Werbung

Nachricht vom 26.11.2015    

Polizeipräsident belobigt Mitarbeiter

Für ihr mutiges und besonnenes Einschreiten belobigte Polizeipräsident Wolfgang Fromm dieser Tage seine beiden Mitarbeiter Katharina Jung und Navid Ahmed, Polizeibeamte bei der Polizeiinspektion Montabaur.

Polizeibeamte Katharina Jung und Navid Ahmed mit Polizeipräsident Wolfgang Fromm.

Montabaur. Am 23. Oktober dieses Jahres, kurz nach 2 Uhr, waren beide zuerst am Einsatzort auf der Autobahn A 3, als eine junge Frau auf einer Brücke stand und drohte in die Tiefe zu springen.

Beim Eintreffen der Beamten war die verzweifelte Jugendliche bereits über das Brückengeländer gestiegen und hielt sich nur noch mit einer Hand daran fest.

Während Kollegen der Polizeiautobahnstation Montabaur die Autobahn sperrten, schafften Katharina Jung und Navid Ahmed es, beruhigend auf die Frau einzuwirken und sich ihr zu näheren. In einem günstigen Moment gelang es beiden, die Jugendliche zu erfassen und über das Geländer zurück auf die Fahrbahn und damit in Sicherheit zu ziehen.

„Dank Ihres entschlossenen Einschreitens haben Sie einem Menschen das Leben gerettet. Mit Besonnenheit und Mut erkannten Sie die Situation und handelten sofort. Für die herausragende Leistung danke ich Ihnen herzlich“, sagte der Polizeipräsident in seiner Belobigungsurkunde.

Beide Beamten freuten sich nicht nur über die Anerkennung des Behördenleiters, sondern werden den mit der Belobigung verbundenen Tag Sonderurlaub auch gerne in Anspruch nehmen.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Polizeipräsident belobigt Mitarbeiter

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona: 30 neue Fälle - Realschule Wirges geschlossen

Am 22. September gibt es 562 (+30) bestätigte Fälle im Westerwaldkreis, davon inzwischen 476 wieder genesen. 453 Westerwälder befinden sich in angeordneter Quarantäne. Die Realschule plus Wirges wurde geschlossen, weil eine Lehrkraft positiv getestet wurde und eine Gesamtkonferenz stattgefunden hatte.


Westerwald-Brauerei zeichnet ehrenamtliche Vereinshelden  aus

Anlässlich des rheinlandpfälzischen Tags des Ehrenamtes am 6. September 2020 hat sich die Westerwald-Brauerei aus Hachenburg etwas Besonderes einfallen lassen, um auf die vielen engagierten Vereine, Vereinsmitglieder und Institutionen in der Region aufmerksam zu machen. Denn der Westerwald ist geprägt von dem Vereinsleben und der ehrenamtlichen Arbeit in den verschiedensten Bereichen.


Kleinkraftradfahrer ohne Führerschein und unter Drogen-Einfluss

Bei einer Laserkontrolle bei Fehl-Ritzhausen stellten die kontrollierenden Polizeibeamten mehrere Verstöße gegen die Geschwindigkeitsbeschränkung und die Gurtpflicht fest. Dickster Fisch war ein Fahrer eines Kleinkraftrades, der ohne Führerschein aber und unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs war. Der Mann wurde aus dem Verkehr gezogen.


Betreiber-Genossenschaft für den digitalen Marktplatz Westerwald gegründet

Am 18. September fand in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg die Gründungsversammlung für die Wäller Markt Genossenschaft statt. In der ersten Hauptversammlung wurde unter Sitzungsleitung von Andreas Giehl, Vorstandssprecher des Marktplatz Westerwald e.V., die Gründung der Betreibergesellschaft für den digitalen Marktplatz Westerwald beschlossen.


Öffnungszeiten der Hausmülldeponien Meudt und Rennerod ab Oktober

Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass sich die Öffnungszeiten während der Zeit vom 1. Oktober 2020 bis einschließlich 30. April 2021 auf den Hausmülldeponien Meudt und Rennerod wie folgt ändern:




Aktuelle Artikel aus der Region


Kleinkraftradfahrer ohne Führerschein und unter Drogen-Einfluss

Fehl-Ritzhausen. Am Dienstag, dem 22. September 2020 führte die Polizei Hachenburg zwischen 14.35 und 15.25 Uhr eine Laserkontrolle ...

Westerwälder Rezepte: Quark-Auflauf mit Zwetschgen

Zutaten:
500 Gramm Zwetschgen
Mark einer Vanilleschote
3 Eier
500 Gramm Magerquark
100 Gramm weiche Butter
1 Messerspitze ...

Corona: 30 neue Fälle - Realschule Wirges geschlossen

Montabaur. Am Montagabend (21. September) erhielt das Gesundheitsamt die Information, dass eine Lehrkraft der Theodor-Heuss-Realschule ...

Termine für Grippeschutzimpfung online buchbar

Montabaur. Die Impfung ist in der Regel kostenfrei über die Arztpraxen erhältlich. Auch ist eine Impfung beim Gesundheitsamt ...

"Seid Ihr noch ganz sauber?"

Wirges. Trotz kurzfristigen Aufrufs fanden sich viele Privatleute, Vereine und natürlich die Kirmesjugend am Wirgeser Jugendtreff ...

Verdacht des Kennzeichenmissbrauchs

Heiligenroth. Ermittlungen ergaben, dass der 32-jährige Fahrer wegen gleichgelagerten Sachverhalten in der Vergangenheit ...

Weitere Artikel


Christmarkt lockt nach Dierdorf

Dierdorf. Viele Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich am Dierdorfer Christmarkt, wie das DRK Dierdorf, ...

Model Casting mit Top Model Zohre Esmaeli

Ransbach-Baumbach. Zohre Esmaeli ist 13 Jahre alt, als sie mit ihren Eltern und Brüdern aus Afghanistan flieht. So kommt ...

Hachenburger Wahrzeichen ist für längere Zeit verschwunden

Hachenburg. Im Rahmen der Stadtkernsanierung und Neugestaltung der historischen Innenstadt sind inzwischen auch die meistfotografierten ...

Gut beraten zurück in den erlernten Beruf

Bad Marienberg. Wenn die Kinder flügge werden, wollen viele Frauen nicht mehr "hauptamtliche Familienmanagerin" sein, sondern ...

2. Hachenburger Lachnacht

Hachenburg. Frederic Hormuth ist der Auf-den-Punkt-Bringer und entdeckt Wut als ideal erneuerbare Energieform! Ole Lehmann ...

Multivisionsshow über Island

Montabaur. Die Multivisionsshow erzählte vom abenteuerlichen Unterwegssein zu Land und per Paddelboot zu Wasser und begeisterte ...

Werbung