Werbung

Nachricht vom 29.10.2015    

Adventskonzert in Neunkirchen

Den Abschluss des kirchenmusikalischen Jahres in Neunkirchen bildet „Unterwegs im Advent“ am Sonntag, den 29. November um 17 Uhr (1. Advent) mit dem Chor "GoodNews" aus Hellenhahn-Schellenberg. Der Eintritt ist frei.

"GoodNews". Foto: Veranstalter.

Neunkirchen. "GoodNews" wurde 1990 als Projektchor zu einem Jubiläum der Liedertafel Hellenhahn gegründet. Mittlerweile zählt der Chor rund 50 aktive Mitglieder zwischen 14 und über 70 Jahren aus Hellenhahn-Schellenberg und den umliegenden Gemeinden. Er hat sich überwiegend der modernen, englischsprachigen Musik der vergangenen fünf Jahrzehnte verschrieben, hat aber auch klassische Stücke alter Meister im Programm. Die Besucher dürfen sich unter anderem auf traditionelle englische Weihnachtslieder und Spirituals freuen. Der Eintritt ist frei. (shg)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: Adventskonzert in Neunkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


H.G. Butzko las der Politik die Leviten - Hachenburg staunte

Hachenburg. Der Mix aus Ironie, Zynismus und Satire ist im Endeffekt nicht jedermanns Sache, doch Kabarett steht nicht dafür, ...

Buchtipp: „Freiheit meiner Daseinsfreude“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Für die Poetin ist klar, dass in jedem Menschen der Traum von der großen Freiheit lebt, der „der ...

Einladung zum Jazzbrunch im Stöffel-Park

Enspel. Der Jazzbrunch ist etwas für Liebhaber unterhaltsamer Jazzmusik, guten Essens und außergewöhnlicher Locations. Und ...

Kunst trotz Corona: Kunstschaufenster geht ins dritte Jahr

Altenkirchen. Das Kunstforum Westerwald betreibt das “Kunstfenster Bahnhofstraße 20“, welches sich in die beachtliche Kulturszene ...

Musikalischer Abendgottesdienst mit Cappella Taboris in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Im Februar setzt die Musikkirche mit der Cappella Taboris die neu gegründete Reihe der Musikalischen Abendgottesdienste ...

„Rock the forest“ in Rengsdorf - endlich kracht es wieder im Wald

Rengsdorf. Die Vorfreude und die Hoffnung sind groß, dass der geplante Termin Ende Juli 2022 tatsächlich durchgeführt werden ...

Weitere Artikel


Familienzentrum Westerburg setzt auf breites Angebotsspektrum

Westerburg. „Wir organisieren für den 16. Dezember unser erstes Demenzcafé in den Räumlichkeiten des Pfarrer-Ninck-Hauses“, ...

Regionaler Arbeitsmarkt entspannt sich weiter

Montabaur. Ende Oktober prägt eine freundliche Herbststimmung den Arbeitsmarkt. Wie bereits im September ging die Arbeitslosenquote ...

Rodungsarbeiten an der Krombachtalsperre beginnen

Rehe. Ziel der Rodung ist es, die stark zugewachsenen Uferbereiche der Krombachtalsperre auf einer Fläche von circa 2,7 Hektar ...

Vollsperrung der „freien Strecke“ K 74

Brandscheid. Ab dem 3. November bis voraussichtlich August 2016 wird die Kreisstraße 74 zwischen dem Kreuzungsbereich K 73 ...

Tag der offenen Tür am Landesmusikgymnasium RLP

Montabaur. Sowohl der Instrumental- als auch der Gymnasialbereich stellen sich vor und viele Räume stehen offen. Auch zahlreiche ...

Hattert feiert Grillfest zur Integration

Hattert. Mit dabei waren alle Helfer, die sich zum Wohle der zahlreichen Neubürger in vielfältiger Weise zur Verfügung stellen. ...

Werbung