Werbung

Nachricht vom 22.09.2015    

BlöZinger - ERiCH

Freunde sind Gottes Entschuldigung für die Familie ... wir haben viele Freunde. Eine einfache Aufgabe, ein einfacher letzter Wunsch. Ein kurzer Ausflug in das größte soziale Geheimnis unserer Gesellschaft ... in eine Familie. Man kann sich für sie schämen, sie verleugnen, vor ihr davonlaufen, aber sie wird einen immer wieder einholen. Wir sind nicht irgendeine Familie ... wir sind die Familie von ERiCH.

BlöZinger. Foto: Veranstalter.

Hachenburg. „Was sich im Konvoi hinter und im alten „Ferrari in außergewöhnlicher Tarnung“ (Fiat) abspielt, ist einfach genial. Robert Blöchl und Roland Penzinger, kurz BlöZinger, nehmen den Verband mit der höchsten Schämquote, die Familie, filmreif aufs Korn. Ein Kabarett-Knüller.“

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19.15 Uhr
Ort: Stadthalle Hachenburg
Eintritt: Vorverkauf 16 Euro /ermäßigt 9 Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühren)
Abendkasse 20 Euro / ermäßigt 13 Euro
Veranstalter: Hachenburger KulturZeit
www.hachenburger-kulturzeit.de.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Popchor 4joy's feiert 15-jähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert in Dierdorf

Dierdorf. Die Mitglieder des Popchors 4joy's bereiten sich auf einen besonderen Tag vor. Ihr 15-jähriges Bestehen wollen ...

Theater in Montabaur: Terror in der Oase

Montabaur. Der Bundeswehrpilot Major Lars Koch widersetzt sich dem Befehl seines Vorgesetzten und schießt die Maschine im ...

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Der Zopf"

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

"Chansons de la rose": Geschichten von der Liebe im Kulturkeller Montabaur

Montabaur. Esther Natalie Hock wird dabei einfühlsam am Klavier begleitet von der großartigen Pianistin Seung-Jo Cha. "Ganz ...

Bewerbungsstart für den Deutschen Buchhandlungspreis 2024

Region. Die Gewinner erwartet ein Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld von bis zu 25.000 Euro. Insgesamt stehen für den ...

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Neuwied/Region. Hallerbach sprach von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in Rheinland-Pfalz. Er verwies ...

Weitere Artikel


Stadtkernsanierungsausschuss Stadt Hachenburg

Hachenburg. Zu Beginn der Sitzung stellten vier in einem Ideenwettbewerb ausgewählte Künstlerinnen und Künstler ihre Entwürfe ...

Mitmachen beim Kinder-Leseclub der Stadtbücherei Hachenburg

Hachenburg. Ab sofort können sich Kinder im Grundschulalter in der Bücherei anmelden und einen Leseclubausweis mit allen ...

Jusos Westerwald mit großer Delegation auf Landeskonferenz

Westerwaldkreis. Neben Diskussionen mit dem Generalsekretär Jens Guth und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Rheinland-Pfälzischen ...

Stadt Selters erinnert an verfolgte Juden mit Stolpersteinen

Selters. „Mit den Stolpersteinen haben wir nun nach dem jüdischen Friedhof, der ehemaligen Synagoge und der Mikwah eine weitere ...

Eindrucksvolle Aktion zum Weltkindertag

Höhr-Grenzhausen. Als die Kinder in bunten Gruppen am Ende ihrer Sternwanderung auf dem Platz der Kinderrechte in der Töpferstraße ...

Fußgänger von PKW angefahren

Hübingen. Zum Unfallhergang kann angeführt werden, dass der 31-jährige Fußgänger in Richtung Hauptstraße unterwegs war. In ...

Werbung