Werbung

Nachricht vom 20.02.2016    

RPR1 Hörer spenden für Tafeln an der Sieg und im Westerwald

„Wir helfen rheinland-pfälzischen Familien in Not“ – unter diesem Motto spendeten RPR1 Hörer im vergangenen Jahr eine Rekordsumme von 200.000 Euro für die Tafeln in Rheinland-Pfalz.

Foto: Veranstalter

Region. Allein vor Weihnachten kamen 159.000 Euro zusammen. Dieses Geld geht zu gleichen Teilen an die 53 Tafeln in Rheinland-Pfalz. Bei einer Feierstunde in Mutterstadt übergaben Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Schirmherrin des RPR Hilft e.V. und Tobias Heger, RPR1 Mitglied der Geschäftsleitung und Vorstandsmitglied RPR Hilft e.V., Spendenschecks an die Tafelvertreter. Außerdem wurde die Wichtigkeit von ehrenamtlichen Tätigkeiten in einer Talkrunde zum Thema „Ehrenamtliches Engagement und neue soziale Herausforderungen in Rheinland-Pfalz“ beleuchtet.

„Die gesamte Tafelbewegung ist ein herausragendes Beispiel für gelebte Solidarität. „Ich freue mich über den Erfolg der Spendenaktion, die den 53 Tafeln und damit bedürftigen Menschen in Rheinland-Pfalz zugutekommt“, sagte die Ministerpräsidentin Malu Dreyer und überreichte im Palatinum in Mutterstadt je einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an alle Vertreter der rheinland-pfälzischen Tafeln. Auch Tobias Heger sprach bei der Übergabe allen Spendern, Unterstützern und Kooperationspartnern seinen Dank aus.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Bernd Neitzert, Vorsitzender des Landesverbands der Tafeln in Rheinland-Pfalz und Saarland, bedankte sich bei RPR1 und den Spendern für die großartige Unterstützung: „Besonders beeindruckt hat uns die Würdigung unserer Arbeit und die Anerkennung der Leistung der ehrenamtlichen Helfer."



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


EHC Neuwied macht in Hannover die Play-offs perfekt

Neuwied. Hannover erwischte vor 2.804 Zuschauern einen guten Start und ging in Überzahl bereits nach drei Minuten in Führung. ...

Julia Klöckner: Rheinland-Pfalz ist reif für den Wechsel

Maxsein. Die CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende hat es sich zum Ziel gesetzt alle 51 Wahlkreise in Rheinland zu besuchen ...

Ehrung für Energiegenossenschaft und Bürgerwerke

Altenkirchen. In diesem Jahr gehören zu den ausgezeichneten Projekten die Bürgerwerke als Zusammenschluss von fast 50 Energiegenossenschaften ...

Terminänderung bei Westerwaldverein Bad Marienberg

Bad Marienberg. Donnerstag, 10. März: Wanderung nach Unnau mit Brennereibesichtigung, Verkostung und Jause. Treffpunkt ist ...

Raub und Wohnungseinbruchsdiebstahl

Ailertchen. Der Geschädigte wurde seiner mitgeführten Einnahmen beraubt. Mit dem ebenfalls entwendeten Fahrzeugschlüssel ...

Wahl-Porträt: Claudia Sanders (FDP)

Geboren am 6.12.1966 in Düsseldorf, evangelisch, Abitur, seit 1993 glücklich verheiratet mit Tom Sanders, Sohn Mark studiert ...

Werbung