Werbung

Nachricht vom 04.12.2015    

Marvin Schmidt Vize-Rheinland-Pfalz Meister

Weiterhin auf Erfolgskurs fährt der Cross-Spezialist Marvin Schmidt vom RSC Betzdorf. Er kam als Zweiter beim Cross-Rennen in Trassem/Trier ins Ziel. Am Sonntag, 6. Dezember lädt Schmidt nach Nisterberg ein. Ein Cross-Training mit Benefizcharakter steht auf dem eigenen Gelände an.

Marvin Schmidt aus Nisterberg lädt zum Cross-Training ein. Foto: Verein

Betzdorf/Nisterberg. Marvin Schmidt vom RSC Betzdorf wurde am letzten Wochenende Vize-Rheinland-Pfalz-Meister. Das Rennen wurde dieses Jahr in Trassem, in der Nähe von Trier, ausgetragen. Auf einer anspruchsvollen Strecke mit vielen Höhenmetern musste sich der Cross-Spezialist nur dem Mountainbike Profi Wolfram Kurschat geschlagen geben.

„Auf solch einem Kurs ist es keine Schande gegen Kurschat zu verlieren", sagte Schmidt nach dem Rennen. Bereits zwei Wochen zuvor konnte der junge Fahrer vom Schäfer Shop Team aus Betzdorf seinen vierten Saisonsieg in Hürth-Kendenich einfahren. Am nächsten Samstag steht für Schmidt in Bensheim der nächste Lauf zum Deuschland Cup im Cross auf dem Programm. Das Rennen in Bensheim ist international besetzt, sodass der talentierte Rennfahrer unter anderem mit dem amtierenden Deutschen Meister und weiteren Spitzenfahrern am Start stehen wird.



Am 6. Dezember lädt Schmidt zu sich nach Hause ein. Er organisiert das 1. Rad-Cross Training in Nisterberg. Dort können ab 14 Uhr zuerst die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen, bis dann um 14.30 Uhr die Erwachsenen auf seinem selbst gebauten Kurs unter Wettkampfbedingungen trainieren können. Die Jugendlichen müssen über zwei Runden den schnellsten unter sich aus machen, bevor den Erwachsenen 50 Minuten zur Verfügung stehen. An diesem Tag haben alle Zuschauer und Teilnehmer die Chance für den Verein Kleine-Herzen-Westerwald e.V. zu spenden. Der Verein kümmert sich um herzkranke Kinder. Der RSC Betzdorf würde sich freuen, viele Crossfahrer am Sonntag in Nisterberg zu treffen und gemeinsam mit Alt und Jung in die Pedale zu treten.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Marvin Schmidt Vize-Rheinland-Pfalz Meister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Radrennspektakel bei Betzdorfer Sparkassen City Night am 19. August 2022

Betzdorf. Bevor dort abends die Radsportelite spannende Rennen austragen werden, findet wie bei den vergangenen Veranstaltungen ...

Saisoneröffnungsfeier mit abwechslungsreichem Programm bei den Rockets

Diez. Dieses Jahr findet die Saisoneröffnungsfeier der Eissportgemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) am 3. September dank freundlicher ...

Westerwald-Auswahl gegen Altinternationale des 1. FC Köln: So lautet die Paarung

Region. Der Fußballkreis Westerwald/Sieg hat eine Mannschaft aus ehemaligen Spielern der Vereine aus dem Bereich Fußballkreises ...

Zweiter Raiffeisen Triathlon startete wieder am Waldschwimmbad Thalhauser Mühle

Hamm-Thalhausen. Der Wettbewerb begann für die Teilnehmer um 9 Uhr mit dem Bike-Check-In mit Ausgabe des Transponders und ...

Volleyball-Regionalliga Südwest: Saisonvorbereitung beginnt

Ransbach-Baumbach. Bereits am 11. September steht die Teilnahmeder Westerwald Volleys (BC Dernbach/Montabaur-SC Ransbach-Baumbach) ...

Eugen Kiefer ist Vizepräsident Vollkontakt der Taekwondo Union RLP

Altenkirchen. Sporting Taekwondo Haupttrainer Eugen Kiefer (4. Dan) ist bei der letzten Mitgliederversammlung der Taekwondo ...

Weitere Artikel


IHK-Vollversammlung beschließt Aktionsprogramm

Region/Koblenz. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) hat am Donnerstag, 3. Dezember ein umfassendes ...

Mit 2,39 Promille Unfall verursacht

Bad Marienberg. Am Donnerstag, 3. Dezember, um 14.55 Uhr ereignete sich in Bad Marienberg, Neuer Weg / Ecke Marktstraße ein ...


Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden auf der L 294

Hahn. Am Donnerstag, 3. Dezember, um 7.26 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Hahn, Landesstraße 294 ein Verkehrsunfall bei ...

Campingbetriebe im Westerwald ausgezeichnet

Region. Im Turnus von drei Jahren können sich die etwa 3.500 Campingbetriebe in Deutschland der Sterneklassifizierung stellen. ...

„Ein gutes Leben für alle“ - wichtig und vorrangig

Nauroth. Es befasst sich nicht nur mit der Bedeutung des Naturschutzes allgemein, dem Einfluss der Klimaveränderungen, sondern ...

Wenn Erwerbsunfähigkeit droht

Montabaur. Das Forum Soziale Gerechtigkeit will darüber informieren und lädt am Dienstag, 15. Dezember zu einem Vortrag zum ...

Werbung