Werbung

Nachricht vom 31.05.2016    

Gemeinschaft erleben in „Go(o)d Days and Nights“

Sehr engagiert bei der Sache waren die Jugendlichen aus den Kirchengemeinden Liebenscheid, Rabenscheid und Neukirch bei der Konfirmanden-Rallye. Die Rallye mit Aufgaben, wie in einem Seilnetz klettern, Bogenschießen, Getränke blind am Geschmack erkennen oder auch ein Wissenstest über die Reformation weckte ihren Ehrgeiz. So ging es in zehn Stationen über das gesamte Gelände des Jugendkirchentages, das sich von den Parks der Innenstadt bis zum Mainufer erstreckte.

Gar nicht so einfach: Eine Kerze machen im Wasserball. Fotos: Sabine Hammann-Gonschorek

Liebenscheid/Westerwald/Offenbach. Auch wenn’s bei den zahlreichen teilnehmenden Konfi-Gruppen hinterher nur für Platz vier gereicht hat: „Knapp am Treppchen vorbei geschrammt, aber wir sind ja hauptsächlich hier um Spaß zu haben“, kommentierte Pfarrer Eckhard Schmitt, der in diesem Jahr 16 Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren und vier Mitarbeiter aus seinen Kirchengemeinden begleitete. Schmitt ist regelmäßig seit Beginn der Jugendkirchentage vor 14 Jahren mit einer Jugendgruppe dabei. Außer der Gruppe von Pfarrer Schmitt waren auch 13 Teilnehmer aus Westerburg und eine Gruppe des Selterser Jugendpfarrers Werner Schleifenbaum aus dem Westerwald nach Offenbach gereist.

Die insgesamt rund 3000 Teilnehmer konnten aus einem Angebot von rund 250 Programmpunkten auswählen. Zu den Höhepunkten zählte der Themenpark „Offen für Kulturen“, der mitten in der Offenbacher Fußgängerzone aufgebaut war, In diesen Themenbereich fielen auch Besuche einer Synagoge und einer Moschee, die einen Einblick in andere Religionen und Lebensweisen ermöglichten. Besonderen Anklang fanden auch das Angebot für Beach-Volleybach am Main, ein Graffiti-Workshop, das Konzert mit dem christlichen Liedermacher Samuel Harfst, die You-FM Party, ein eigens installierter Hochseilkletterpark und abendliche Bootfahrten auf dem Main. Das ist nur ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen Programm, welches sich über vier Tage und drei Nächte erstreckte, gemäß dem Jugendkirchentagsmotto: „Go(o)d Days and Nights“.



Der Jugendkirchentag findet alle zwei Jahre über Fronleichnam an wechselnden Orten in dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) statt. Der 9. Jugendkirchentag der EKHN wird in vom 31. Mai bis 3. Juni in Weilburg stattfinden. (shg)


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Region. Die stabile Großwetterlage beschert uns am Freitag wieder ein Tiefdruckgebiet, das von Südwesten her über den Westerwald ...

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. ...

Kunst als Ausdruck der Menschenwürde: Caritas und Bistum Limburg starten Aktion in Montabaur

Montabaur. Zum Aktionsauftakt am Freitag, 24. Mai, in Montabaur wird der Diakon und Holzbildhauer Ralf Knoblauch zehn Königsfiguren ...

Erste Pflanzentauschbörse in Hahn am See mit großem Erfolg

Hahn am See. "Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und viele Besucher fragten nach, ob es im nächsten Jahr wieder ...

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Hillscheid. Am Donnerstag (23. Mai), zwischen 8 Uhr und 8.10 Uhr, erreichten die Polizeidirektion Montabaur mehrere Anrufe. ...

Bernd Stelter beglückte Montabaur

Montabaur. Bernd Stelter ist einer der bekanntesten Unterhaltungskünstler in Deutschland, der in vielen Bereichen erfolgreich ...

Weitere Artikel


Benjamin Becker läuft bei der EM in Paris am 21. Juni ein

Derschen/Langenbach. Der achtjährige Benjamin Becker aus Derschen darf mit der deutschen Nationalmannschaft beim dritten ...

Erfahrungsaustausch der ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer

Westerwaldkreis/Montabaur. Doch die Erfahrungen sind für Betroffene und die sich betreuenden ehren- und hauptamtlichen Flüchtlingsbetreuer/innen ...

Frauen Mut machen: Starten Sie durch

Montabaur. Viele Unternehmen suchen Fachkräfte, und die meisten Frauen haben eine solide Qualifikation. Sie sollten ihr Licht ...

3,6 Prozent: Erfreulich niedrige Arbeitslosenquote in der Region

Montabaur. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 3,6 Prozent und ist innerhalb des vergangenen Monats um 0,2 Punkte und ...

Neue Kita-Plätze schaffen in Montabaur

Montabaur. Ausgangslage: In den letzten Jahren wurden in der Stadt Montabaur mit ihren Stadtteilen immer gut 100 Neugeborene ...

Bätzing-Lichtenthäler: 246.000 Euro für Sozialkaufhaus Montabaur

Montabaur. „Mit den Mitteln fördert das Land innerhalb der Sozialkaufhäuser arbeitsmarktpolitische Projekte für langzeitarbeitslose ...

Werbung