Werbung

Nachricht vom 26.08.2016    

Die Arche öffnet ihre Türen

Am Samstag, dem 3. September, laden die Bewohner und Mitarbeiter der Wohngruppe Arche zu einem Herbstfest am Südring 10 in Dernbach ein. Von 11 bis 17 Uhr bietet die Wohngruppe für junge unbegleitete Flüchtlinge ein buntes Programm. Die Jugendlichen führen verschiedene Musik- und Tanzvorstellungen auf. Für die kleinen Gäste gibt es Kinderschminken, Kistenklettern und Mal-Tische. Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und internationale Spezialitäten sorgen für das leibliche Wohl.

Dernbach. Wer möchte sich engagieren? In der Wohngruppe Arche in Dernbach betreut die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen rund 30 junge unbegleitete Flüchtlinge. Die Jugendhilfe freut sich über Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und die Jugendlichen zum Beispiel bei Behördengängen, Arztbesuchen oder Freizeitaktivitäten begleiten möchten.

Kontakt bei Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit: Martina Lippek, Ehrenamtskoordinatorin, ehrenamt.arche@gmail.come, Telefon 0177 5988394.

Die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn: ViaNobis – Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn ist eine differenzierte Jugendhilfeeinrichtung mit Sitz in Brüggen. Das Angebot an ambulanten, teilstationären und vollstationären Hilfeformen – beispielsweise in den Kreisen Heinsberg und Viersen und den Städten Mönchengladbach, Düsseldorf und Krefeld – richtet sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien in besonderen Lebenssituationen.



Das Leistungsangebot der Einrichtung umfasst:
• stationäre Gruppen für Kinder und Jugendliche
• teilstationäre Betreuungsformen
• ambulante Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche
• Kindertagesstätten
• Offene Ganztagsschulen.

Weitere Informationen unter www.vianobis-jugendhilfe.de.

Die Einrichtung befindet sich in Trägerschaft der Katharina Kasper ViaNobis GmbH und gehört zur „DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER“.


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Arche öffnet ihre Türen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


7. Firmenlauf der Sparkasse Westerwald-Sieg in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für Firmen, deren Läuferteams und Mitarbeitern geht es bei diesem Event um mehrere Aspekte: Läufergruppen ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

5 Dörfer-Tour: Am ersten September-Wochenende über die Dörfer wandern

Caan. Wanderfreunde können aber auch in einem Dorf ihrer Wahl beginnen. Es gibt in den jeweiligen Ortsgemeinden an den Raststellen ...

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Koblenz. Bei weiter anhaltender Trockenheit ist regional mit Einbußen von 50 Prozent bis zu Totalverlusten zu rechnen. Bei ...

Sommerfest vom Westerwaldverein Bad Marienpark e.V. war ein voller Erfolg

Hardt. Hans Jürgen Wagner begrüßte die Runde und Ingrid Wagner gab eine Vorschau auf die künftigen Aktivitäten . Küchenfee ...

Umgebaute Ampelanlage regelt Begegnungsverkehr in der AS Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Autobahn GmbH prüft regelmäßig Brücken und modernisiert diese. Im Rahmen dieser Routine wird die Niederlassung ...

Weitere Artikel


Oliver Steller tritt in Bad Marienberg auf

Bad Marienberg. Am Freitag, den 9. September tritt Oliver Steller um 19 Uhr in der Galerie Lebek, in der Kirbuger Straße ...

"Rad-Trilogie" im Wander- und Radfahr-Zentrum Limbach

Limbach. Wer lieber sportlich-knackig reintreten möchte, ist bei den Radsport-Guides bestens aufgehoben. Auf den rund 40 ...

Heiße Bat-Night in Holler

Holler. Best ging geduldig und pädagogisch geschickt auf die Kinder ein, entlockte ihnen Vorkenntnisse und ergänzte fachliche ...

Parlamentarisches Patenschafts-Programm für Auszubildende

Montabaur. In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 ...

Drei dubiose Tatbestände – Zeugen gesucht

Siershahn. Zwischen Dienstag, dem 23. August, 22 Uhr und Mittwoch, dem 24. August, 7:30 Uhr wurden im Bachweg zwei PKW mit ...

Bund stockt Mittel für Kita-Förderprogramm auf

Montabaur. Gabi Weber teilt mit: „Heute habe ich die Information bekommen, dass nicht alle Kitas, die Interesse an dem Programm ...

Werbung