Werbung

Nachricht vom 22.05.2016    

Motorradfahrer rast in Gegenverkehr

Am Sonntagnachmittag, den 22. Mai kam es auf der B 255 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem PKW. Der Motorradfahrer war laut Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. An einer unübersichtlichen Stelle kam es zur Kollision mit dem Gegenverkehr.

Ein Motorradfahrer raste in den Gegenverkehr. Fotos: Ralf Steube

Oberahr. Ein schwer verletzter Motorradfahrer ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr, der sich auf der B 255 zwischen Oberahr und Ettinghausen ereignete. Ein Motorradfahrer hat laut Zeugenaussagen mehrere Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit überholt. In einer leichten Rechtskurve geriet er bei unübersichtlicher Verkehrslage in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden PKW.

Bei dem heftigen Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde vom DRK erstversorgt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Der PKW-Fahrerin stand der Schock ins Gesicht geschrieben. Sie blieb ansonsten unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Erstversorgung und Bergung der Fahrzeuge musste die Bundesstraße für rund eine halbe Stunde voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. (woti)


Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Region. Die stabile Großwetterlage beschert uns am Freitag wieder ein Tiefdruckgebiet, das von Südwesten her über den Westerwald ...

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. ...

Kunst als Ausdruck der Menschenwürde: Caritas und Bistum Limburg starten Aktion in Montabaur

Montabaur. Zum Aktionsauftakt am Freitag, 24. Mai, in Montabaur wird der Diakon und Holzbildhauer Ralf Knoblauch zehn Königsfiguren ...

Erste Pflanzentauschbörse in Hahn am See mit großem Erfolg

Hahn am See. "Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und viele Besucher fragten nach, ob es im nächsten Jahr wieder ...

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Hillscheid. Am Donnerstag (23. Mai), zwischen 8 Uhr und 8.10 Uhr, erreichten die Polizeidirektion Montabaur mehrere Anrufe. ...

Bernd Stelter beglückte Montabaur

Montabaur. Bernd Stelter ist einer der bekanntesten Unterhaltungskünstler in Deutschland, der in vielen Bereichen erfolgreich ...

Weitere Artikel


Überzeugender Heimsieg: Farmers schlagen Darmstadt

Montabaur. Und dann verletzte Gower sich kurz vor der Pause auch noch leicht am Knöchel. Doch anstatt gedanklich abzuschalten ...

Stapler-Cup beim Herborner Hessentag

Region/Herborn. Präzision, Fingerspitzengefühl und Schnelligkeit im Umgang mit Gabelstaplern sind am 26. Mai in Herborn gefragt. ...

Autohaus Hottgenroth übergab die Gewinne

Hachenburg. Bei der Neueröffnung des Autohauses Hottgenroth in Hachenburg konnten die Besucher an einem Gewinnspiel teilnehmen ...

Polizeilicher Gemischtwarenladen

Ladendiebstahl
Heiligenroth, Industriestraße: Am 20. Mai um 13:30 Uhr kam es in einem Warenhaus in der Industriestraße von ...

Viel Arbeit für Polizeiinspektion Westerburg

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Rothenbach. Durch einen Auffahrunfall am 20. Mai um 17:10 Uhr auf der B255 in der Gemarkung ...

Unfall: Wildschwein tot - Motorradfahrer schwer verletzt

Oberahr. Am Sonntagvormittag überquerte ein Wildschwein die B 255. Im gleichen Moment näherte sich in der 70er Zone zwischen ...

Werbung