Werbung

Nachricht vom 24.09.2015    

Günter Högner wird Vorsitzender des Naspa-Vorstands

Die Nassauische Sparkasse (Naspa), Wiesbaden, hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. In seiner gestrigen Sitzung wählte der Verwaltungsrat Günter Högner zum Nachfolger von Stephan Ziegler, der zum 30. September 2015 aus dem Dienst der Naspa ausscheidet. Högner (58) übernimmt das Amt des Vorstandsvorsitzenden zum 1. Oktober 2015.

Günter Högner. Foto: Naspa.

Bad Marienberg. „Wir freuen uns, in Günter Högner einen Vorstandsvorsitzenden gefunden zu haben, der unsere Sparkasse hervorragend kennt und die Entwicklung des Hauses zur kundenorientierten Vertriebssparkasse bereits als Vorstandsmitglied maßgeblich mit vorangetrieben hat“, sagte Sven Gerich, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden und Vorsitzender des Naspa-Verwaltungsrats, anlässlich der Ernennung.

Günter Högner, der gebürtig aus der Naspa-Region stammt und als engagierter Repräsentant im Naspa-Geschäftsgebiet vernetzt und verwurzelt ist, gehört dem Vorstand seit 2002 an. Zunächst war er zuständig für die Ressorts Kreditrisikomanagement, Orga, IT und Immobilien. Zuletzt verantwortete er das Firmenkundengeschäft, außerdem das Vertriebsmanagement Firmenkunden und die Bereiche Kapitalmärkte und Treasury sowie Institutionelle und Kommunen.



„Mich reizt die neue Aufgabe sehr“, sagte Högner nach seiner Ernennung zum Vorsitzenden des Naspa-Vorstands. „ Die Sparkassen sind Stabilitätsanker und Ort des Wandels zugleich. Ich freue mich darauf, die Herausforderungen gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen und der gesamten Naspa-Mannschaft zu bewältigen.“


Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Günter Högner wird Vorsitzender des Naspa-Vorstands

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Stromabschaltung am 12. Juni in diesen Orten im Westerwaldkreis und AK-Kreis

Region. An Sonntag, den 12. Juni, müssen die Bürger in mehreren Orten des Westerwaldkreises und des AK-Lands zwischen 6 und ...

Westerwälder Wirtschaft steht künftig vor großen Herausforderungen

Montabaur. Die Landtagsabgeordnete kam mit Sorgenfalten zum Termin, denn seit mehreren Wochen stehen die Themen Preissteigerungen, ...

Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der Sparkasse

Westerwaldkreis. Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit mehr als 140.000 Losen an der PS-Lotterie ...

Gewerbeschau Ransbach-Baumbach: Ausstellung und Feier in einem

Ransbach-Baumbach. Ein interessanter Mix an Ausstellern zeigt Neues und Informatives aus den Bereichen Haus und Inneneinrichtung, ...

Der Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ist jetzt Partner von "HOGANEXT"

Region. "Ziel ist es, die Betriebe bei guter Ausbildung zu unterstützen und ihnen gleichzeitig eine Möglichkeit zur Erhöhung ...

KEVAG Telekom als zweiter Anbieter auf dem Netz der Glasfaser Montabaur

Montabaur. Die Glasfaser Montabaur GmbH & Co. KG baut die gesamte Netzinfrastruktur aus und richtet auch die Hausanschlüsse ...

Weitere Artikel


Neuer evangelischer Pfarrer in Neunkirchen

Neunkirchen/WW. Komplett angekommen ist er allerdings noch nicht, da sein Umzug eher einem fliegender Wechsel aus dem benachbarten ...

Ein bunter Nachmittag für die Dekanatsfrauen

Rennerod. Auch aus dem Plenum der erschienen Frauen war viel Beifall und Zustimmung zu Puttkammers lebendigen Ausführungen ...

Indianer, American Bullriding und Live-Musik

Gackenbach. Wild-West-Atmosphäre entsteht auch durch die Indianer im Park. Tatanka Skapa – auf Deutsch: Wissender Bison -, ...

L 305 bei Nordhofen gesperrt

Nordhofen. Die Arbeiten sind notwendig, da die vorhandene Übergangskonstruktion undicht ist. Dauerhaft eindringendes Wasser ...

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Ransbach-Baumbach. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Als Unfallzeitraum konnte die Zeit von ...

25 Jahre Deutsche Einheit

Montabaur. Zu diesem Gedenktag wird die Ausstellung „Der Weg zur Deutschen Einheit“ gezeigt. Eine Ausstellung der Bundesstiftung ...

Werbung