Werbung

Nachricht vom 02.09.2016    

Schwelbrand schnell unter Kontrolle

Am Freitag, den 2. September gegen 10:30 Uhr kam es in Brandscheid im Kellergeschoss eines Einfamilienhauses, in der dortigen Garage zu einem Schwelbrand. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes kam es zu einer Überhitzung einer elektrischen Pumpe.

Symbolfoto: WW-Kurier.de

Brandscheid. Die Qualmentwicklung wurde von aufmerksamen Nachbarn rechtzeitig bemerkt, so dass der Brand vor Ausbruch von offenen Flammen durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Durch die starke Rauchentwicklung entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

Menschen kamen nicht zu Schaden, da die Hauseigentümer nicht zu Hause waren.


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kindergeld auch nach der Schule: In diesen Fällen besteht ein Anspruch

Region. Grundsätzlich erhalten Eltern für Kinder bis zum 18. Lebensjahr Kindergeld. Aber auch nach der Vollendung des 18. ...

Fahrer unter Drogeneinfluss und Fund von Betäubungsmitteln

Hachenburg. Es wurde daher die Entnahme einer Blutprobe bei dem Mann angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Es konnte ...

Wanderung durch die Felsgrabenschlucht

Höhr-Grenzhausen. „Durch die Felsgrabenschlucht“ und hat eine Länge von circa 6,4 Kilometern. Schriftliche Voranmeldung unter ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Die Kunz & Brosius "Comedy-Show"

Höhr-Grenzhausen. Egal, ob samstags im Supermarkt, beim türkischen Friseur oder im Fitnessstudio: Mit meisterhaften Parodien ...

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Westerwaldkreis spenden

Westerwaldkreis. Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten für die Spendewilligen möglichst gering ...

Unfallflucht bei Mudenbach: Bagger überholt und Auto gestreift

Mudenbach. Die Polizei Hachenburg schildert den Vorfall wie folgt: Gegen 18 Uhr war ein Bagger auf der Hauptstraße aus Richtung ...

Weitere Artikel


„straight & dry Acoustic rock“ rocken Deutschlands Biergärten

Wallmerod. Mit diesen Zeilen schrieb der Bandmanager Kai Wagner bereits im Oktober letzten Jahres etwa 200 Biergärten in ...

Wie teuer wird die Brex?

Bendorf. Der Verein Brexbachtalbahn und die Eifelbahn Verkehrsgesellschaft aus Linz geben die Gesamtkosten für eine Reaktivierung ...

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg übernimmt Azubis

Altenkirchen/Hachenburg. Aufgrund der veränderten Strukturen in den einzelnen Fachbereichen und einer positiven Leistungsentwicklung ...

Neuer Zollservicepunkt in Hachenburg

Hachenburg. Hachenburg wurde nach der Schließung des Zollamtes Betzdorf als Standort für einen Zollservicepunkt zum einen ...

Schustermarkt in Montabaur

Montabaur. Handwerker und Kunsthandwerker sind in der Fußgängerzone und in der Bahnhofstraße zu finden. Der Bauernmarkt bietet ...

Tipp für´s Wochenende: „Zeitreise durch Luckenbach“

Luckenbach. Die Organisatoren des Dorfjubiläums „650 Jahre Luckenbach“ haben sich schon was einfallen lassen, wenn das große ...

Werbung