Werbung

Nachricht vom 28.08.2016    

Friedliches „SPACK-Festival“

Am Wochenende fand das alljährliche Musikfestival „SPACK“ statt, welches erneut gut besucht war. Am Freitag, 26.08.16, befanden sich ca. 4500 Besucher auf dem Gelände. An diesem Abend erfolgten gemeinsame Kontrollen durch Polizei, Ordnungsamt und Jugendamt.

Symbolfoto WW-Kurier

Wirges. Es wurden zwölf Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie mehrere Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs, Zechprellerei und Diebstahls aufgenommen. Körperverletzungsdelikte wurden an diesem Abend keine bekannt. Die Veranstaltung verlief äußerst friedlich.

Aufgrund der Hitze hatte das DRK etwa 50 Einsätze. Auch die Nacht von Samstag auf Sonntag verlief friedlich.


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Jedem Sayn Tal": Viel Betrieb auf zwei Rädern

Selters/Bendorf. Offiziell eröffnet wurde die 29. Veranstaltung "Jedem Sayn Tal", nach dem ökumenischen Gottesdienst und ...

Erneute Waldbrände bei Ransbach-Baumbach: Polizei Montabaur bittet um Hinweise

Ransbach-Baumbach. Am 15. und 16. Juni ereigneten sich in der Nähe von Ransbach-Baumbach drei weitere Waldflächenbrände. ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Einbruch in Einfamilienhaus in Montabaur - Polizei sucht nach flüchtigem Täter

Montabaur. Am 16. Juni ereignete sich um 0.15 Uhr ein Wohnungseinbruch in der Jahnstraße in Montabaur. Nach Angaben der Polizeidirektion ...

Alkoholisierter Pedelec-Fahrer verletzt sich bei Sturz in Langenbach bei Kirburg

Langenbach bei Kirburg. Laut Polizeidirektion Montabaur war der Mann gegen 16.40 Uhr auf einem geschotterten Radweg unterwegs, ...

Ohne Mindestabstand: Auffahrunfall in Wied sorgt für hohen Sachschaden

Wied. Am Freitag (14. Juni), gegen 9.15 Uhr, durchfuhren zwei Pkw die B413 in der Gemeinde Wied. Eine 44-jährige Fahrerin ...

Weitere Artikel


Polizeieinsatz an Infoständen der AfD und „Die Linke“

Montabaur. Durch zwei Vertreter der Linken wurden mittels Sprühkreide zwei Schriftzüge in weißer Farbe auf den Boden, in ...

Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Wäller Land

Rotenhain. Wie von den beiden Jugendwarten Ansgar Schmidt (VG Wallmerod) und Niklas Mohr (VG Westerburg) zu erfahren war, ...

Viel passiert in Pottum

Pottum. Von der Pottumer Kirmes aus kam es bisher zu einer angezeigten Körperverletzung. Am Samstagabend gegen 22:25 Uhr ...

Schlägerei in der Fußgängerzone Montabaur

Montabaur. Am 26. August um 21.30 Uhr wurde der Polizei Montabaur eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Ettinghausen. Am 27. August um 3.45 Uhr befuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer die B 255 aus Richtung Montabaur kommend in Richtung ...

200 Westerwälder Jugendliche im Movie Park Germany

Westerwald/Bottrop. Jede Menge Spannung, Entertainment und Nervenkitzel auf rund 45 Hektar Fläche: Das erlebten über 200 ...

Werbung