Werbung

Nachricht vom 08.12.2015    

13. Intersport-Hammer-Cup des FSV Kroppach

Der FSV Kroppach und die Firma Intersport Hammer aus Altenkirchen veranstalten wie schon in den vergangenen Jahren den Jugend-Fußball-Cup unter dem Motto: „Fußballer-helfen-Leben“. Ab Freitag, den 11. Dezember bis Sonntag, den 13. Dezember werden in der Rundsporthalle Hachenburg rund 100 Fußball-Teams von den Bambinis bis zur C-Jugend erwartet.

Hachenburg. Dies bedeutet eine Teilnahme von fast 1.000 Kindern und Jugendlichen sowie weiteren zahlreichen Besuchern an den drei Turniertagen. Die Mannschaften kommen aus dem gesamten Westerwald sowie dem Rhein-Sieg-Kreis.

Das Turnier ist auch in diesem Jahr wieder mit attraktiven Sachpreisen dotiert. So erhält jede der C -, D -, E - und F - Jugendmannschaften, die auf dem ersten Platz landet, einen kompletten Satz Trikots, Hosen und Stutzen. Für den zweiten Platz gibt es einen Satz Sweatshirts. Die dritt-platzierte Mannschaft darf sich über einen Satz T- Shirts freuen. Und die Viertplatzierten können je zwei Spielbälle in Empfang nehmen.

Unter allen teilnehmenden Bambini-Mannschaften wird ein kompletter Satz Trikots, Hosen und Stutzen verlost. Die Veranstaltung steht weiterhin unter dem Motto "Fußballer helfen Leben". Der Erlös wird wieder einem karitativen Zweck zugeführt.



Durch das Turnier konnte der FSV Kroppach seit dem Jahr 2003 einen Gesamtbetrag von 30.439 Euro an hilfsbedürftige Personen und Familien übergeben. Im letzten Jahr wurde der Erlös zu gleichen Teilen an die Kinderkrebshilfe in Gieleroth sowie der von Reiner Meutsch gegründeten Stiftung „Fly&Help“ übergeben.

Das Programm:
Freitag, 11. Dezember ab 17:30 Uhr: Turnier der C-Jugend,
Samstag, 12. Dezember ab 9:15 Uhr: Turnier der D-Jugend,
Samstag, 12. Dezember ab 14:30 Uhr: Turnier der F-Jugend,
Sonntag, 13. Dezember ab 9:15 Uhr: Turnier der E-Jugend,
Sonntag, 13. Dezember ab 14.45 Uhr: Turnier der Bambini-Mannschaften.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: 13. Intersport-Hammer-Cup des FSV Kroppach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Doppelpack mit Zündstoff: Rockets wollen Punkte einfahren

Diez-Limburg. Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) steht vor einem Wochenende in der „Red Zone". Beim Football bedeutet ...

SG Grenzbachtal I und II müssen jeweils den Gästen die Punkte überlassen

Marienhausen. Die SG Grenzbachtal II verlor das Spiel mit 0:3. In der ersten Halbzeit spielte das Team noch gut mit, wobei ...

Meister und Ligafavorit Hannover zu stark für die Rockets

Diez/Limburg. Diese Mannschaft ist einfach eine Nummer für sich in der Oberliga Nord: Die Hannover Scorpions, amtierender ...

Rockets verlieren Abwehrschlacht gegen Erfurt

Diez/Limburg. Die Black Dragons hatten am Diezer Heckenweg ein Tor geschossen und damit die maximale Punkteausbeute eingefahren. ...

Neue Jugendspielgemeinschaft „Westerwald-Sieg“ in den Startlöchern

Region. Gerade in der Altersklasse zwischen sechs und elf Jahren verfügt der DJK Gebhardshain-Steinebach laut Eigenaussage ...

Streikende Technik verhindert Meistertitel für Enrico Förderer

Leuterod. „Manchmal denke ich, dass ich vom Pech verfolgt werde“, erzählt der 14-jährige Kartpilot aus Leuterod. Denn in ...

Weitere Artikel


Westerwaldkreis verzichtet zugunsten der Ortsgemeinden

Westerwaldkreis. In kaum einem anderen Landkreis sei dieser Betrag wie im Westerwaldkreis, betonte der Fraktionsvorsitzende ...

Stadtbücherei verabschiedet Christa Marx

Selters. Christa Marx las zum letzten Mal bei „Am 5. um 5“ Kinderbücher vor. Sie beendet ihr ehrenamtliches Engagement nach ...

Holzbachtal-Strecke: Westerwaldbahn muss Güterverkehr aufgeben

Altenkirchen. „Besser ein Ende mit Schrecken als ein Ende ohne Schrecken.“ Auf diese Formel brachte der Sprecher der FWG ...

Pusch-Insolvenz erfolgreich abgeschlossen

Marienrachdorf. Infolge der Anordnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens Mitte August 2015 über das Betriebsvermögen hatte ...

Neustart bei der Tierkörperbeseitigung im Land

Region. Die Tierkörperbeseitigung in Rheinland-Pfalz ist neu aufgestellt. Als Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung soll ...

Zentrale Dienstversammlung der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Selters

Herschbach. Klaus Müller dankte den Kameradinnen und Kameraden der örtlichen Einheiten für ihr fortwährendes Engagement. ...

Werbung