Werbung

Nachricht vom 16.06.2016    

CDU Kreisparteitag mit Generalsekretär Patrick Schnieder

Die CDU Westerwald lädt ihre Mitglieder zum Kreisparteitag in das Gemeindezentrum nach Norken ein. Am Samstag, 2. Juli wählt die CDU dort ihren neuen Kreisvorstand. Gleichzeitig wird die Mitgliederversammlung mit dem rheinland-pfälzischen CDU-Generalsekretär Patrick Schnieder MdB zum Thema „Rheinland-Pfalz nach der Wahl“ diskutieren.

Norken. Rückblickend zum enttäuschenden Wahlergebnis der Landtagswahl erklärte Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick: „ Einseitige Schuldzuweisungen, ob nach Berlin oder Mainz, helfen uns überhaupt nicht weiter: wir haben gemeinsam gekämpft, wir gewinnen gemeinsam und wir verlieren auch gemeinsam. Und deshalb gehen wir jetzt auch gemeinsam nach vorn. Ich freue mich und begrüße nachdrücklich, dass Julia Klöckner weiterhin als unsere Landes- und Fraktionsvorsitzende zur Verfügung steht.“ Aus Sicht der Westerwälder CDU bleibe festzuhalten, dass sie zwar deutlich besser abgeschnitten habe als im Land, sich aber auch mit den Folgen der rotgrünen Ampel-Politik für unsere Heimat auseinandersetzen müsse.

„Für uns als CDU gilt die Devise: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“, denn bereits im Mai nächsten Jahres steht eine „kleine Kommunalwahl“ mit Landratswahl und Bürgermeisterwahlen in vier Verbandsgemeinden vor der Tür. Diese gilt es gründlich vorzubereiten“, erklärt der CDU Kreisvorsitzende Dr. Andreas Nick MdB.

Auf dem Kreisparteitag werden auch die Delegierten für die Vertreterversammlung gewählt, die im Oktober den Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 204 Montabaur bestimmen wird. Andreas Nick hat angekündigt, sich erneut um diese Kandidatur zu bewerben. Zum Wahlkreis gehören der Westerwaldkreis und die fünf Verbandsgemeinden Diez, Hahnstätten, Katzenelnbogen, Nassau und Naststätten aus dem Rhein-Lahn-Kreis


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: CDU Kreisparteitag mit Generalsekretär Patrick Schnieder

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Coronasituation im Westerwaldkreis am Freitag 3. April

In der Abschlussmeldung vom 3. April stehen 191 bestätigte Fälle im Westerwaldkreis. Die Zahl "Getestete Personen Gesamt" ist zum Vortag augenscheinlich stark angestiegen. Dies liegt daran, dass seit einigen Tagen neben dem Kreisgesundheitsamt auch die Corona-Praxis in Kooperation mit niedergelassenen Ärzten aus dem Westerwaldkreis Tests durchführt, die in Summe hier dargestellt werden.


A 48 – Baustelle Rheinbrücke Bendorf voll im Plan

Der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, hat nach dem Einrichten der Baustellenverkehrsführung jetzt planmäßig mit den Instandsetzungsarbeiten im zweiten Bauabschnitt an der Rheinbrücke Bendorf begonnen.


FC Mündersbach dankt allen Helfern in der Corona Krise

In einigen Berufsgruppen müssen Menschen in dieser Zeit außerordentliches leisten. Viele müssen Überstunden machen und sind überbelastet... Wenn diese schlimme Phase vorüber ist, und der FC Mündersbach seine Kurse wieder anbieten darf, möchte er mit unseren zertifizierten Übungsleiter/innen speziell für diese Berufsgruppen, kostenlos Kurse durchführen.


Getränke Müller zeichnet düsteres Bild und hofft das Beste

Das gleicht einer Vollbremsung, denn der Umsatz ist beinahe komplett weggebrochen: Die Corona-Krise fordert bei Getränke Müller in Oberwambach massiv ihren Tribut. Die Ausweitung des Hauslieferservices, um zumindest die Einnahmeseite ein wenig zu stärken, ist zum erklärten Ziel geworden.


Am längsten Quarantäne-Schal des gesamten Westerwaldes mitstricken

Langeweile zu Hause? Gibt´s nicht! Zumindest nicht für alle, die an der Strick-Challenge des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“ Höhr-Grenzhausen teilnehmen: „Gemeinsam stricken wir den längsten Quarantäne-Schal ever“. Und das geht so: Jeder, der mitmachen möchte, strickt einen Teil des Schals.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Coronasituation im Westerwaldkreis am Freitag 3. April

Montabaur. Darüber hinaus gilt es zu berücksichtigen, dass die Ergebnisse der Tests aktuell erst nach circa drei Tagen vorliegen, ...

Coronasituation im Westerwaldkreis am 2. April

Montabaur. Darüber hinaus gilt es zu berücksichtigen, dass die Ergebnisse der Tests aktuell erst nach circa drei Tagen vorliegen, ...

Nentershausen: Wasserleitungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt (L318)

Nentershausen. Die Baumaßnahme untergliedert sich in zwei Abschnitte: Im ersten Bauabschnitt vom 9. bis zum 17. April ist ...

Jenny Groß: Keine Noten sind auch keine Lösung

Montabaur. „Eltern und Lehrer leisten zurzeit einen hervorragenden Job, um ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen. Das machen ...

Baumfällarbeiten zwischen Himmelfeld und L318

Montabaur. Oberhalb der Wohnbebauung am Himmelfeld, also oberhalb von Jupiter- und Marsstraße, befindet sich ein kleines ...

Jenny Groß MdL und Janick Pape sollen für den Landtag kandidieren

Montabaur. Dabei hatten die Vorsitzenden der CDU-Gemeindeverbände Montabaur, Ransbach-Baumbach, Wallmerod und Wirges einhellig ...

Weitere Artikel


"tourING Westerwald" – Projekt zur Fachkräftegewinnung

Montabaur. Die letzte im Juni mit dem Fachbereich Informations- und Elektrotechnik, bei der die Unternehmen iTAC Software ...

Die SGD Nord setzte Überschwemmungsgebiete fest

Koblenz. Wenn Flüsse und Bäche über die Ufer treten, bieten Überschwemmungsgebiete Flächen zur Überflutung. Dort können ...

Heizungspumpe: Stromfresser im Keller

Montabaur. Ältere Heizungspumpen sind so ineffizient wie Glühbirnen im Vergleich zu LEDs. Sie leisten zwar mit durchschnittlich ...

„24-Stunden-Schwimmen“ in Hundsangen

Hundsangen. Unter dem Titel „24-Stunden-Schwimmen“ wird dabei auch der Sonntag mit einem bunten Programm eingebunden bei ...

Musikalische Highlights und Sommerstimmung pur in Hachenburg

Hachenburg. Das Programm in der Übersicht:
Treffpunkt Heimat: Am Mittwoch, 22. Juni spielen die Sugar Daddies kernigen ...

Tier- und Pflanzenwelt der Nister untersucht

Kroppach. Nach der Begrüßung durch Andreas Schäfer vom NABU Kroppacher Schweiz und einer kurzen theoretischen Einführung ...

Werbung