Werbung

Nachricht vom 18.06.2016    

Springfestival in Dierdorf - Ausschreibung online

Vom 5. bis 7. August findet in diesem Jahr das Große Springfestival in Dierdorf auf der Reitanlage Am Kohlen statt. Für alle interessierten Reiterinnen und Reiter ist gut zu wissen: Die Ausschreibung zum Turnier ist online, es kann genannt werden.

Archivfoto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Die vollständige Ausschreibung finden Sie auf der Homepage des Vereins, auf Facebook und auf „FN-NeOn“.

Für die Einsteiger in den Reitturniersport bietet der Verein einen Stilspringwettbewerb, einen Reiter- und einen Dressurwettbewerb an. Da dies WBO-Prüfungen sind, dürfen auch Interessierte ohne Vereinszugehörigkeit starten, zum Beispiel Jugendliche von umliegenden Reiterhöfen ohne Verein.

Für die Profis gibt es Prüfungen in Dressur und Springen bis zur Klasse M an. Nennungsschluss ist der 12. Juli. Bei Fragen wenden Sie sich bitte zeitnah an Calvin Wilden, Mail: turnier@rv-dierdorf.de.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Springfestival in Dierdorf - Ausschreibung online

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


15-jähriger Kartfahrer Enrico Förderer erlebt zwei erfolgreiche Rennwochenenden

Leuterod. In Ampfing traf der Rennfahrer zunächst auf 42 weitere Piloten, wovon nur die 36 Besten am Sonntag an den Finalrennen ...

Ehrungen und Glückwünsche beim Staffeltag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Westernohe. Die Spielklassenreform, die ab der Saison 2023/24 in Kraft tritt, sieht einen überkreislichen Spielbetrieb und ...

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Kroppach. Zwei Events ragten bei einem abwechslungsreichen Ferien-Camp, das über eine komplette Woche ging, heraus. Das war ...

DFB-Pokal: FV Engers gelingt gegen Arminia Bielefeld keine Sensation

Neuwied. Trotzdem ist die klare Niederlage kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn für Trainer Sascha Watzlawik ...

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist gestartet

Kroppach. Ein buntes Programm von Spaß und Abenteuer, mit Zirkus-Clowns, Rallyes und Musik, einem Freestyler-Fußballakrobaten ...

SG Bitzen/Siegtal: Erfolgreiches Trainingslager

Region. Trainer Dominik Krämer und Co-Trainer Lieven Wirths offerierten den 25 Aktiven (einige Akteure mussten Corona-bedingt ...

Weitere Artikel


Sicher mit dem Fahrrad zur Schule

Region. Die meisten Straßenverkehrsunfälle auf dem Schulweg passieren mit dem Fahrrad. Darauf weisen Unfallkassen und Berufsgenossenschaften ...

Schlägereien auf Kirmes in Winnen

Winnen. Auf der Kirmes in Winnen kam es am Samstag, 18. Juni, um 1:45 Uhr zu Streitigkeiten. In einem Gerangel beim Einlass ...

Verursacher der Schäden an Kreuzung gesucht

Irmtraut. Hier wurden möglicherweise beim Linksabbiegen in zu engem Bogen mehrere Straßenschilder und eine Mauer beschädigt. ...

Erneuter Zuchterfolg bei den Krallenaffen im Zoo Neuwied

Neuwied. Ein Jahr nach dem ersten Zuchterfolg dieser Tierart, die im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes (EEP) ...

4. Nacht der Chöre in Hachenburg

Hachenburg. Die Bühne auf dem „Alter Markt“ wird, wie in den Vorjahren, technisch und personell so ausgestattet sein, dass ...

Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz zu Gast im Westerwald

Hachenburg. „Stimmen der Herzen“, so lautet das Motto, unter dem der Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz im ganzen Bundesland als ...

Werbung