Werbung

Nachricht vom 13.06.2016    

Auftakt Sommerfestival Bad Marienberg

Eröffnet wird die Musikreihe des Sommerfestivals 2016 mit einem Wochenende am Samstag und Sonntag, den 25./26. Juni auf dem Markt-platz. Gleich an beiden Tagen wird beste Unterhaltung geboten: Am Samstag, 25. Juni ab 19.30 Uhr spielen Teresa Kästel und Band. Sonntag, den 26. Juni gibt es von 11 Uhr- 13 Uhr ein Frühschoppenkonzert mit den Oellinger Blasmusikanten.

Teresa Kaestel & Band. Foto: Teresa Kästel und Band

Bad Marienberg. Teresa Kästel und ihre Band ist eine professionelle bis zu 12-köpfige Showband mit internationaler Besetzung. Diese Künstler performen den perfekten Dancemusik-Mix. Ihr Musikstil reicht von 70-er, Soul & Pop über Motown, Disco, R&B bis hin zu aktuellen Top 40 Hits. Teresa Kästel und ihre Band ist mit Ihrer musikalischen Formation einzigartig in Europa.

Mit Ihren unverwechselbaren Stimmen, gekrönt mit natürlichem Charisma, bieten sie eine explosive Soul- und Motown-Show aus den 60-er bis 80-er Jahren. Im Bereich Gala, Tanz- und Popmusik präsentiert die Formation ein außergewöhnliches Repertoire deutscher und englischer Titel. Teresa Kästel und ihre Band ist seit vielen Jahren ein international Garant für professionelle Soul und Popmusik auf allerhöchstem Niveau!“



Demnächst auf Tour „The Spirit of Tina“: Die spektakuläre, explosive und authenti-sche TINA-Tribute-Show mit der Frontfrau Teresa Knight und große Besetzung.

Veranstalter: Hotel Westerwälder Hof und Stadt Bad Marienberg. Der Eintritt ist frei.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Auftakt Sommerfestival Bad Marienberg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Corona im Westerwaldkreis: Nur sieben Neuinfektionen am Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Sonntag, den 13. Juni 7.406 (+7) bestätigte Corona-Fälle am Samstag und Sonntag. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 125 aktiv Infizierte.


Montabaur: Kleinflugzeug abgestürzt - Pilot stirbt, Kind schwer verletzt

VIDEO | AKTUALISIERT Im Bereich des Segelflugplatzes bei Montabaur ist am Samstag, den 12. Juni gegen 15:50 Uhr ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dies teilte die Polizei in einer Presseerstmeldung mit.


Wirtschaft, Artikel vom 13.06.2021

Wäller Markt soll noch in diesem Sommer starten

Wäller Markt soll noch in diesem Sommer starten

Der Onlinehandel boomt. Er hat im Jahr 2020 um satte 23 Prozent zugelegt. Die Westerwälder Einzelhändler können mittels des Wäller Markts davon profitieren. Dies war auch Thema in der jüngsten Ratssitzung der VG Dierdorf. Zahl der Unterstützer nimmt kontinuierlich zu.


Nicole nörgelt … über indische Impfnachweise und Scanner-Angst

GLOSSE | Haben Sie schonmal ein Geschäft verlassen wollen und diese Scanner am Ausgang haben wegen einem nicht entfernten Sicherheitsetikett Alarm geschlagen? Ganz schön peinlich, oder? Vielleicht dürfen wir ja künftig gar nicht erst rein, wenn es nicht „Pling“ macht. Ich meine, für irgendwas muss der Digitale Impfausweis ja gut sein, über den grade alle reden.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: Verfolgung und Widerstand in Rheinland-Pfalz 1933 - 1945

Dierdorf/Oppenheim. Die Gedenkstätte KZ Osthofen enthält ein Dokumentationszentrum für die NS-Zeit in unserem Bundesland. ...

Hommage an Caterina Valente bei Rommersdorf Festspielen

Neuwied. An ihrer Seite sind der erfahrene Bandleader Ralf Hesse und die vielseitige Jazzsängerin Fola Dada. Gemeinsam präsentieren ...

Stone Pit Vibes Reggae Festival: Sommer, Musik und Tanz im Stöffelpark

Enspel. Nähere Informationen bezüglich Anfahrt, Campingmöglichkeiten, Vorverkaufsstellen und so weiter könnt Ihr den Internetseiten ...

„LESESOMMER Rheinland-Pfalz“: KÖB Holler/Untershausen macht mit

Holler/Untershausen. Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen ...

Stadtbibliothek Montabaur öffnet am 22. Juni wieder

Montabaur. Leser können endlich wieder ohne Termin vorbeikommen und eigenhändig die Medien ausleihen, stöbern, schmökern ...

Stiftung Denkmalschutz stellt Ausstellung „Liebe oder Last?!" in Bendorf vor

Bendorf. Erstmals in Rheinland-Pfalz zu sehen ist „Liebe oder Last?! – Baustelle Denkmal" vom Freitag, den 18. Juni 2021 ...

Weitere Artikel


"Albertine nebenan" in Geschichts-Werkstatt Hachenburg

Hachenburg. Albertine von Grün, die zum Umfeld des jungen Goethe gehörte und regen Briefwechsel mit dem Darmstädter Intellektuellen ...

Unfallserie beschäftigte die Autobahnpolizei

Region. Der Bericht der Polizeiautobahnstation Montabaur zeigt eines deutlich: zu schnelles Fahren bei starkem Regen ist ...

Riesen-Bembel aus Höhr-Grenzhausen in Mini-Museum

Höhr-Grenzhausen. Der fast 1,70 Meter hohe Riesenbembel - der 2013 in Höhr-Grenzhausen hergestellt und am 4. August 2013 ...

Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Die Kunden werden durch Aushänge in den Finanzcentern informiert. Online-/Mobil-Banking und SB-Geräte wie ...

Waghalsige Überholmanöver

Höhr-Grenzhausen. Der erste Überholvorgang fand im Bereich zwischen der Einfahrt zur Kläranlage und der scharfen Linkskurve ...

Hundehasser gesucht

Höhr-Grenzhausen. Am Freitag, dem 10. Juni, gegen 16:30 Uhr teilte ein besorgter Hundebesitzer mit, dass er im Park mit seinem ...

Werbung