Werbung

Nachricht vom 12.10.2015    

SG Wienau/Marienhausen nimmt Punkt aus Nomborn mit

Die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen spielte am Sonntag 11. Oktober in Nomborn gegen die SG Dreikirchen. Am Ende konnte man sich ein 2-2 erkämpfen.

Nomborn/Marienhausen. Der Gastgeber legte zunächst los wie die Feuerwehr. Ehe die SG Wienau/Marienhausen richtig im Spiel war, stand es bereits nach 15 Minuten 2:0 für Dreikirchen. Aber allmählich kam die Gastmannschaft besser ins Spiel und erzielte den Anschlusstreffer zum 1:2 durch Anton Begert. So ging es dann in die Pause.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild die SG Dreikirchen hatte mehr vom Spiel. Als dann in der 70. Minute ein Spieler der SG Wienau/Marienhausen die gelb/rote Karte erhielt, ging ein Ruck durch die Mannschaft. Jeder rannte für den anderen mit und auf einmal war man mit zehn Mann Feldüberlegen. In der 80. Minute wurde man dann belohnt. Nach einem klaren Foul an Mariusz Placzek im Strafraum des Gegners, verwandelte Christopher Fleck den fälligen Elfmeter zum 2:2 Ausgleich.

Trotz einem Mann weniger erarbeitete man sich noch Chancen, aber letztendlich blieb es bei einem 2:2. Als Fazit des Spiels kann man sagen, dass die Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen nach der gelb roten Karte den Kampf angenommen hat, jeder für den anderen gefightet hat und dadurch einen Punkt mit nach Hause nehmen konnte.

Das Spiel am kommenden Sonntag gegen Ransbach wurde verlegt, auf Dienstag 20. Oktober Anstoß um 19.30 Uhr in Ransbach.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Wienau/Marienhausen nimmt Punkt aus Nomborn mit

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Schwerer Unfall mit sechs PKW auf B8 fordert vier Verletzte

Am Samstag, 19. September, kam es gegen 18 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 in Winkelbbach. Insgesamt waren sechs Fahrzeuge beteiligt und vier Personen wurden teilweise schwer verletzt. Den zuerst eintreffenden Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei zeigte sich eine unübersichtliche Lage.


Region, Artikel vom 19.09.2020

Erneuter Brand auf Ex-Aussiedlerhof in Dreisbach

Erneuter Brand auf Ex-Aussiedlerhof in Dreisbach

Am frühen Samstag um 6:38 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem erneuten Brand einer Brandruine aus dem Jahre 2017 nach Dreisbach alarmiert. Insgesamt waren etwa 70 Feuerwehrkräfte mehrerer Wehren im Einsatz, die das Feuer schnell löschen konnten. Personenschäden waren nicht zu verzeichnen.


Region, Artikel vom 19.09.2020

Schlag ins Gesicht führt zu Verkehrsunfall

Schlag ins Gesicht führt zu Verkehrsunfall

Auf der Autobahn 48 in der Baustelle Weitersburg in Richtung Trier kam es zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein Fahrer eines PKW schlug dem Fahrer eines vor ihm stehenden Wohnmobils ins Gesicht. Dieser rutschte dadurch von der Bremse ab und stieß gegen den vor ihm stehenden PKW.


Zwei alkoholisierte Fahrer an der Weiterfahrt gehindert

Zwei angetrunkene Autofahrer wurden durch Polizeikontrollen entdeckt und aus dem Verkehr gezogen. Am Freitagabend fiel in Alpenrod ein 44-jähriger PKW-Fahrer auf und am frühen Samstag wurde in Müschenbach ein 40-jähriger PKW-Fahrer kontrolliert. Beide Fahrer erwarten nun Strafverfahren.


Ärger beim Stromversorgerwechsel - Preisänderung trotz Garantie

INFORMATION | Wer schon einmal den Strom- oder Gasanbieter gewechselt hat, weiß: Viele Anbieter locken neue Kunden neben den Zauberworten wie „Neukundenbonus“ und „Sofortbonus“ auch mit der verheißungsvollen „Preisgarantie“. Dass der Strompreis in Deutschland aber aus mehreren Bestandteilen besteht und sich Garantien oft nur auf einen Teil des Preises beziehen, ist vielen nicht bekannt.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Wie Sie mit Sport Ihr Immunsystem stärken

Horhausen. Muss der Körper diese Prozesse regelmäßig wiederholen, lernt er dadurch, sie immer effizienter auszuführen. Das ...

Kreisliga B1 WW/Sieg: SG Wolfstein heißt jetzt SG Basalt

Fehl-Ritzhausen. Der geänderte Name SG Basalt ist eine gemeinschaftliche Entscheidung aller Mitgliedsvereine der jungen Spielgemeinschaft. ...

Bundesliga-Luft im Schulstadion von Westerburg

Westerburg. Anstoß ist um 14 Uhr. Die Stadiontore öffnen bereits um 12.30 Uhr. Die Veranstalter von der SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod ...

Gerrit Oettgen ist Jahressieger im FV Rheinland bei DFB-Aktion „Fair ist mehr“

Alpenrod. Bei einem Meisterschaftsspiel seines damaligen Vereins SSV Hattert gegen die SG Westernohe gab beim Stand von 1:2 ...

Eisbachtaler Partie gegen TuS Koblenz als Risikospiel eingestuft

Nentershausen. „Das ist aus sportlicher Sicht bedauerlich, aber unter den aktuellen Umständen leider nicht zu ändern. Die ...

D-Jugend JSG Hachenburg siegt in neuen Trikots mit 11:0

Hachenburg. Umso mehr freuten sich die Spieler, die neuen Trikots von den beiden Geschäftsführern Daniel Zimmermann und Daniel ...

Weitere Artikel


CDU verleiht Adenauer-Plakette an Joachim Hörster

Montabaur. CDU-Kreisvorsitzender Andreas Nick MdB konnte neben den heimischen Landtagsabgeordneten Ralf Seekatz und Gabi ...

„Märchenhafter“ Abschluss des Lesesommers 2015

Hachenburg. Dort erwartete sie ein buntes Programm mit einem Theaterstück von Petra Schuff, einer Verlosung und der Urkundenübergabe.

Zu ...

Erfolgreiches Boule-Turnier der FSG-Siegen e.V.

Region. Bei etwas bedecktem Wetter starteten 21 Teams in die fünf zu spielenden Runden. Aus dem Siegerland und dem nahen ...

Infoveranstaltung zum Thema Kindertagespflege

Montabaur. Am Donnerstag, 22. Oktober, 19 Uhr, veranstaltet das Jugendamt des Westerwaldkreises einen Informationsabend zum ...

Publikumspreis der EKHN-Ideenmesse geht nach Selters

Selters. Den Innovationspreis wollen die Preisträger stellvertretend für alle annehmen, die zurzeit in Wort und Tat Willkommenskultur ...

„Fit in den Herbst“ - Gesundheitstag am Hachenburger Krankenhaus

Hachenburg. Das war das Team um Projektleiterin Claudia Schmitt mit den Mitgliedern Margit Mies, Heike Kunz, Ivana Stavric ...

Werbung