montabaur teilt mit, dass der Kreisausschuss des Westerwaldkreises ist für Montag, 19. September, um 15 Uhr zu einer Sitzung (15. Sitzung der IX. Wahlperiode) in den Peter-Paul-Weinert-Saal, Peter-Altmeier-Platz 1, 56410 Montabaur, eingeladen ist.

Logo Westerwaldkreis

Montabaur. Die Tagesordnung:
- Nicht Öffentlicher Teil:
1.-3. Personalangelegenheiten
4. Auftragsvergabe VOL/A
5. Verschiedenes, Anfragen, Auskünfte, Termine
- Öffentlicher Teil (ab circa 15:15 Uhr):
6. Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse
7. Integrierte Gesamtschule Selters; Beteiligung des Westerwaldkreises am Bau eines Kunstrasenplatzes der Stadt Selters
8. Auftragsvergabe VOB/A; Erneuerung eines Heizkessels mit Gasgebläsebrenner im Gebäude der BBS Westerburg
9. Kreisstraßenbauprogramm 2017/2018
10. Entscheidung über die Annahme einer Zuwendung im Sinne des Paragraphen 58 Absatz 3 LKO
11. Kommunaler Bildungskoordinator; Optimierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte
12. Bericht zur bisherigen Arbeit des „Kompetenz- und Lenkungsteams Kreisentwicklung (KLT)“ und Beratung über das weitere Vorgehen
13. Bereinigung von Eigentumsverhältnissen; Tausch und Erwerb von Grundstücken am Standort des WAB in Moschheim
14. Schulprogramm - Planspiel Demokratie "Kommunalpolitik für dich und mich" (CDU-Antrag)
15. Kreistagssitzung am 7.Oktober
16. Verschiedenes, Anfragen, Auskünfte, Termine


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Der Kreisausschuss des Westerwaldkreises tagt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Wolfsgipfel" fordert neues Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Freien Wähler, Stephan Wefelscheid, brachte es auf den Punkt. "Wir haben ...

Tagung in Altenkirchen: So weitet die extreme Rechte ihren Einfluss aus

Altenkirchen. In der durch LEADER geförderten Veranstaltung liegt das Augenmerk auf dem ländlichen Raum im Allgemeinen und ...

Demokratietag RLP in Altenkirchen: Jugendliche zur Mitarbeit aufgerufen

Altenkirchen. Am 29. September findet der Demokratietag Rheinland-Pfalz statt. Normalerweise pilgern tausende Jugendliche ...

Deshalb war diese Rettungsaktion in Nordhofen so hautnah und informativ

Nordhofen. Eine gemeinsame Aktion der Jugendfeuerwehr Nordhofen und dem Jugendrotkreuz Selters lockte viele interessierte ...

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes

Altenkirchen. Die Schließung der Altenkirchener Stadthalle zum 31. Juli des vergangenen Jahres hat eine gewaltige Zäsur fürs ...

Kreis-Grüne laden zum Sommerfest ins B-05 ein

Montabaur. Das B-05 ist ein symbolischer Ort für das lebendige kultur- und friedenspolitische Engagement in der Zivilgesellschaft. ...

Weitere Artikel


Sammelaktion: „Sportkids, die tun was"

Nentershausen. Die Jugendsammelaktion steht unter der Schirmherrschaft des Ministers des Innern und für Sport, Roger Lewentz, ...

Protestanten wanderten über die Dekanatsgrenzen hinweg

Alpenrod/Dreifelden. Denn die Tour startete in Alpenrod im Dekanat Bad Marienberg und führte über den Westerwaldsteig ins ...

Wirgeserin im Finale der Wahl zur „Fräulein Kurvig“

Wirges. Deutschlands schönste Kurven 2016 werden in einem Wettbewerb gesucht. Parallel dazu findet die Wahl zu Mister Big ...

Equipe France ist weiter auf dem Rennrad unterwegs

Montabaur/Nassau. „Getragen“ wird die Equipe von den beiden heimischen Radsportvereinen RSG Montabaur und RSV Oranien Nassau. ...

SPD-Ortsverein Stelzenbach startet neues Format

Gelbachtal/Gackenbach. Erster Termin ist am Dienstag, 20. September um 18 Uhr ein Besuch der ebenso traditions- wie erfolgreichen ...

Selbst auf dem städtischen Friedhof sind Diebe aktiv

Hachenburg. „Das ist doch allerhand!“, beschwerte sich Sigrid Ludwig, die nun schon zum wiederholten Male den Diebstahl einer ...

Werbung