Werbung

Nachricht vom 24.05.2016 - 20:59 Uhr    

Zusammenarbeit von WEC, Löwentriathlon und Stöffel-Race

Die WEC GmbH mit Sitz in Ortenberg (Hessen) strebt eine Zusammenarbeit mit dem Löwentriathlon und dem Stöffel-Race an. Kai Walter, Geschäftsführer der Event-Agentur WEC GmbH sieht Potentiale in den Veranstaltungen. Erste Neuerungen sind ein Neoprentestcenter beim Löwentriathlon und ein Fahrtechnik-Seminar im Stöffel-Park.

Symbolfoto

Hachenburg. Kai Walter, der ehemalige Geschäftsführer von „IRONMAN“ Deutschland und Europa, betont: "Wir beobachten den Löwentriathlon sowie das Stöffel-Race mit großem Interesse und sind bereit, mit unserem Engagement diese in der Region bekannten Veranstaltungen zu stabilisieren und weiter entwickeln zu helfen.“ Wie genau die Zusammenarbeit sich im Einzelnen gestaltet, wird im kommenden Spätsommer entschieden.

Bereits kurzfristig konnte die WEC GmbH Neuerungen einbringen: So wird zum Löwentriathlon unter anderem ein Neoprentestcenter in Kooperation mit dem Laufland RheinMain angeboten. Zum Stöffel-Race wird zudem ein Fahrtechnik-Seminar für Kinder und Erwachsene im Stöffel-Park durchgeführt. Die Seminare am 1. und 2. Juli leitet Klaus Marbe, mehrfacher MTB-Meister in den Vereinigten Staaten.

Weitere Infos unter www.loewentriathlon.de sowie www.stoeffel-race.de.

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zusammenarbeit von WEC, Löwentriathlon und Stöffel-Race

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Der 28. Hachenburger Pils Cup: Ein Fußballevent der Extraklasse

Hachenburg. Nach der Eröffnungs-Partie am Freitagabend werden die Zuschauer bis Sonntag 80 mitreißende Spiele von 40 Mannschaften ...

Überragende Beteiligung beim FIS – World Snow Day

Neuwied. Dort wo so gut wie nie Schnee liegt, auf dem Heimbach-Weiser Kirmesplatz, konnte der Verein durch die Infrastruktur ...

Rockets gewinnen auswärts in Soest

Diez-Limburg. Beim letzten Gastspiel in Soest hatten sich die Rockets mit 1:5 an den Bördeindianern die Zähne ausgebissen. ...

EGDL schlägt Neuss zweistellig

Diez-Limburg. 3:0 nach dem ersten Drittel - der farblosen Niederlage in Dinslaken ließen die Rockets ein buntes erstes Drittel ...

Rockets vor Spielen gegen Neuss und in Soest

Diez-Limburg. Starke Spiele mit Siegen wie in Ratingen und Hamm, starke Spiele mit Niederlagen wie in Neuwied, schwache Spiele ...

Rockets enttäuschen in Dinslaken

Diez-Limburg. Schon im ersten Drittel hatten die Gastgeber in einem zu diesem Zeitpunkt noch ausgeglichenen Spiel die besseren ...

Weitere Artikel


Wie erreicht man den Gast von heute?

Region/Koblenz. Wie erreiche ich den richtigen Gast auf dem richtigen Vertriebsweg? Wie steuere ich meine Vertriebsaktivitäten ...

Fünf neue Sanitäter in Selters

Selters. Fünf aktive Mitglieder der Bereitschaft des DRK-Ortsvereins Selters absolvierten kürzlich die Ausbildung zu Sanitäterinnen ...

Krankenhaus-Geschäftsführer Erwin Reuhl verabschiedet

Dierdorf/Selters. „Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier.“ So heißt es in einem Lied von Trude Herr. Und ...

Marc Niedergriese Sieger beim Sprint Triathlon Hagen

Hachenburg. In Hagen startete Marc Niedergriese auf der Sprintdistanz, wo auch gleichzeitig die Stadtmeisterschaft ausgetragen ...

Wolf von Dierdorf kam aus Cuxhaven

Dierdorf. Der Wolf, der am 24. und 26. April in einem ...

LKW-Fahrer am Elzer Berg tödlich verunglückt

Elz. Bei der Kollision wurde das Führerhaus des Limburgers total zerstört und die Feuerwehrkräfte aus Elz und Malmeneich ...

Werbung