Werbung

Nachricht vom 23.11.2015    

Jazz und Dixie vom Feinsten

Die Westerwälder Band "Schräglage" trat in der Munruffer Brauerei in Mogendorf auf und begeisterte die Zuhörer. Einer spontane Einladung war die Band gefolgt und es gab tolle Musik zu leckerem Bier.

Sorgten für tolle Stimmung: "Schräglage". Foto: pr

Mogendorf. "Das hier war heute Abend Old Jazz vom Feinsten," meinte ein Gast in der Handwerksbrauerei in Mogendorf kürzlich, als an einem Samstagabend die Band "Schräglage" ein Konzert gab.

Die Jazzband folgte einer Einladung des Besitzers dieser kleinen Privatbrauerei, in der in traditioneller Art und Weise noch Bier gebraut wird. Zahlreiche Zuhörer fanden sich im oberen Brausaal der ehemaligen Traditionstöpferei Wolf Keramik ein, um die Schräglage Jazzband zu hören.

"Das waren schon äußerst gute Improvisationen von gängigen und bekannten Old Jazz Stücken, die gespielt wurden; und der Kollektivsound dieser Band ist schon stark," sagte ein Zuhörer der ersten Reihe. Eine Einladung für das nächste Jahr wurde durch den Besitzer Michael Heuser schon ausgesprochen.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jazz und Dixie vom Feinsten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Vince Ebert in Westerburg - Make Science Great Again!

Westerburg. 90 Prozent der Amerikaner halten die Evolutionstheorie für unbewiesenen Mumpitz. 34 Prozent bezweifeln, dass ...

Buchtipp: Eine kurze Liste meiner Probleme von Mimi Steinfeld

Dierdorf/München. Cressida Catterberg ist eine chaotische junge Frau mit einem durchlaufenden momentanen finanziellen Problem. ...

"Hachenburger KulturZeit" setzt auf 2G+ bei Veranstaltungen

Hachenburg. Kulturreferentin Beate Macht freut sich darauf, den preisgekrönten Kabarettisten H.G. Butzko am 22. Januar in ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Der Jahresstart wird bunt im Programm

Höhr-Grenzhausen. Wenn das neue Jahr beginnt, dauert es meist nicht lang und auch die “Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen ...

Theaterkabarett mit dem Duo BlöZinger im Bürgerhaus Wirges

Wirges. Vor wenigen Tagen wurde in Berlin darüber beraten, wie es mit der Kultur weitergeht: mit dem Ergebnis, dass bundesweit ...

Figurentheater in Langenbach bei Kirburg: Yakari und der Riesenvielfraß

Langenbach bei Kirburg. Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge ...

Weitere Artikel


25 Jahre Kinderschutzdienste in Rheinland-Pfalz

Müschenbach. 25 Jahre Kinderschutzdienste in Rheinland-Pfalz – auch für den Kinderschutzdienst Westerwald des DRK-Landesverbandes ...

Antje Hentrich Schulleiterin der Realschule plus Hoher Westerwald

Rennerod. In der Vorbereitung der Feierlichkeiten, erinnerte sich die frisch ernannte Schulleiterin mit Freude an die fröhliche ...

Schlappe für SG Marienhausen in Ebernhahn

Ebernhahn. Zu Beginn konnte Marienhausen noch mithalten, doch in der 14. Minute war es die Mannschaft aus Ebernhahn, die ...

Westerwald Bank unterstützt Tafel in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die Westerwald Bank unterstützt die Arbeit der Westerwaldkreis-Tafel am Standort Bad Marienberg mit einer ...

SPD und Hendrik Hering laden ein zur Fahrt nach Mainz

Westerwaldkreis. Nach einem Gespräch über aktuelle Themen mit dem direkt gewählten Landtagsabgeordneten Heringhat jeder ausreichend ...

Zwei Fahrer unter Drogen gestoppt

Niederelbert. Gegen 22 Uhr konnte am Sonntagabend ein PKW in der Ortslage von Niederelbert durch eine Funkstreifenwagenbesatzung ...

Werbung