Werbung

Nachricht vom 18.03.2016    

Verkehrsunfall in Nisterau–Pfuhl – Beteiligter gesucht

Am Mittwoch, 16. März, um 16.45 Uhr ereignete sich in Nisterau-Pfuhl, in der Ortsstraße ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden entstand. Der Fahrer eines schwarzen VW Golf Combi, der einen Mercedes-Fahrer zu einem Ausweichmanöver veranlasste, hat den Unfall möglicher Weise nicht bemerkt. Er soll sich im Nachhinein bei der Polizei Hachenburg melden.

Symbolfoto WW-Kurier.

Nisterau . Ein 26-jähriger PKW-Fahrer wollte mit seinem silbernen A-Klasse Mercedes von der untergeordneten Straße In der Eck nach rechts in die übergeordnete Ortsstraße einbiegen. Hierbei kam ihm von rechts ein schwarzer PKW VW Golf Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen WW-MS …. (weiteres hierzu nicht bekannt) entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem schwarzen Golf zu vermeiden, lenkte der 26-jährige Fahrzeugführer seinen PKW stark nach rechts und kollidierte hierbei mit dem rechten Bordstein, wodurch der vordere rechte Reifen stark beschädigt wurde. Der unbekannte Fahrzeugführer des schwarzen Golf Kombi, welcher vermutlich vom dem Unfall keine Kenntnis hatte, entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle.

Der Fahrzeugführer des schwarzen Golf Kombi wurde wie folgt beschrieben:
Circa 30 Jahre alt, trug eine Kappe und hatte einen Bart. Er wird gebeten, sich unter Telefon: 02662/95580 bei der Polizei Hachenburg zu melden.


Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Verkehrsunfall in Nisterau–Pfuhl – Beteiligter gesucht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bachpaten: Umweltpreis geht in den Westerwald

Westerwaldkreis. Aus den Händen von Klimaschutzministerin Katrin Eder erhielt der Vorsitzende Wilfried Bötzhöfer und eine ...

"Ehrenamt ist etwas Schönes!": Bettina Kaiser will evangelische Frauen zusammenbringen

Westerburg. Kürzlich wurde sie in den Vorstand des Landesverbandes der Evangelischen Frauen gewählt. Ein Verband, der die ...

Zwischen Staudt und Bannberscheid: K 82 vom 15. bis 27. August gesperrt

Region. Die Umleitungsstrecke führt über die Kreisstraße 145 [K 145] – Wirges - Kreisstraße 142 [K 142] – Landesstraße 300 ...

Das Leben nach dem Schlaganfall - Andreas Hess im Gespräch

Selters. Nach dem Notruf brachten die Rettungskräfte Andreas Hess in die Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) des Evangelischen ...

Hoffest und Maschinenringtag begeisterte Jung und Alt in Hattert

Hattert. Kürzlich luden der Hof Scheffen und der Maschinenring Montabaur bei strahlend blauem Himmel und hochsommerlichen ...

"Beim Emil" - Geschichtswerkstatt Hachenburg mit neuem Projekt in der Friedrichstraße

Hachenburg. Emil Heuzeroth wurde am 29. März 1886 in Hachenburg geboren. Von Beruf war er Schreiner. Nach der Rückkehr aus ...

Weitere Artikel


Bester Abiturjahrgang seit vielen Jahren verabschiedet

Höhr-Grenzhausen. An den Anfang hatten die Schüler/innen die Dankesworte an die Sekretärinnen, Groth und Kilanowski, sowie ...

26 Flüchtlinge absolvieren erfolgreich Sprachkurs

Selters. Denn der 21-Jährige ist einer von 26 syrischen Flüchtlingen, die in Selters nun einen Sprachkurs erfolgreich absolviert ...

Erneuerung A 48 zwischen AS Koblenz und Rheinbrücke Bendorf

Region. Am Samstag, dem 19. März beginnen die umfangreichen Vorarbeiten, die voraussichtlich bis Ende April andauern werden. ...

Eveline Lemke zieht sich zurück

Region. Die Pressemitteilung im Wortlaut. Eveline Lemke erklärt:
"Mir ist Grüne Politik ein Herzensanliegen. Das Wahlergebnis ...

Jetzt zum Bauernmarkt in Anhausen anmelden

Anhausen. Wie in den Vorjahren ist es auch dieses Jahr das Ziel des Bauernmarktes, selbsterzeugte und selbstgefertigte Produkte ...

Dienstagsmarkt in Bad Marienberg neu organisiert

Bad Marienberg. Ab sofort werden Georg Kuhlmann und Frank Motzkuhn für ein ansprechendes Angebot auf dem Marktplatz sorgen.

Verschiedene ...

Werbung