Werbung

Nachricht vom 08.08.2016    

Mutwillig beschädigte Fahrzeuge bei Biker-Party

Durch einen Tritt gegen einen Bauzaun verursachte ein Festivalbesucher bei der Biker-Party in Dreisbach eine erhebliche Sachbeschädigung, denn der Zaun stürzte auf vier Fahrzeuge. Der Randalierer ist bereits polizeibekannt, ihn erwartet ein Strafverfahren.

Symbolfoto WW-Kurier

Dreisbach. Am Samstag, 6. August gegen 6.45 Uhr kam es in Dreisbach auf dem Festgelände der dort stattfindenden Biker-Party zu einer Beschädigung von insgesamt vier Kraftfahrzeugen. Hierbei wurde von einem Festivalbesucher ein dort aufgestellter Bauzaun umgetreten, wodurch dieser auf vier dahinter abgestellte Fahrzeuge fiel. Hierdurch entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2.000 Euro. Gegen den polizeibekannten 45-jährigen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


„Voll Power-Schultour“ in Rennerod

Rennerod. Studienergebnisse der BZgA zeigen, dass der Alkoholkonsum Jugendlicher seit Jahren rückläufig ist. Haben 2004 noch ...

Evangelische Christen werden für ihren Einsatz geehrt

Westerburg/Region. „Ohne diese Männer und Frauen könnte unsere Kirche ihrem Auftrag nicht gerecht werden“, betont Präses ...

Technische Mängel und mangelhafte Ladungssicherung an LKW

Heiligenroth. Der erste Eindruck der Kontrolleure bestätigte sich bei genauerer Betrachtung des LKW. Tatsächlich waren zwei ...

Rosenkrieg um Bulldogge Frieda endet vor Landgericht

Zum Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien waren über mehrere Jahre ein Liebespaar, wohnhaft in der Altstadt von Koblenz. Des ...

Kirchen laden gemeinsam zu Gottesdiensten am Reformationstag ein

Region. Unter dem Motto „This church is on fire“ feiert die Dekanatsjugendkirche Way to J mit ihren katholischen Geschwistern ...

DAK-Gesundheit im Westerwald schaltet Grippe-Hotline

Montabaur. Die vergangene Grippesaison verlief nicht besonders stark. Wie die kommenden Monate verlaufen werden, lässt sich ...

Weitere Artikel


AED-Gerät gestohlen: 500 Euro Belohnung ausgelobt

Selters. „Wir bitten alle Menschen, die etwas über den Tathergang oder den Verbleib des AED-Geräts sagen können, um ihre ...

Konzert der Knappenkapelle im Kurpark

Daaden/Bad Marienberg. Inmitten eines gepflegten Kurparks mit wunderschönen Rosenrabatten werden die Daadener Musiker mit ...

17. Handwerkermarkt in Grenzau

Grenzau. Waren Sie schon einmal auf dem alljährlich im August stattfindenden traditionellen Handwerkermarkt in Grenzau? Wer ...

Unbekannter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall flüchtig

Kroppach. In der Nacht zu Sonntag, 7. August ereignete sich in der Gemarkung Kroppach, Landesstraße 265 ein Verkehrsunfall ...

Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischereiprüfung

Mudenbach. Der Angelsportverein Mudenbach bietet auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, einen Vorbereitungslehrgang zur ...

Sommerfest "Leckerbissen" in Isert ein voller Erfolg

Isert. Am Sonntag, 7. August, begann das Fest des 3-Dörfer Heimatvereins um 11 Uhr mit einem Gottesdienst, die durch die ...

Werbung