Werbung

Nachricht vom 15.03.2016    

Sparkasse Westerwald-Sieg würdigte die erfolgreiche Ausbildung

21 junge Nachwuchskräfte der Sparkasse Westerwald-Sieg hatten ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Zu einem Empfang wurden die jungen Frauen und Männer eingeladen, und jetzt im Wildpark Hotel in Bad Marienberg für ihre Leistungen gewürdigt.

Foto: SKWS

Bad Marienberg. Auch in diesem Jahr verzeichnete die Sparkasse Westerwald-Sieg wieder zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildungen. Um die Leistungen und das Engagement der ehemaligen Auszubildenden zu würdigen, hatte die Sparkasse 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Empfang in das Wildpark Hotel nach Bad Marienberg eingeladen. Dort erfolgte die Gratulation durch Personalleiterin Bärbel Decku und Ausbildungsleiter Kevin Andres.

Bereits Mitte Januar absolvierten die Auszubildenden erfolgreich ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Ausbildungsleiter Kevin Andres lobte das Engagement und die Einsatzbereitschaft, die in den vergangenen zweieinhalb Jahren gezeigt wurden. „Die Prüfungsergebnisse haben Sie sich selbst erarbeitet, seien Sie stolz darauf“, so Andres anerkennend. Besonderes Lob sprach er Katharina Baumann und Theresia Herborn aus, die die Prüfung mit dem Gesamtergebnis „sehr gut“ abgeschlossen hatten.



Mit dem Abschluss ihrer Ausbildung wurden alle Auszubildenden in ein Angestelltenverhältnis übernommen, sodass Personalleiterin Bärbel Decku bereits mögliche Wege einer beruflichen Zukunft in der Sparkasse Westerwald-Sieg aufzeigen konnte.

Hintere Reihe von links: Kevin Andres (Ausbildungsleiter), Laura-Jane Röder, Adrian Graf, Tom Puderbach, Stefano Weber, Lars Rolshoven, Kevin Piroth, Natascha Sadoski;

Mittlere Reihe: Nico Engels, Janine Müller, Laura Seifen, Madeline Reuber, Eva Schütz, Jenny Arnold;

Vordere Reihe: Ingo Etzbach (Bereich Personal), Sabine Müller (Bereich Personal), Yannic Sander, Katharina Baumann, Theresia Herborn, Kristin Herbst, Jennifer Steinbacher, Maria-Theresia Hermes, Bärbel Decku (Personalleiterin).



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sparkasse Westerwald-Sieg würdigte die erfolgreiche Ausbildung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Energiekrise im Fokus: FWG Westerwald informiert sich über aktuelle Situation

Ransbach-Baumbach. Durchaus neugierig betraten die Teilnehmer des Firmenbesuchs das riesige Fabrikgebäude der Produktionsstätte ...

Winterauktion am 10. Dezember 2022 in Moschheim

Moschheim. Zum Abschluss des Jahres kommen bei der Winterauktion am 10. Dezember 2022 in Moschheim noch einmal etwa 500 Positionen ...

Wirtschaft im Westerwaldkreis: "2023 wird große Herausforderung"

Montabaur. In der regulären Herbsttagung IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur berieten die 17 Vertreter aus Industrie, Handel ...

Ehrungen beim Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald in Neuwied

Neuwied. Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald hatte am Samstag, dem 19. November zum Empfang des Handwerks in das Heimathaus ...

Naturgenuss-Veranstaltungsreihe "Advent auf den Höfen" ist gestartet

Sankt Katharinen-Hargarten. Dorothea Schmitz und ihr Mann führen den Betrieb in der nun schon fünften Generation. Schottische ...

„Advent auf den Höfen“: Stimmungsvoller Land-Advent bei Naturgenuss-Erzeugern

Region. Das Rezept für regionale Geschmackserlebnisse ist so einfach wie überzeugend: Man nehme Erzeuger und Köche mit Leidenschaft ...

Weitere Artikel


In zehn Tagen durch mehr als acht Jahrhunderte

Bendorf-Sayn. An Gründonnerstag, 24. März, ab 19 Uhr, unterstützt der Chor – nach dem Verklingen der Orgel bis zur Osternacht ...

Osterferienaktion: BVB-Stadiontour

Montabaur. In Begleitung eines BVB-Stadion-Guides wird ein Blick hinter die Kulissen der über 80.000 Zuschauer fassenden ...

Von Büchern, Wein und einem König, der kein Kaiser war

Montabaur. „Tradition pflegen – Zukunft leben“. Diesen Slogan hat sich die Stadt Montabaur im Jubiläumsjahr auf die Fahnen ...

Schrottsammler ohne Führerschein und betrunkener Fahrer

Niederahr. Am Montag, dem 14. März wurde um 12:30 Uhr ein sogenanntes Schrottsammlerfahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. ...

Zoll veröffentlicht App „Zoll und Post“

Region. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Dr. Michael Meister, stellte am 11. März die ...

Wie der Mensch die Landschaft macht

Betzdorf. Bis zum 18. März zeigt die Westerwald Bank in Betzdorf Bilder von Horst Vetter. Die Ausstellung des Betzdorfers ...

Werbung